Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Blase

Hallo Frau Höfel,
Erst mal danke für die letzte Antwort, seit ich mich so lagere, geht's besser, aber nicht gut.

Ich hab nochmal eine Frage, irgendwie komm ich grad vom einen ins nächste. Ich hatte schon vor der Schwangerschaft Probleme mit meiner blase, mal mehr mal weniger und bin auch ständig in urologischer Behandlung. Am Anfang der Schwangerschaft war es ganz schlimm, da hatte ich teilweise 200ml Restharn und ein paar mal sogar einen kompletten Harnverhalt. Das hat sich komplett gelegt, die Blase wird jetzt leer.
Ich hatte jetzt drei Monate komplett Ruhe und seit drei Wochen ca hab ich einen komischen Reiz, nachdem ich auf dem Klo war. Laut Frauenarzt ist der Urin unauffällig. Pinkeln geht grad am besten im stehen, sobald ich mich dazu hinsetzte, hab ich einmal das Gefühl ich knicken die Harnröhre ab und zum anderen ich kann die blase nicht ganz leer machen.
Das ist sehr belastend, da ich wirklich sehr viel trinke und somit auch oft aufs Klo muss.
Meine osteopathin meinte ich soll es versuchen zu ignorieren. Das ist aber echt nicht einfach.
Lg Alexandra

von Selraph am 13.01.2021, 14:21 Uhr

 

Antwort:

Blase

Liebe selraph,

was belastet denn am meisten. Eher das Gefühl der gereizten Blase (das muss man in der Tat ignorieren) oder dass das Pinkeln im Sitzen so Probleme macht?
Für zweiteres gibt es eine gute Hilfe: Pibella Travel.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.01.2021

Antwort:

Blase

Ok, also mich belastet eher das gereizte Gefühl, es ist manchmal mehr und manchmal weniger. Völlig unterschiedlich.
Ich wusste nicht, dass das auch so in der Schwangerschaft vorkommen kann. Woher kommt denn das Gefühl, kann das Baby tatsächlich so liegen, das es die Blase von oben irritiert und die Harnröhre sich knickt?
Dann werde ich weiter versuchen, dies zu ignorieren. Ich hab es ja bald geschafft, in der Hoffnung, das es nach der geburt wieder alles so ist wie es gehört.

von Selraph am 17.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Blasensprung bei BEL

Liebe Frau Höfel! Zuerst mal herzlichen Dank für ihre immer tollen Antworten und Tipps. Bis heute war ich stille Mitleserin aber jetzt hab ich selbst ein "Problem" und möchte mich an Sie wenden. Ich habe 2018 meine Tochter mit Kaiserschnitt entbunden. 10 Tage vor ET ...

von Noiram85 18.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe nun die siebte Blasenentzündung in dieser Schwangerschaft, seit heute bin ich in der 33Ssw.Ich halte mich an alle Hygieneregeln und trinke seeeehr viel Tee,Wasser und Cranberrysaft. Aber jedes Mal beim Arzt ist der Urin auffällig und uch habe ...

von todo 03.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung

Sehr geehrte Frau Höfel, Bei mir wurde gestern eine Blasenentzündung festgestellt mit Blut im Urin. Habe daraufhin über Nacht monouril bekommen. Hatte es über Nacht eingenommen und heute viel getrunken. Wenn es bis Montag nicht besser wird muss ich nochmals zum Frauenarzt. ...

von Jessica34 21.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung

Hallo Habe seit gestern das Gefühl eine Blasenentzündung zu haben. Ständig ein leichtes Brennen und während dem Wasserlassen richtige Schmerzen in der linken Leiste. Habe dann einen Test mit diesen Teststreifen gemacht und bei den Leukozyten hat das Feld sich verfärbt, was ...

von Lilly1994 26.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Wäsche gelb verfärbt - Infektion, Blasenriss

Sehr geehrte Frau Höfel, ich bin seit heute in der 35. SSW. Seit einigen Wochen verfärbt sich mein Slip gelb und ist häufig nass. Allerdings haben wir auch eine Toilette, bei der wir uns mit Wasser waschen und nicht mit Toilettenpapier abwischen. Also ist der Slip ohnehin ...

von Mahimahi 17.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung Fehlgeburt?

Hallo, und zwar bin ich ganz frisch (4+6) habe heute das Gefühl das ich eine sehr starke Blasenentzündung habe.Sollte ich heute zum kh fahren oder reicht es wen ich am Montag zum Arzt gehe ? Kann dadurch eine Fehlgeburt ausgelöst werden ? Danke im voraus Lg ...

von Emi8892. 11.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Fragliche Blasenentzündung

Guten Tag Frau Höfel, ich bin aktuell in der 15. SSW. Letzte Woche hatte ich einen FA Termin bei dem alles soweit in Ordnung war. Im Urin waren Leukos ++ nachgewiesen, aber der Nitrit war negativ. Jetzt habe ich am Wochenende leichtes Brennen beim Wasserlassen bekommen bei ...

von Engel04 23.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Früh Schwangerschaft & Blasen Entzündung

Guten Tag Frau Höfel, Ich bin ca. in der 4 ssw & habe mir leider eine Blasenentzündung zugezogen. Der Frauenarzt hat mir daraufhin ein Granulat verschrieben, dass ich einmalig gestern genommen habe.. Ich habe auch dass Gefühl, es wird langsam wieder Nun hab ich trotzdem etwas ...

von Deborah 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Baby liegt in Bel was ist wenn ich den Blasensprung nicht merke

Hallo Frau Höfel, ich bin aktuell in der 35 Ssw und es wurde nun ein Termin zum Geplanten Kaiserschnitt gemacht. Der Doc sagt das sich das baby wohl nicht mehr drehen wird. Meine Frage ist jetzt was mache ich einen vorzeitigen Blasensprung nicht merke? Ich soll doch auch ...

von Jenny. V. 18.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasen und Nierentee von Heumann

Hallo, bei einer Routinekontrolle in der Schwangerschaft wurde ein Harnwegsinfekt festgestellt. Ich bekomme jetzt Antibiotikum und sollte laut Ärztin auch noch Blasen und Nierentee trinken. In der Apotheke hat mir dann der Apotheker den Tee von Heumann empfohlen, zu Hause ...

von from 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.