Dr. med. Ludger Nohr

Baby kommt tagsüber nicht in den Schlaf, weint :-(

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Baby kommt tagsüber nicht in den Schlaf, weint :-(

Hallo,
das ist nicht einfach aus der Ferne zu beurteilen. Grundsätzliche Voraussetzung ist natürlich eine ruhige Umgebung. Und bei vielen Kindern hilft Bewegung, vielleicht, weil diese im Mutterleib selbstverständlich war. Also fahren mit dem Kinderwagen oder schaukeln oder tragen könnte etwas sein, was zumindest das Einschlafen erleichtert. Wie ist es nach dem Stillen tagsüber? Erleichtert das nicht das Einschlafen (der Schnuller scheint ja zu helfen)?
Vielleicht gibt es ja noch einige Mütter-Tips.
Dr. Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 21.11.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.