Frage: Kaiserschnitt Eierstöcke

Hallo, ich hatte vor sieben Monate einen Kaiserschnitt, meine Frage ist , schauen die Ärzte beim Kaiserschnitt auch nach den Eierstöcke und Gebärmutter?  Hätten sie es gesehen wenn da gegebenenfalls ein Tumor an den Eierstöcke gewesen wäre ?  Liebe Grüße und vielen Dank 

von ellyfunk am 09.05.2024, 13:12



Antwort auf: Kaiserschnitt Eierstöcke

Hallo ellyfunk,  ja, man schaut sich bei der Sectio immer die Eierstöcke und Eileiter an und gar nicht so selten entfernen wir dann auch bei der gleichen OP auffällige Strukturen, meist gutartige Cysten. LG 

von Prof. Dr. med. Lars Hellmeyer am 09.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, vor 6 Monaten habe ich meine Tochter aufgrund von BEL per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Im Krankenhaus hat man nichts bzgl nächster Schwangerschaft gesagt, aber meine Hebamme meinte, dass man mindestens 1 Jahr warten soll, aufgrund der Gefahr einer Ruptur. Im Internet findet man diesbezüglich sehr unterschie...


Kaiserschnitt nach traumatischer Geburt

Hallo :) ich habe eine Frage, wir versuchen schwanger zu werden und in meinem Kopf spielt totale Vorfreunde und aber auch Angst mit. Die Geburt unseres ersten Kindes: Einleitung, lange Dauer, Wehentropf, Kristeller Griff, Dammschnitt 3. Grades, Steißbeinbruch, und ein Muskel im Becken sei angerissen.  Ich wünsche mir ein weiteres Kind, habe ab...


Schwanger nach Kaiserschnitt

Guten Abend Herr Prof. Dr. med.Hellmeyer,  ich hatte vor 7 Monaten einen Kaiserschnitt, meine erste Schwangerschaft erfolgte durch eine ICSI. Nun bin ich auf natürlichem Wege schwanger geworden, womit wir natürlich niemals gerechnet haben. Da ich jetzt natürlich Angst habe, da man ja eigentlich ein Jahr warten sollte bis eine folge Schwangersch...


Geplanter Kaiserschnitt Placenta Praevia

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe in 12 Tagen meine primäre Sectio (in der SSW 38+3)  aufgrund einer Placenta Praevia. Meine Plazenta liegt nicht komplett über dem Muttermund, aber sehr nahe. Letzte Woche habe ich mit vorzeitigen Wehen gekämpft, welche sich aber zum Glück wieder beruhigt haben. Sonst wäre unsere Kleine ein Frühchen gew...


Lage der Plazenta nach Kaiserschnitt

Guten Tag Herr Hellmeyer Ich hatte einen Vorsorgetermin in der 22. SSW und mein Gynäkologe meinte, dass meine Plazenta tief sitzt. Sie bedeckt zwar nicht den Muttermund, was positiv ist. Jedoch ist die Plazenta in der Nähe meiner alten Kaiserschnittnarbe. Wie wahrscheinlich ist es, dass sie sich von der Narbe noch wegbewegt? Ist eine Geburt unt...


Geplanter Kaiserschnitt möglich??

Guten Tag dr hellmeyer ich bin aktuell in der 9 Wochen also noch ziemlich viel Zeit bis zu Geburt nun hat sich ein Riesen Problem für mich dargestellt ich habe mich vom kindsvater getrennt und habe schon eine Tochter und habe einen Hund ich habe keine Verwandte oder Freunde die bei einer spontane Geburt sofort zur stelle wären zu weit weg und V...


Kaiserschnitt- Schwanger innerhalb eines Jahres

Guten Tag Herr Prof. Dr. Med. Hellmeyer,   Mein Sohn ist am 27.10.23 per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Nach der Geburt meines Sohnes hatte ich 4 Monate später eine Gallenblasen-Op. Nun möchten wir ein weiteres Kind. Wie schaut es dann aus wenn ich nehmen an innerhalb 1-2 Monate wieder Schwanger sein würde, würde das dann eine  Risikoschwa...


Kaiserschnitt nach Dammriss 3b

Guten Tag Ich habe 2020 meine Tochter spontan nach vorzeitigem Blasensprung bei 37+4 geboren mit 2400g und 45cm, leichte Geburtsverletzung, schnelle Geburt. 2022 kam mein Sohn spontan bei 40+6 mot 3750g und 50cm. MM war relativ schnell vollständig geöffnet. Dann ging es nicht weiter..laut US war er verkeilt und lag als Sternenkucker. Es wurd...


4.Kaiserschnitt

Guten Tag. Ich bin mit Kind Nr.4 schwanger. Meine Kinder sind 7,5 und 2. Ich bin heute 4+5 Ssw.  Ich habe Angst das meine Narbe dem nicht stand hält.  Was sollte ich vorbeugend tun?  Und ich glaube ich habe einen Vaginal Pilz. In der Apotheke habe ich Canesten 3 Tage Komi bekommen. 3 Zäpfchen und Creme. Das erste Zäpfchen habe ich bereits...


Kaiserschnitt oder natürliche Geburt nach modifizierter Vestibulektomie

Sehr geehrter Prof. Dr. med. Hellmeyer, Ich bin in der 10. SSW, meine erste Schwangerschaft. Vor einem Jahr wurde bei mir aufgrund einer diagnostizierten provozierten Vestibulodynie (leider nicht so bekanntes Krankheitsbild: extreme Schmerzen bei Berührung der Vulva) eine modifizierte Vestibulektomie durchgeführt. Dabei wurden die schmerzhaften...