PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

panische Angst vor KS

Antwort in der Beratung Kaiserschnitt

ich hatte eig schonmal geantwortet finde es hier aber nicht,deswegen schreibe ich es nochmal tut mir leid wenn es hier jetzt 2 mal steht,nein ich muss eig keinen KS haben,meine erste kam vor 8 Jahren spontan und ohne PDA ect auf die welt,die geburt verlief schnell,jedoch für mich zu schnell,ich kam im KH an und mein Muttermund war 8 cm,keine halbe std Kreißaal öffnete sie die Fruchtblase und sofort kamen die presswehen,ich habe sehr gekämpft damit meine maus raus zu bekommen und die ärztin musste mir außerhalb mit auf dem bauch drücken helfen sie raus zu bekommen (was sehr sehr unangenehm war) bin dann auch noch komplett gerissen und musste OHNE betäubung zu genäht werden,beim 2 Kind wurde mir dann versprochen das ich eine PDA bekomme wenn ich nur den Kreißaal betrete,tja bei 6 cm sagte sie mir dann es sei zu SPÄT. wieder waren die presswehen das schlimmste für mich,viele lange wieder mit hilfe und wehenmittel. beim 3 kind habe ich mich dann für den wunsch kaiserschnitt entschieden AUCH weil zuuerst der verdacht war das die Plazenta vorm ausgang läge,was haben die ärzte mir nicht alles vorgeschwärmt wie gut der KS sei,kaum war der verdacht weg hatte jeder mir versucht den KS aus zu reden. wie gesagt der KS verlief soweit gut, jetzt musste ich vor 2 wochen zur geburtsplanung (muss anderes KH weil das letzte die geburtsstation geschlossen hat) ja der arzt knallte mir dann am kopf das ich beim KS sterben kann und das mein Mann dann mit 4 Kindern alleine da steht das er dann keine Beklagen hören will,um mich auf zu muntern googelte ich im i-net das gab mir aber den rest. jetzt habe ich mich tierisch rein gesteigert das ich sterbe,immer wenn ich meine kinder beobachte könnte ich heulen,weil ich direkt dran denke das ich sie nicht aufwachsen sehe,es geht soweit das ich nicht weiter plane als wie bis zum KS,ich überlege sogar ob ich noch vorher einen brief an meine kinder schreiben soll. meine hebamme sagte mir das ich es ver´drängen muss,bachblüten nehme ich auch seit 2 tagen,deswegen hilft mir hier das echt sowas zu hören. ich denke das die hormone natülich auch ihren guten beitrag dazu leisten =) deswegen danke danke nochmal. und sorry für den roman

von amcjks2412 am 13.03.2013, 15:21 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Angst nach KS nicht mehr schwanger werden zu können?

Guten Tag :-) Wir haben vor 8 Monaten eine Sohn per sek. Kaiserschnitt bekommen. Nun wollen wir in ca. 1 1/2 bis 2 Jahren gerne ein 2tes Kind haben. Ich weiß nicht warum, aber ich habe tierische Angst, dass es nach einem Kaiserschnitt schwieriger sein kann oder gar nicht ...

von endoplasmatischesreticullum 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KS, Angst

Empfehlung zum KS gerechtfertigt?

Hallo Dr Hellmeyer, ich hatte im August letzten Jahres einen ungeplanten KS und hadere seither ein wenig damit. Ich würde deshalb einfach gerne mal eine zweite ärztliche Meinung hören, ob die Empfehlung zum KS in meinem Fall gerechtfertigt war. Zu meinem Fall: Ich bin 31, ...

von yvi_f 07.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

der dritte ks

Hallo eine frage ich habe zwei ks schon gehabt jetz wollte ich fragen was beim dritten ks ob da was pasieren kan weil wir wünschen uns ein drittes kind und bin 24jahre und bei die andern zwei ks sind ca zwei jahre unterschiet und da meie zweite auch s hon zwei jahre wird im mai ...

von lissi1234 28.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Sex und Sport nach KS

Hallo Dr. Hellmeyer, ich am 19.1. einen KS gemacht bekommen und würde nun gerne wissen, wann wir wieder Sex haben dürfen und wann ich wieder ein wenig mit dem Laufen beginnen darf. So ca. 20-30 min Laufen würden mir ja fürs erste reichen. Vielen Dank für ihre Antwort ...

von firstmum2 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Schnelle SS nach KS gefährlich?

Hallo ich hatte vor 8 Wochen meinen 3 KS von insgesamt 4 SS. Mir wurde gesagt ich sollte 1 Jahr bis zur nächsten SS warten, nun habe ich aber im Internet von einigen Frauen gelesen die schon nach 3 Mónaten oder sogar 6 Wochen später wieder schwanger wurden. Spielt es eine Rolle ...

von Azanyu 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

KS-Termin bei Placenta praevia

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich hätte an Sie folgende Fragen: Wann wird in Ihrer Klinik eim Kaiserschnitt bei blutungsfreien Patientinnen bei Placenta praevia (und V.a. Placenta increta) durchgeführt? Erfolgt in Ihrer Klinik routinemässig eine vorherige ...

von Eva1234 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Wird nach schwieriger erster Geburt ein KS akzeptiert?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, im Jahre 2008 habe ich meine Tochter nach Einleitung spontan bei 38+1 entbunden. Die Einleitung war erforderlich wegen Auftreten einer schweren Präeklampsie. Leider kam es zu erheblichen Geburtsverletzungen, u.a. einem hohen Scheidenriss. Dieser ...

von Sonnenblume0808 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Absorbierende Faeden oder Klammern bei KS

Hallo Dr. Hellmeyer, In ca. 7 Wochen wird bei mir der 4. KS durchgefuehrt. Bei meinen vorherigen Sectios wurden absorbierende Faeden verwendet. Ich wohne in Hong Kong und hier ist es ueblich zu klammern (in den oeffentlichen KHs). Mir wurde gesagt das die Narbe besser ...

von MikkiNK 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Tromboserisiko bei KS?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, bei meinen ersten zwei Geburten hatte ich jeweils einen Dammriss III. Grades (gerissen bis zum After), da die Köpfe meiner Kinder recht groß waren (38 und 38,5 cm). Bei der 2. Geburt schrieb auch der FA im Geburtsbericht, dass ein Mißverhältnis des ...

von Blümchen34 20.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

wann wird am Besten ein geplanter KS durchgeführt??

Hallo Herr Dr. Hellmeier, ich bin im Moment mit dem 4. Kind schwanger. die lezten beiden Geburten waren jeweils ein Not-KS. Mir wurde nach der letzten Geburt im März 2010 nahe gelegt, beim nächsten Mal einen geplanten KS durchzuführen. Meine Kinder waren sehr groß und ...

von khadi 11.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.