PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wie nah kann ich denn nun wirklich an den Geburtstermin gehen? 3. Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo,

nun habe ich schon 3 Meinungen gehört und bin komplett ratlos :(((

6. Schwangerschaft, 5. Geburt
2001 und 2004 spontane Entbindung
2007 und 2009 Sectio (jew. "Sanfter Kaiserschnitt" unter PDA)
2012 (Jan.) Abort in der 12. SSW

Diesmal wird - aufgrund der Vorgeschichte - erneut ein Kaiserschnitt geplant.
Mein Frauenarzt empfiehlt den Termin spätestens in der 39. SSW, ist sehr vorsichtig geworden (bisher - 25. SSW - jedoch alles soweit in Ordnung)
Die Beleghebamme sagt, ich soll wieder so nah wie möglich an den Termin gehen (letzte Sectio wurde in SSW 39+5 durchgeführt), um Anpassungsschwierigkeiten zu vermeiden.
In der Klinik sagte man mir, die 38. SSW wäre das Beste in dem Fall...

Ich bin mir nicht sicher. Die Schwangerschaft wurde erst in der 12. SSW festgestellt (vorher sehr unregelmäßiger Zyklus), der Geburtstermin später (15. SSW) nach Ultraschall noch einmal um 1 SSW vordatiert.

Was empfehlen Sie?

von luisundlotta am 19.02.2013, 23:01 Uhr

 

Antwort auf:

Wie nah kann ich denn nun wirklich an den Geburtstermin gehen? 3. Kaiserschnitt

Hallo, 39+0, also eine Woche vorher, wäre der Traumtermin, Sie sehen, viele Leute, tausend Meinungen. Bei 39+0 erwarte ich keine Anpassungsstörungen. Auf Wehen würde ich wegen der Rupturgefahr auf keinen Fall warten. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 20.02.2013

Antwort:

Ergänzung

Meine Kinder waren bei den vorangegangenen Geburte immer sehr gross und schwer
Kind 1 - 4760 g - 56 cm
Kind 2 - 5120 g - 52 cm
Kind 3 - 4810 g - 54 cm
Kind 4 - 4060 g - 50 cm
kein Hinweis auf eine Gestationsdiabetes
ggfs. ist diese Information für Ihre Antwort wichtig.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

von luisundlotta am 20.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt bei placenta praevia

Hallo Herr Hellmeyer, ich bin in der 19. Schwangerschaftswoche und habe eine Placenta Praevia. Nun wird wohl ein Kaiserschnitt nötig sein. Wie verläuft der denn ungefähr, kann ich trotzdem wach sein und mein Baby sehen, wenn es geboren wurde. Ich habe große Angst vor einem ...

von crazymum 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Narbenpflege nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer! Ich hatte vor etwa einem Jahr einen Kaiserschnitt, der geklammert wurde. Teilweise ist die Narbe sehr schön verheilt, doch an manchen Stellen wirkt sie wulstig. Kann man jetzt noch mit Narbenpflege beginnen oder ist da nicht mehr viel zu ...

von Sveja 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei Zwillingen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin in der 16.SSW(Zwillinge) und war heute zur Vorsorgeuntersuchung bei meinem Frauenarzt und es war alles in Ordnung. Ich habe ihn gefragt, ob ich einen Kaiserschnitt haben kann, weil ich mich danach auch sterilisieren lassen will.Denn ...

von El Ena 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Risiko für das Baby bei Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe noch zwei Fragen an Sie. 1. Wie hoch ist das Risiko bei einem geplanten Kaiserschnitt für das Baby im Vergleich zu einer Spontangeburt? 2. Kann eine eventuell auftretende Atemanpassungsstörung lebensbedrohliche Ausmaße ...

von Maleo 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

2 kaiserschnitt

hallo, ich bin heute 37+0 woche. hatte 2007 einen kaiserschnitt wegen BEL. nun sagte mein arzt das meine narbe sehr dünn sei und ich lieber einen 2 kaiserschnitt machen lassen soll. ich war im vivantes in hellersdorf und die meinten jetzt,das es ganz große risiken gibt beim ...

von missizippi 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wie hoch sind die Chancen auf einen 2. Kaiserschnitt?

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte vor 4 Jahren meinen ersten Kaiserschnitt aufgrund von BEL. Wie hoch sind die Chancen, dass ich nun bei der zweiten Schwangerschaft wieder einen Kaiserschnitt bekomme bzw. für wie sinnvoll halten sie dies? Grundsätzlich bin ich nicht ...

von Maikäfer 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

was tun bei kaiserschnittnarbe die nicht heilt?

Guten morgen hr.dr.hellmeyer, Ich hatte vor 3mon.einen kaiserschnitt.die narbe war bis zu 3 monate fest verschlossen.dann ging sie plötzlich auf und es kam eiter und blut und inzwischen auch immer wieder fettgewebe.das vom arzt schon mal entfernt wurde.es geht jetzt schon ...

von sunshine23 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Hallo :-) Ich hatte vor 10 Monaten einen Kaiserschnitt, nun möchter wir erneut ein Baby. Es war eine sek. Sectio, weil der Muttermund nicht auf ging und die Geburt nicht voran ging. Die Herztöne sackten ab und unser Kind war ein Sternengucker. Nun möchte ich, wenn es mit ...

von endoplasmatischesreticullum 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt vs. Spontangeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ein Gestationsdiabetes wurde bei mir diagnostiziert und ist diätetisch eingestellt. Mich würde aber noch sehr interessieren, ob die Risiken für das Baby bei einer Spontangeburt oder einem Kaiserschnitt größer sind. Ganz besonders, ob ...

von Maleo 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt normal problematischer?

Einen schönen guten Tag :-) Ich bin erneut schwanger.. 2009 kam bereits mein Sohn per ungeplantem KS, allerdings keine Not-Sectio. Damals konnte ich noch am selben Abend aufstehen, hatte kaum Schmerzen, alles verlief ganz ganz super. Nun möchte ich wieder per KS entbinden, ...

von sohpielienchen 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.