Frage im Expertenforum Milch und Beikost - Ernährung von Babys und Kleinkindern an Dipl. Ing. (FH) Alina Schwiontek:

Wasser zur Zubereitung von Brei/trinken

Dipl. Ing. (FH) Alina Schwiontek

Dipl. Ing. (FH) Alina Schwiontek
Dipl. Ing. (FH) Ernährungs- und Hygiene­technik Zert. Ernährungs­therapeutin QUETHEB e.V. Allerg. Ernährungs­fachkraft DAAB e.V.

zur Vita

Frage: Wasser zur Zubereitung von Brei/trinken

Kathrinj

Hallo zusammen,   welches Wasser kann man Säuglingen zu trinken geben bzw. zur Zubereitung des Breis benutzen? Muss es wirklich extra Babywasser sein?    Liebe Grüße    kathrin


Dipl. Ing. Schwiontek

Dipl. Ing. Schwiontek

Hallo, Für Säuglinge, Babys unter 12 Monaten, sollten Sie natriumarmes Wasser verwenden (für die Zubereitung von Babybahrung geeignet), extra Babywasser muss es nicht sein.  Grüße, Alina Schwiontek 


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo ich habe zwei Fragen: 1. meine Tochter wird am 23. Juli 8 Monate alt. Sie isst die Gläschen ab 8 Monate. Da drin gibt es schon größere Stücke. Mein Baby schluckt aber diese Stücke einfach runter ohne zu Kauen oder irgendwas (hat schon 2 Zähne) dann kommen die Stücke mit dem Stuhl einfach raus. Ist das normal? 2. Mein Baby isst 2 Breimahl ...

Schönen guten Tag, Meine Tochter ist nun fast 8 Monate alt , sie bekommt beikost seit dem 6. Monat und isst seitdem den brei auch sehr gut und verträgt ihn auch gut. Jedoch versuche ich ihr immer wieder Wasser zum trinken zu geben mal aus der Pulla und mal aus dem becher aber aus beidem trinkt sie nicht wirklich und lässt das eher aus dem Mundw ...

Guten Tag,  meine Tochter (6 Monate alt) isst seit knapp 2 Monaten Beikost. Mittlerweile bekommt sie einen Mittagsbrei und Obstkompott am Nachmittag. Dazu trinkt sie tagsüber 30-50ml Wasser. Wie viel Pre-Nahrung muss sie noch trinken? Momentan pendelt es zwischen 550ml und 700ml. Kann ich weiterhin einfach nach Bedarf Milch geben?    Vielen ...

Hallo,  meine Tochter ist jetzt 7 Monate alt. Wir haben vor 2 Monaten bereits mit der beikost gestartet. Klappt super!  Was allerdings nicht klappt ist das trinken. Ich habe ihr anfangs eine trinklernflasche mit Sauger (ab 4 Monaten) angeboten, daran hat sie sich ständig verschluckt. Wir haben dann einen kleineren Sauger (Größe 2) wie für die ...

Hallo Frau Schwiontek, Meine Tochter ist 8 Monate alt und isst mittlerweile drei Mal am Tag. Wasser trinkt sie etwa 30ml am Tag, Saft und Tee mag sie gar nicht. Zu den Mahlzeiten: Manchmal trinkt sie nachts 150-180ml Milch, oft auch gar nichts. Morgens isst sie ein Brot oder Waffeln und trinkt danach 150-200ml Milch, dann gegen 11:30/12:00 ein ...

Hallo, mein Sohn ist jetzt fast 5 Monate alt und wir haben auf anraten des Kinderarztes vor 4 Wochen mit Beikost angefangen. Er verträgt es super und isst auch sehr gerne. Momentan isst er mittags ein Glas Gemüsebrei, Nachmittags ein Glas Obstbrei und seit ein paar tagen abends Milchbrei. Ich stille ihn weiter nach Bedarf, habs aber das Gefühl das ...

Guten Mittag :) Ich habe eine Frage zum Thema Wasser oder Tee trinken.  Mein Sohn ist Mitte März geboren und erhält überwiegend Prenahrung, da ich zu wenig Muttermilch habe. Bei den jetzigen Temperaturen von über 30 Grad frage ich mich, ob ich die Prenahrung mit mehr Wasser anrühren kann oder ihm zusätzlich Tee/Wasser geben kann, da er doch ...

Hallo, Ich versuche meinen Sohn (9 Monate) seit Monaten an Wasser zu gewöhnen. Ich habe schon sämtliche Gefäße ausprobiert und ihm nach dem Mittagsbrei angeboten. Allerdings nippt er dran oder verschüttet alles oder verschluckt sich stark oder spielt nur damit. Irgendwann habe ich einfach einen Strohhalm genommen und ihm unter Aufsicht draus tr ...

Guten Abend, Mein Sohn ist jetzt 6.5Monate alt und wir haben vor 3Wochen mit dem Mittagsbrei begonnen. Aktuell sind wir beim Gemüse-Kartoffelbrei. Ich hätte eine Frage und zwar: soll/darf er schon Wasser trinken und wenn ja wie viel darf / soll er denn trinken? Er wird noch nach dem Mittagsbrei gestillt.  danke und liebe Grüße 

Guten Abend, Mein Sohn ist jetzt 6.5Monate alt und wir haben vor 3Wochen mit dem Mittagsbrei begonnen. Aktuell sind wir beim Gemüse-Kartoffelbrei. Ich hätte eine Frage und zwar: soll/darf er schon Wasser trinken und wenn ja wie viel darf / soll er denn trinken? Er wird noch nach dem Mittagsbrei gestillt.  danke und liebe Grüße