Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Blähungen

Guten Tag

Ich habe schon wegen den Blähungen unseres Kleinen nachgefragt. Nun haben wir Flatulex und es nützt etwas (wenn ich es vor dem stillen anwende). Nun sagt unser Kinderarzt, das solle man nicht mehr als 3 mal anwenden pro 24 Stunden. Ich stille aber mind. 12 mal und da bleiben noch 9 mal wo er sich krümmt vor Bauchweh :-(. Ist das Flatulex denn echt schädlich in höherer Dosierung? Wenn ja, was bewirkt es? Gibt es Alternativen? Kennen Sie evt. Gripe Water? Vielen Dank und liebe Grüsse

von buzzidil am 06.07.2012, 22:31 Uhr

 

Antwort:

Blähungen

Liebe buzzidil,

wie alt ist der Schatz mittlerweile?

Gripe water läuft in den USA als Supplement. Die Wirkung ist nicht belegt. Außerdem ist Alkohol drin.
Blumenthal, I. (2000). "The Gripe Water Story". Journal of the Royal Society of Medicine 93 (4): 172–174.

Flatulex ist Sab simplex. Warum Ihr Ki-Arzt es beschränkt, ist nicht nachvollziehbar. Flatulex wird vom Körper nicht aufgenommen und unverändert ausgeschieden, deshalb ist es gut verträglich und die Nebenwirkungen sind gleich null..

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 08.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Ist Schreien und Weinen bei Blähungen und nach dem Bäuerchen normal?

Hallo, meine 11 Wochen alte Tochter quält sich vor jedem Pups und vor jedem Stuhlgang. Sie weint und schreit z.T. wie am Spieß. Ist alles raus, strahlt sie oder schläft erschöpft ein. Ähnliches erleben wir beim Bäuerchen. Allerdings sowohl davor, was ja normal ist, als auch ...

von Viluel 06.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

15 Wo alt u.täglich mehrmals Blähungen

Hallo Martina, ich hab schon sehr oft Fragen hier,sorry,aber es ergeben sich sehr oft neue Fragen,bin das erste Mal Mutter und ich finde es super toll,hier Profis fragen zu können,großes Dankeschön nochmal für all Ihre Mühe !:-) Also meine Kleine ist 15 Wochen alt.Ich stille ...

von Greenamy 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen mit 3 Monate

Hallo habe ne frage. Kann es sein das man mit 3 Monaten auf einmal Blähungen bekommt. Denn vorher hat mein Sohn keine Anzeichen auf blähungen gehabt. Er hat schon ab und zu mal gepupst aber nie seine Füße hochgesteckt oder sonst noch was. Seid er jetzt 3 Monate ist, ist er ...

von Chrissy02.03.2012 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Hallo, mein Sohn 18 Monate hatte die 3 Monats Koliken von Geburt an. Er hat viel geweint die ersten Wochen, aber es wurde ab der 8 Wochen mit dem weinen besser. Nur er hat schon immer gedrückt beim stillen und versucht zu pupsen, damit war er den ganzen Tag beschäftigt. ...

von Kerstin30 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen und Schlafen

Liebe Frau Höfel, ich habe 2 Fragen. Mein Sohn ist knapp 5 Wochen alt und hat immer in den frühen Morgenstunden einen extrem harten Bauch und zieht die Beine an. Er schreit zwar nicht, aber er drückt und presst und strampelt mit allen "Vieren". Da ich auf Blähungen getippt ...

von karin123456 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen nach der Geburt durch Hormone?

Hallo, seit der Geburt meiner Tochter vor 10 Wochen(normale Geburt),leide ich täglich unter starken Blähungen.Dabei ist es vollkommen egal was ich esse.Meine Frauenärztin sagte das die Hormone schuld sind!Meine Frage:ich stille voll und mein Baby leidet ebenfalls an starken ...

von sharpeilady 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

blähungen nach dem stillen

liebe frau höfel mein sohn ist fast 3 wochen alt und ich stille ihn voll! seit zwei tagen leidet er nach jeder mahlzeit an blähungen! er beginnt sich zu winden, drückt und weint! das geht etwa eine stunde lang so oder länger! im grunde habe ich nichts blähendes gegessen ...

von mimili 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

abends Blähungen,Bauchschmerzen bei 11 Tage altem Baby

Hallo,meine Tochter ist 11 Tage alt.Seit einigen Tagen bekommt sie abends wohl immer Bauchschmerzen,während ich sie stille,will sie plötzlich nicht mehr,krampft sich zusammen,strampelt mit den Beinchen,ist unruhig und weint und krümmt sich,das tut mir richtig weh sie so zu ...

von Greenamy 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

blähungen

hallo frau höfel, nachdem wir die schlimme verstopfung unserer tochter nun im griff haben (sie hatte zu wenig flüssigkeit, es kam keine milch mehr beim stillen= hat sich ein neues problem ergeben und ich weiß nicht weiter. die letzten 3 nächte hat die kleine 2-4h ...

von maus05 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen und Pucken?

Liebe Frau Höfel, unser Sohn ist in letzter Zeit ziemlich zappelig. Ich vermute, diese Moro-Reflex Sache macht ihm zu schaffen. Er findet nur sehr schlecht in den Schlaf. Die vergangenen Tage hat er kaum noch geschlafen. Immer nur Nickerchen. Am Do war die Hebamme nochmal da ...

von ulmerma 08.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.