Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Hallo Frau Höfel,

meine Tochter (6 Wochen ) hat seit der Geburt große Probleme, tagsüber zu schlafen. Nachts ist es kein Problem. Ich mache sie bettfertig, stille sie ein letztes Mal und dann schläft sie bei uns im Bett ein. Sie meldet sich ein Mal in der Nacht und ein Mal morgens zum Stillen und schläft sonst ganz friedlich. Aber tagsüber kann sie einfach nicht einschlafen, auch wenn sie total müde ist, sich die Augen reibt und gähnt. Sie hat auch gute Tage, an denen sie viel schläft, aber in 75% der Fälle ist sie von morgens bis abends wach, schläft zwischendurch max. 20 Minuten und am frühen Abend endet es natürlich meistens in Schreianfällen, weil sie völlig übermüdet ist. Ich habe schon so ziemlich alles versucht, spazieren gehen, auf dem Arm durch die Gegend laufen, singen etc., aber sie schaut nur in der Gegend rum. Ich habe auch schon versucht, den Raum etwas abzudunkeln und sie im Liegen zu stillen, das klappt auch nicht. Ich möchte auch nicht genau die gleichen Bedingungen schaffen, wie abends, da es ja eigentlich gut ist, dass sie den Unterschied zwischen Tag und Nacht schon kennt. Wir haben auch ein Tragetuch, darin kommt sie aber auch nicht zur Ruhe, weil sie ständig nach der Brust sucht. Bei meinem Mann im Tuch ist sie auch nur selten ruhig, ist meistens am Suchen oder versucht, rauszuschauen.

Dazu kommt noch, dass sie abends, wenn sie ihre Schreianfälle hat, stundenlang an der Brust nuckeln möchte, um sich zu beruhigen. Das macht sie auch schon seit der Geburt. Mir ist der Begriff Clusterfeeding bekannt, aber ich habe gedacht, das machen Babys nur bei Wachstumsschüben? Ich lasse sie dann auch so oft wie möglich an die Brust, aber das Problem ist, dass sie an den Brustwarzen reißt, wenn sie nur nuckeln möchte (wahrscheinlich weil es ihr nicht passt, dass Milch rauskommt). Ich habe auch ziemlich empfindliche Brustwarzen und habe auch mit Gefäßkrämpfen in den Brüsten zu kämpfen (War deshalb schon bei einer Stillberaterin). Ich habe gehofft, dass dieses starke Nuckelbedürfnis irgendwann vorbeigeht. Wäre es in meinem Fall sinnvoll, ihr einen Schnuller zu geben, damit sie einfach in den Schlaf kommt? Ich habe ein bisschen Angst vor erneuter Saugverwirrung, da ich sie erst vor 3 Wochen unter vielen Tränen von Stillhütchen abgewöhnt habe.

Vielen Dank im Voraus
wiewunderbar

von wiewunderbar am 14.06.2014, 15:41 Uhr

 

Antwort:

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Liebe wiewunderbar,

wenn Ihr Kind so ein großes Saugbedürfnis hat, dann darf ein Schnuller zum Einschlafen durchaus sein.

Der Schnuller fällt beim Schlafen aus dem Mund, da sich die Mundmuskulatur entspannt.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 14.06.2014

Antwort:

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Hallo, also wir haben jetzt dank der Avent schnullis keine probleme mehr der kleine nuckelt friedlich vor sich hin und trinkt dennoch ohne probleme an der brust liegt wohl an der form vom schnuller;) probier es doch einfach mal habe sie in der Apotheke für 5,98 € gekauf " 2 stück "

Lg Kerstin

von Kerstin1988 am 14.06.2014

Antwort:

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Danke für deinen Tipp, wie alt ist euer Kleiner denn? Ich mache mir etwas Sorgen, dass unsere noch zu jung ist, um Brust von Schnuller zu unterscheiden. Ist ja schon ein Unterschied, den Schnuller oder die Brust samt Warzenvorhof im Mund zu haben.

von wiewunderbar am 14.06.2014

Antwort:

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Dankeschön :)

von wiewunderbar am 14.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wieviel sollten Babys mit 14 Wochen tagsüber schlafen?

Hallo Frau Höfel, wieviel sollten Babys mit 14 Wochen tagsüber noch schlafen? Nachts schläft sie meist 5-6 Std. und dann nochmal 3-4 Std. durch. Es gibt aber oft Tage, an denen sie quasi komplett schläft und nur zu den Mahlzeiten wach ist und auch Tage, an denen sie 4-5 ...

von Beccy 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber schlafen, Baby

Wie bringe ich mein Baby tagsüber zum Schlafen?

Liebe Frau Höfel, Sie konnten mir bisher immer so prima weiterhelfen, deshalb wende ich mich damit an Sie: Meine kleine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt. Nachts schläft sie ganz gut, sie schläft zwar nur in meinem Arm bei mir im Bett ein und weiter, aber man gewöhnt sich daran, ...

von lieselotte1310 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber schlafen, Baby

Wo läßt man Baby tagsüber schlafen?

Also mal eine ganz blöde Frage. Ich habe kein Stubenwagen oder Laufgitter. Nur so eine Babywippe die auch grade einstellbar ist und festgestellt werden kann (ist keine elektrische) und halt im Schlafzimmer das Kinderbett. Da wir eine 2 Raumwohnung haben, muss es erstmal so ...

von nela1806 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber schlafen, Baby

Regelmässig Schlafen tagsüber für 4 Monate altes Baby

Liebe Frau Höfel, mein Sohn ist ein sehr unruhiges Kind, das offenbar viel Schlaf braucht um die Tagesereignisse zu verarbeiten. Er wird nach kurzer Wachzeit schon immer sehr aufgeregt und quengelig, deshalb versuche ich ihn regelmässig dazu bringen etwas zu schlafen. Leider ...

von luna456 07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber schlafen, Baby

Tagsüber schlafen

Guten Tag Frau Hœfel, Meine Tochter ist morgen 15 Wochen alt. Bisher konnte Sie Nachts nur gepuckt schlafen. Jetzt klappt es seit 4 Tagen auch im Schlafsack. Leider schläft Sie tagsüber entweder nur im Kinderwagen den ich schiebe oder im Tragetuch. Ich habe chronische ...

von AnnaHk 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

Schlafen tagsüber nur mit Körperkontakt möglich wie kann man das ändern?

Sehr geehrte Frau Höfel, Mein Sohn ist seit gestern 8 Monate alt und hatte schon immer ein sehr starkes nähebedürfnis. Wir haben ihn deshalb schon immer so viel wie möglich im ergocarrier getragen. Auch liegt er nur ungern allein auf einer Decke o.ä. Ich habe mittlerweile ...

von dadgmph 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

Wie kann mein Kind tagsüber schlafen?

Liebe Frau Höfel, Mein Sohn ist 14 Wochen alt. Er hat nachts schon mal ganz gut - in seinem eigenen Bett - geschlafen. Jetzt schläft er immer ab etwa 8-9 bis 1 Uhr. Dann hilft Schnuller, dann wieder bis 3, da gibt's ein Fläschchen und ab 5:30 wälzt er sich unruhig im Bett ...

von Fairy1987 10.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

Wie kann unsere Tochter tagsüber besser schlafen?

Liebe Frau Höfel, unsere Tochter wird bald 4 Monate alt und ist ein sehr unruhiges, zappeliges Kind. Sie schreit tagsüber viel, weil sie völlig übermüdet ist, aber einfach nicht einschlafen kann, dabei gähnt sie und reibt sich die Augen an einem Stück. Abends dauert es zwar ...

von simpa77 05.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

tagsüber schlafen

liebe frau höfel,daran habe ich ja auch schon gedacht sie im kinderwagen zum schlafen zu legen..doch ohne bewegung ist auch da fehlanzeige..sie beruhigt sich und schläft im moment tatsächlich nur in der trage total gut..nicht einmal auf dem arm..das kam von heute auf ...

von annamaja 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

tagsüber schlafen

liebe frau höfel,unsere kleine tochter (9wochen)lässt sich abends wunderbar zum schlafen hinlegen..nur tagsüber weint sie sobald sie im stubenwagen liegt..in der trage oder im kinderwagen schläft sie problemlos ein.ich kenne auch die ausführungen zum "verwöhnen" und ...

von annamaja 03.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tagsüber schlafen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.