kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

11 Monate und Pre-Milch Flasche vor dem Schlafen?

Hallo Frau Höfel,

mein Sohn ist knapp 11 Monate und trinkt vor dem Schlafen (vormittags, mittags und abends im Bett) immer eine Flasche Pre-Milch.

Er frühstückt normalen Milchbrei, isst Mittagsbrei bzw. nachmittags Getreide-Obst-Brei und abends Abendbrot mit Gemüse und etwas Obst dazu. Dazu trinkt er problemlos Leitungswasser aus einem normalen Glas. Essen und Trinken tagsüber sind also unproblematisch.

Zum Einschlafen jedoch verlangt er immer seine Flasche, um zur Ruhe zu kommen. Vormittags und mittags habe ich seine Flasche schon von 140ml auf 70ml, jedoch nur mit halber Menge Milchpulver reduziert. Das ist trotz Versuchen, es "auszuschleichen" im Moment das Maximum, was er toleriert. Das Einschlafen dauert so schon deutlich länger als bei 140ml (auch nur mit halber Pulvermenge).
Ist das so in Ordnung? Muss er schon ohne Flasche einschlafen können, bzw. ab wann sollte er das können? Oder kann ich sogar noch die entspannten 140ml geben, bis er selbst das nicht mehr möchte?

Und eine zweite Frage zur Abendflasche: er trinkt im Bett 250ml mit richtiger Pulvermenge angemischte Pre-Nahrung, schläft dann aber 12 Stunden durch bis morgens. Auf die Nachtflasche verzichtet er seit einem Monat ganz von allein. Ab wann ungefähr ersetzt das Abendessen diese Flasche komplett? Wir putzen vorher die Zähne und dann morgens gleich wieder - ist das schon problematisch?


Vielen lieben Dank für Ihre Antwort!
Lowmill


von Lowmill am 12.09.2017

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: 11 Monate und Pre-Milch Flasche vor dem Schlafen?

Liebe lowmill,

lassen Sie ihm seine 140ml mit halber Pulvermenge und die Abendflasche! Beides ist völlig okay!

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 12.09.2017

 

Re: 11 Monate und Pre-Milch Flasche vor dem Schlafen?

Es wäre besser nach der Abendflasche zu putzen. Davor bringt halt nix, die Milch ist am Zahn. Ob das im Endeffekt was schadet wird dir niemand sicher vorhersagen können. Wer kann später schon definitiv sagen, welcher Zahnbelag wovon kommt?

Hat er einen Schnuller oder schnullt er sich an der Flasche in den Schlaf?

LG
Lilly

Antwort von lilke am 12.09.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Pre Milch zufüttern zum Stillen

Hallo Frau Höfel, ich erwarte in 8 Wochen mein zweites Baby. Beim ersten Baby habe ich neben dem Stillen auch zufüttern müssen. Nun weiß ich nicht, ob ich eine Pre oder eine Pre HA Nahrung nehmen soll. Allergien sind keine vorhanden. Mein Mann hat eine Laktose ...

AlexandraJ   03.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Milch
 

Ist es in Ordung wenn ich normale Pre Milch gebe?

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist 6wochen und ich stille. Ich will jedoch, auch hin und wieder eine Flasche geben können. Im Krankenhaus haben die uns milumil HA Pre gegeben weil sie nichts anderes hatten. Ich habe ihm die ersten 3 Wochen auch hin und wieder mal diese milch ...

susususu   24.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Milch
 

Reisflockenfläschen in Pre Milch abends?

Liebe Frau Höfel, kann ich abends meinem sohn Max 4 Monate abends in sein letztes Fläschen 2-3 Teelöffel Reisflocken mischen das die Milch bissl dicker ist?Hoffe das er dadurch bissl besser und länger schläft. Hab das Gefühl das die Pre in nimmer satt macht.Haben auch mit ...

Maxi288   19.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Milch
 

Kind hat immer öfter Hunger bei Pre Milch

Hallo! Mein Sohn (3Monate) bekommt seit dem 2. Monat HA Pre Milch. Nun steht auf der Verpackung alle 5 Stunden 165 ml zu geben. Da mein Sohn diese Menge nun aber schon alle 2,5 Stunden möchte gab ich ihm versuchsweise eine Nacht lang "HA 1 von Geburt an" Milch, jedoch ohne ...

madel79   28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Milch
 

Wie erkenne ich ob Pre Milch gut vertragen wird?

Hi, meine Kleine 12 Wochen bekommt jetzt seit 1 Wochen ,nach langsamen abstillen, Pre Milch von Hipp.Seit 3 Tagen spuckt sie viel mehr als vorher auch manchmal schwall artig oder nachh 1 stunde. hat das mit der Pre Milch zu tun oder an der umstellung auf Flasche? Sie ist zu ...

pepsie88   25.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Milch
 

Wie kann ich meinem Baby helfen zu schlafen?

Hallo! Seit ca. 2 Wochen habe ich mit meiner 14 Wochen alten Tochter ein (Ein-)Schlafproblem. Bisher funktionierte es immer gut, tagsüber als auch abends. Ich habe sie in den Schlaf gestillt. Doch im Moment geht leider gar nichts. Tagsüber ist sie hundemüde, quengelig, reibt ...

Soraya14   08.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen
 

Baby schlafen legen

Hallo, unsere kleine Tochter ist jetzt vier Wochen alt und schläft mit bei uns im Bett. So sehr ich das auch mag, will ich sie nicht verwöhnen und habe Angst, dass sie nicht alleine schläft. Was können wir machen um sie langsam an ihr Bettchen zu gewöhnen und ab wann sollten ...

Sunny Bee   08.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen
 

Wo schlafen?

Hallo Frau Höfel, ich hab da nochmal eine Frage... Ab wann ist es sinnvoll unseren kleinen Mann, jetzt viereinhalb Monate alt, ins grössere Bettchen zu legen? Momentan schläft er noch in seinem Beistellbett neben mir, hab aber irgendwie das Gefühl, dass es ihm zu eng wird... ...

Sesa   01.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen
 

Sicher auf Mamas Brust schlafen

Liebe Frau Höfel, Sie haben an anderer Stelle hier im Forum schonmal geschrieben, dass die Bauchlage unproblematisch ist, wenn das Baby auf der Brust der Eltern schläft. Könnten Sie das nochmal erklären, woran das genau liegt? Mein Sohn ist heute 12 Wochen alt und schläft ...

Andrea_M_   25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen
 

Schlafen auf der rechten Seite

Liebe Frau Höfel, ich habe seit ca drei Wochen starke Beschwerden mit dem Ischias auf der rechten Seite. In der Nacht kann ich nach längstens drei Stunden nicht mehr auf der linken Seite liegen da der Schmerz zu stark wird. Wenn ich mich dann auf die rechte Seite drehe wird ...

Piarebmann   25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia