Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

BEL-Baby-Fragen

Guten Abend Fr. Höfel,

ich (32) erwarte mein 2. Kind um den 11.08. herum.
Heute, bei 33+3, lag mein Kleiner immernoch in BEL. Nun muss ich jede Woche einmal zum Gyn. Nun hab ich ein paar Fragen dazu:

1.) Muss ich wegen der BEL jetzt wöchentlich hin, oder ist das Standard so "kurz" vor der Geburt so oft noch zur Kontrolle?

2.) Sind BEL-Kinder meist leichter als die richtig liegenden? Er wiegt nur 1,8kg in der 34. SSW.

3.) Haben BEL-Babys nach einem Kaiserschnitt irgendwelche körperlichen Beschwerden, die richtig liegende Babys nicht haben (z.B. vermehrt Hüftprobleme o.ä.)?

4.) Wollen BEL-Babys gerne früher kommen? Wenn ja, wie viel Wochen eher so im Durchschnitt?

Ich bedanke mich recht herzlich im Voraus!

LG
Velvet879

von Velvet879 am 26.06.2012, 21:24 Uhr

 

Antwort:

BEL-Baby-Fragen

Liebe Velvet,

zu 1.) nein, nicht wegen der BEL, sondern wegen dem Gewicht.

zu 2.) Ihr Gyn will sicher gehen, dass das Kind noch zunimmt. Wahrscheinlich wird er jedesmal schallen und einen Doppler machen, um die Versorgung des Kindes im Blick zu haben

zu 3.) BEL-Kinder halten ein paar Tage die Beine in die Luft, da das Ihre gewohnte Körperhaltung war und sie sich erst langsam strecken.

zu 4.) nein

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.06.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Baby liegt in BEL bei 30+0

Hallo Frau Höfel, ich hatte gestern wieder einen FA-Termin mit US, wo dann festgestellt wurde, dass unsere Tochter wieder in BEL liegt. Ich war ziemlich geschockt, mein Sohn lag immer in SL und deshalb habe ich auch vergessen zu fragen, bis wann sie sich drehen kann und bis ...

von Manu0707 17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: BEL, Baby

Starke nervliche Belastung--wie schädlich für mein Baby?

Ich bin mit meinem 6.Kind schwanger in der 35.SSW! Leider haben mein Mann und ich zur Zeit sehr starke Eheprobleme und wir sind auch noch in Beratung deswegen. Doch ist wohl so,daß es bald zur Trennung kommt. Ich weine ständig und bin sehr nervös,versuche mir einzureden,daß ...

von MamiKatja 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: BEL, Baby

BEL - spontan entbinden

Schönen guten Tag Frau Höfel, bin mittlerweile in der 37. SSW (meine 2. SS, 1. Geburt: 12/09, Blasensprung, Schädellage, spontan, komplikationslos) und unser Kleines liegt weiter in BEL. Sie haben mich in letzter Zeit recht kompetent und nett beraten, sodaß ich Sie heute ...

von WG_6972 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

BEL Pulsatilla

Schönen guten Morgen Frau Höfel, bin in der 35. SSW und mein Kleines liegt leider unverändert in BEL. War bereits 2x beim Moxen - bislang leider erfolglos. Habe nun gelesen, dass man evtl. Pulsatilla dafür ausprobieren könnte. Meine Hebamme meinte ich könnte es versuchen, ...

von WG_6972 22.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

BEL spontan entbinden

Hallo Frau Höfel, ich bin 40 Jahre alt, in der 36. SSW mit meinem 2. Kind schwanger und leider macht unser Kleines keine Anstalten sich in Schädellage zu drehn (BEL seit Wochen, sitzt wie ein Buddha im Mutterleib). Habe zwar noch 2 Termine zum Moxen, aber schön langsam mache ...

von WG_6972 20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Knie-Ellenbogen-Lage wenn man unsicher ist, ob BEL oder SL?

Ich bin nun in der 33. ssw und mein Baby dreht sich immer mal wieder von SL in BEL. Im Moment habe ich den Eindruck, dass der Kopf wieder oben liegt, bin mir jedoch nicht sicher. Sollte ich dennoch die Knieellenbogenlage durchführen oder könnte es dadurch passieren, dass sich ...

von jette26 09.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Ab wann nach Entbindung körperliche Belastung?

Hallo liebe Frau Höfel, erstmal, bevor ich zu meiner Frage komme, ein GANZ GROSSES DANKE an Sie und Ihr Engagement hier in diesem Forum. Es tut gut zu wissen, dass man sich hier an Sie wenden kann und eine professionelle Antwort bekommt. Danke! Und nun zu meiner ...

von annegh 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Ab wann nach Entbindung körperliche Belastung?

Hallo liebe Frau Höfel, erstmal, bevor ich zu meiner Frage komme, ein GANZ GROSSES DANKE an Sie und Ihr Engagement hier in diesem Forum. Es tut gut zu wissen, dass man sich hier an Sie wenden kann und eine professionelle Antwort bekommt. Danke! Und nun zu meiner ...

von annegh 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

spontane BEL nach KS?

Unser Baby scheint sich in der BEL sehr wohl zu fühlen obwohl er noch ganz viel Zeit hat sich zu drehen ;-) Trotzdem gehen mir schon einige Fragen durch den Kopf, da ich auch in BEL eine spontane Geburt anstreben möchte! (HG Dezember 2006) Ist die Gefahr einer ...

von Wasserfrau1 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Kaiserschnitt bei BEL, wie weit vor ET angesetzt?

Hallo, ich bin zurzeit in der 31. SSW, meine Maus liegt in der BEL. Mein Sohn ist jetzt 17 Monate und wurde per Kaiserschnitt entbunden nach Geburtsstillstand, da er ein Sternengucker war. Nun möchte ich vorab schon mal Infos sammeln, wenn es doch wieder zu einem ...

von verena244 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.