Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

Hallo und guten Tag Fr. Höfel,

ich hatte heute meine VU und sie sagte mir das der kleine mit dem Kopf am Nabel liegen würde, wie bezeichnet man dann im kürzel diese Lage?

Ist das BEL im Mutterpass? Und noch etwas, ab wann wird denn in der Regel das CTG gemacht?

Ich Danke für ihre Bemühungen. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.

Liebe Grüße Dana


von Dana510 am 23.12.2009

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

Liebe Dana,

in welcher SSW sind Sie denn? Vor der vollendeten 23. SSW hören wir nur, ob die Herztöne positiv sind. Wehentätigkeit wird eine halbe Stunde registriert.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 23.12.2009

Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
 

Re: Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

Danke die Antwort zur KIndslage habe ich schon, nur noch die eine Frage bezüglich zum CTG, wann denn das in der Regel das erste mal gemacht wird?

Danke. Schöne Grüße Dana

Antwort von Dana510 am 23.12.2009

 

Re: Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

"Kopf am Nabel" spricht für eine recht frühe Schwangerschaftswoche; da ist die Lage vollkommen bedeutungslos.
CTG ist in den Mutterschaftsrichtlinien routinemäßig nicht vorgesehen.
Gemacht werden sollte es bei Auffälligkeiten und bei Verdacht auf Übertragung.

Antwort von Andrea6 am 23.12.2009

 

Re: Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

Mir gings nur um die Lage, dachte das wird einfach anders formuliert im MP, aber habe vorhin auch mal gegoogelt und die Antwort von Hr. Dr. Bluni erhalten. Ich weiss das es jetzt noch egal ist. Es war NUR die schreibweisse von BEL, dachte Köpfchen nach oben wird als SL im MP bezeichnet, darum war ich etwas unsicher.

Mit welchen Auffälligkeiten wird das CTG gemacht? Hatte in den letzten beiden SS massive Probleme mit Vorwehen, Trichterbildung usw. Und jetzt auch schon wieder bereits eine Trichterbildung.

Danke für die Antwort. LG Dana

Antwort von Dana510 am 23.12.2009

 

Re: Frage zur Kindslage im Mutterleib ...

Guten Morgen Fr.Höfel,

ich bin in der 21 SSW. Okay vielen Dank dann weiß ich ja Bescheid.

Ich wünsche ihnen und ihren lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.

Liebe Grüße Dana :o)

Antwort von Dana510 am 24.12.2009

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Kindslage 38ssw

Hallo :) Hab eine Frage zu Kindslage bin jetzt 37+4 und mein Mäuschen dreht sich immer noch ständig also einmal liegt sie mitm kopf unten dann wieder oben immer ein hin und her !!:) bekomme deswegen nächste woche Mittwoch ks !! Nach messungen wiegt sie ca 3000 ...

Sunshinelady21   11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

Kindslage

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 23. SSW mit Zwillingen schwanger. Mir ist aufgefallen, dass sich der rechte Krümel immer in SL befindet (zumindest deim US) und sich nach meinem Empfinden auch nicht wirklich dreht, bewegen aber schon sehr deutlich. Der Linke dagegen übt oft ...

mamix2   20.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

Kindslage und CTG

Hallo Frau Höfel, vergangenen Montag war ich zusammen mit meinem Mann beim Geburtsvorbereitungskurs. Ich bin momentan in der 28. Schwangerschaftswoche. Am Ende des Kurses haben wir gelernt wie die Männer die Kindslage bestimmen können (Leopoldsche Griffe hieß das glaub ich). ...

Liliana82   17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

kindslage 18. ssw

hallo liebe frau höfel, ich bin jetzt in der 18. ssw und bei der letzten vu vor 5 tagen suchte meine hebamme die herztöne vom baby fast auf nabelhöhe, fand sie dann aber viel weiter unten, überm schambein. muss ich mir jetzt sorgen machen, dass das baby zu klein ist oder ...

francak   14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

Frage zur Kindslage-gern an alle!

Hallo! Ich muß Ihnen/Euch mal ne blöde Frage stellen,weil ich die Befürchtung hab,daß sich mein Baby wieder mit dem Kopf nach oben gedreht hat,ich mir aber nicht sicher bin! Vor 2 Wochen beim FA lags richtig und sie sagte auch,daß es 2 Wochen schwerer wär als zu der SSW ...

MamiKatja   30.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

Kindslage

Hallo, ich bin heute in der 33 SSW, mein Kind lag in der 28+6 SSW und 31+6 SSW laut Frauenärztin in BEL. Ich hatte heute ein Termin bei meiner Hebamme zum Moxen,Sie konnte die Kindslage nur schwer ertasten,weil der Kopf oder Po unter den Rippen lag,darauf hin probierte Sie ...

Janluk   22.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
 

Kindslage fühlen

Hallo Ich bin zwar erst in der 28.ssw aber da mein 2.Kind sich erst in der 36 Woche in SL drehte bin ich jetzt schon etwas nervös. Dies ist nun mein drittes Kind trotzdem tu ich mir so schwer zu sagen wie es jetzt liegt. Gestern hatte ich den ganzen Tag ein strampeln oben ...

nadja2   29.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia