Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

was hilft gegen unruhe

Antwort von Katrin Simon

Frage:

Nochmal ich ...

Ich hatte vorhin Zwerge dem Brei und schlafen geschrieben .... Kann ich auch als 2. Brei den nachmittags Brei einfuhren und ihm zum einschlafen wieder die Flasche geben ? Oder wäre das ehe schlecht?

und wie kann ich meinem Sohn das Zahnen erleichtern er hat etwas Fieber und die kauleiste ist geschwolleb.
Gerade abends bzw nachts kaut er auf seinen Fingern... Er hat seid der 12. Woche Probleme damit
...was ist mit vibucol (?) darf er das ? Gibt es noch andere Tipps ?

Lieben dank

von liene am 05.01.2016, 15:06 Uhr

 

Antwort auf:

was hilft gegen unruhe

...da hätten wir ja schon mit großer Wahrscheinlichkeit das Schlafproblem....

zu Frage 1: nein das können Sie machen, wie Sie vorgeschlagen haben, da manche Kinder abends einfach zu wenig essen, weil sie essmüde sind.

zu Frage 2: Sie können Osanit, Chamomilla oder Zahnungszäpfchen geben ( alles in der Apotheke) erhältlich. Virburcol ist gegen Unruhe im allgemeinen; nimmt nicht den Schmerz. Aber, Sie können es probieren.

Viele Grüße

von Katrin Simon am 06.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon

Schlafprobleme zwischen 0 und 4 Uhr woran kann die Unruhe liegen?

Hallo Unsere Tochter ist knapp 7 Monate alt und hat seit Wochen zwischen 0 und 4 Uhr Probleme wieder einzuschlafen. Sie schläft von 20 Uhr bis Mitternacht problemlos und von 4 bis 7:30 auch. Nur dazwischen ist sie oft wach und kommt nicht mehr in den Tiefschlaf. Um 0 und 4 ...

von wichtelmädchen 24.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe

Hallo liebe Kathrin, unser Kleiner ist nun 13 Monate alt. Seit 2 Wochen ist er sehr, sehr anstrengend. Er will sich nicht wickeln lassen, keine Jacke anziehen lassen, sein Appetit ist auch sehr speziell geworden... Und wenn etwas gegen seinen Wunsch geht, wird er toooootal ...

von Joleen!! 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Extreme Unruhephase in der Nacht

Hallo, ich habe eine Frage zu meiner 12 Tage alten Tochter. Seit ca. 5 Nächten kommt sie abends/nachts nicht zur Ruhe. Meistens schläft sie nach dem abendlichen Stillen so zwischen 6 und 8 Uhr nochmal für ca. 3 h ein. Wenn ich sie dann aber stille (zwischen 22 und 24 Uhr) und ...

von aehtna 05.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe bei meinem Baby liegt das an dem Infekt?

Hallo Katrin, meine 6 Monate alte Tochter leidet derzeit unter einem Atemwegsinfekt. Seit dem ist sie öfter mal unruhig, besonders aber immer abends von 18-20 Uhr. Da kommt sie nicht richtig zur Ruhe, wacht aus dem Schlaf aus und weint. Lässt sich teils nur schwer ...

von mayaam 07.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Kann die nächtliche Unruhe von den Blähungen kommen?

Hallo, Meine 7. Wochen alte Tochter schläft sehr unruhig. Sie dreht oft den Kopf hin und her, reibt mit den Händen durchs Gesicht, aber weint nicht. Ich bin jedes Mal unsicher ob sie Hunger hat oder wieder Blähungen? Unter denen sie abends leidet. Kann es sein, ...

von sarah369 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe in der Nacht

Hallo, meine Kleine (4einhalb Monate) schläft seit ein paar Wochen mit jeder Nacht unruhige (außer ein Nacht, da hat sie con 21-1, dann 1-6 geschlafen). Davor hat sie, zwar mit kurzen Aufschreien wegen Schnuller vorloren, immer von ca 22 Uhr bis ca 4 geschlafen, dann wurde ...

von Mondli 03.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe abends

Hallo.. mein kleiner wird morgen acht Wochen alt, und ist im Grunde ein sehr pflegeleichtes Kind.. er schläft noch sehr viel.. fast den ganzen Tag.. nur hat er jetzt seit geraumer Zeit abends immer lange Unruhezustände.. das heisst das er mit den Armen und Beinen immer zappelt ...

von Schamine 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe

Hallo Katrin, mein Kleiner (10 Wochen alt) ist seit einigen Tagen sehr unruhig. Ihn zum Schlafen zu bringen ist schon ein Kapf. Wir wiegen ihn bestimmt eine Stunde lang in den Schlaf. Dazu kommt, dass er auch gerne während dessen zwischen den Augen gestreichelt werden will und ...

von soul 30.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Schlafproblem und Unruhe

Hallo liebe Katrin, erstmal vielen Dank nochmal für den Tip mit dem Melissentee; unsere Kleine trinkt nun schon deutlich mehr zu den Mahlzeiten. Aber ich habe noch ein Problem. Unsere Tochter( 6 Monate alt) ist schon seit einiger Zeit unruhig. Jedes Mal, wenn wir nicht mehr in ...

von mamona 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Unruhe im Schlaf

Hallo! Mein Sohn ist jetzt 1Monat alt und schläft in unserem Bett mit. Bis vor eine Woche, war alle ok, aber dann geht bei uns jede Nacht so: Er schläft 3-4 Stunden durch, dann ist er wach. Ich stille und wechsle Windel, aber dann…. Er schläft nicht mehr. Oder man kann ...

von Alexxx 07.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.