Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

fleischsaft

hallo frau meier,

Leider kann meine Freundin sich nicht einloggen daher möchte ich gerne ihre frage stellen. Ihr geht es sehr schlecht. Sie isst fast nichts mehr der Grund und ihr Frage:

Leider achtet mein Mann nicht aus Sachen die in der Schwangerschaft aber wichtig sind.

Er hat beim Einkaufen eine Packung Leber angefasst und nicht gesehen, dass diese Blutverschmiert war vom Saft einer beschädigten Packung. Er hatte dies nun an den Händen. Er konnte sich nun schlecht die Hände waschen und hat noch alle Produkte angefasst und den Wagen.

Nun sind die Lebensmittel ja bei uns Zuhause und ich habe Angst, dass er durch seine Hände Verpackungen infiziert hat. Und im Kühlschrank sich auch Listerien etc jetzt vermehren.

Muss ich Angst haben die Produkte wie jetzt zu essen oder gar immer etwas Listerien an den Händen zu haben?

von Oktobermami2810 am 29.09.2016, 10:27 Uhr

 

Antwort:

fleischsaft

Komisch, bei Dr. Bluni konnte sie sich einloggen als Sonnenschein2408, und dort wurde die Frage auch beantwortet....

von Port am 29.09.2016

Antwort:

fleischsaft

Ja, wenn du geschaut hättest war das gestern und sie kann sich seit heute nicht mehr einloggen, sie hat die redaktion schon angeschrieben. Sie wollte gerne frau meier und herrn costa noch Fragen, also mache ich das jetzt.

Ihr Mutti hat damals ihr 2 Kind an Listeriose verloren in der 20 Ssw . Sie hat deshalb solche Ängste und die Experten haben ihr immer geholfen.

Du kannst denken was du willst. Ich muss ihr helfen, mir war klar das solche Leute gleich wieder falsches denken.

von Oktobermami2810 am 29.09.2016

Antwort:

fleischsaft

Liebe Oktobermami2810,

Ihre Freundin kann ganz beruhigt sein. Ich denke ein Übertragungsrisiko ist eher gering.
Liebe Grüsse
Meike Meier

von Meike Meier am 29.09.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.