Frage: Rezept Selfmade-Pizza

Hallo Frau Neumann, sie haben mir schon oft weiter geholfen! Danke dafür!! Nun habe ich wieder eine Frage: Ich wollte für uns Pizza selber machen, Teig und Soße, haben Sie da kindergerechte Rezepte? Und haben Sie vielleicht noch Rezeptideen für mich, bei denen man das Gemüse versteckt bzw mit verarbeitet? Sie mag total z.B. gerne Nudeln mit Bolognesesoße, die mache ich immer frisch, dann weiß ich, dass sie ihre Portion Gemüse isst. Was das angeht, ist sie etwas verwöhnt, deshalb die Idee mit der Pizza! Danke schon mal und liebe Grüße!! Nadine

von Nadine8492 am 22.09.2023, 13:18



Antwort auf: Rezept Selfmade-Pizza

Hallo Nadine8492 ja, na klar, auf Pizza kannst du alles Mögliche an Gemüse auflegen bzw deine Tochter darauf legen lassen. Schneiede die Gemüsestückchen klein genug, so dass sie einfach zum beim Essen sind. Lege ggf Muster oder ein Gesicht. einfacher Pizzateig für 1 Blech. 1/2 Beutel Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe 1/8l Wasser 250 g Mehl 405 2 EL (Oliven-)Öl 1 Pr Zucker Salz Teig kneten und ruhen bzw den Hefeteig ca 1/2 h aufgehen lassen währenddessen zubereiten; schnelle Tomatensosse als Belag 2 mittelgroße rohe Tomaten (gewaschen und ohne Butzen) pürieren, 1 EL Tomatenmark, frisches oder getrocknetes Oregano/Basilikum dazu, Salz und Zucker, 1 EL Olivenöl zugeben, verrühren und abschmecken. oder schnelle Soße mit mehr Raffinesse: ca 2 mittelgroße Tomaten (ca 200g), 4-5 Blätter frisches Basilikum, 1/4 TL getr. Basilikum (ist intensiver im Geschmack), 1 Zehe Knoblauch, gepresst (alternativ getr. Knoblauch), 2 gehäufte TL Tomatenmark (ca 20g), 1 EL Olivenöl Statt der rohen Tomaten kannst du selbstverständlich auch Tomatenpürree/Pizzatomaten aus Dose oder Tetrapack verwenden. Diese Masse nach Belieben würzen, wobei hier Salz bereits enthalten sein kann. Pizzateig auswellen, auf ein Backblech legen (fetten oder Backfoli oder Backpapuer benutzen. Auf dem ausgewellten Pizzateig die Tomatenmasse verteilen, und alle Zutaten darauf kegen. Z.B. Mozzarellastückchen, Paprikastreifchen, geschnittene Champignons, ... , und noch anderen Käse (geriebener Edamer, Gouda) nach Gusto draufgeben. Im vorgeheizten Ofen bei mind. 200° (besser 220°) ca 20 -25 min, backen. Pizzateig mit Dinkelmehl 300g Dinkelmehl Type 1050 Salz, 3 EL Olivenöl, 1/4 W Hefe, Salz, ca 200 ml Wasser (ggf mehr oder weniger) Teig kneten und ruhen lassen. Variante Fliegenpilzpizza: ausgewellten Pizzateig mit Tomatensosse bestreichen, Tomatenstückchen (am besten enthäutet) auflegen, ein bisschen Mozzarellakäse (wie Punkte auf einem Fliegenpilz) darüber verteilen und den Backofen auf 200°C vorheizen, ca 20 -25 min backen. Oder: kleine Pizzastückchen formen, auswellen und belegen. Kann man auch einfrieren und portionsweise auftauen. Siehe Foto Nach dem Gehen: den Teig auswellen und kleine Kreise ausstechen. (Mit einem Trinkglas oder einem Dessertring) auch eine Variante - Bolognesepizza. Da deine Tochter Bolognesesosse ohnehin gerne mag... koche eine Bolognesesosse. Mache einen Pizzateig. Verteile die Bolognesesosse auf dem Pizzateig, gib ggf noch Käse drauf, backen und fertig. Gemüse ist bei Kinder oft beliebt, wenn sie es als Bratling/in Fett gebacken essen können oder wenn es zu Gemüsecremesuppen bzw Sossen verarbeitet wurde. Hier noch ein paar Rezepte, welche wirklich fast alle Kinder mögen: Möhrenpuffer: 500g Möhren, geraspelt 5 EL Mehl 4 Eier Salz Pfeffer alle Zutaten gut verrühren, in einer Pfanne in etwas Öl kleine Puffer ausbacken. dazu passt Kruterquark oder Kartoffelbrei oder Zucchinipuffer: 1 kleine Zucchini, 2 kleine Möhren 3 kleine Kartoffeln raspeln vermischen, mit 1 Ei verquirlen, Salz zugeben, Pfeffer, Paprikapulver und ca 5 EL Mehl (nach Gefühl) alles vermischen, dann als Puffer in Öl braten Zucchinikracher Zutaten 350 gZucchini 100 gHaferflocken 1 EL Öl 1 Knoblauchzehe 30 g Reibekäse 1Ei 3EL Semmelbrösel Salz, Pfeffer, Curry Zubereitung 1. Die Zucchini waschen, dann reiben. 2. Knoblauch pressen oder klein schneiden 3. Käse reiben 4. Alle Zutaten zusammen mischen und alles gut würzen. 5. Eine Pfanne mit Bratöl erhitzen und mit Hilfe von einem Esslöffel 6. den Teig portionsweise, in einzelne Stücke, in die Pfanne geben und platt drücken 7. Von beiden Seiten (nicht zu heiß) knusprig braten , Blumenkohlcremesuppe: Blumenkohl großzügig vom Strunk befreien, die Röschen abteilen und gut waschen. Die Röschen in Salzwasser/Gemüsebrühe (etwa 2/3 bedeckt)* kochen, bis sie weich sind. Einen Teil (ca 100 ml) des Garwassers in ein Gefäß füllen. Den Blumenkohl mit dem Kochwasser pürieren. In die zuvor abgenommene Flüssigkeit mit dem Schneebesen Mehl (ca 1 EL) oder hellen Soßenbinder einrühren. Das Pürierte im Topf nochmals zum Kochen bringen und die Mehlpaste dazu geben und aufkochen. Dabei immer Rühren. Einen Schuss Sahne zugeben, nachwürzen (Salz, Zucker, Gemüsebrühe Instant, Hauch Muskat) und einen guten Stich Butter. Umrühren, abschmecken, fertig. Wenn die Suppe zu krümelig ist, nochmals pürieren und/oder durch ein Sieb streichen. Kräftig abschmecken. * so dass die Konsistenz nach dem Pürieren von Röschen und Wasser leicht cremig wird Süßkartoffel-Möhren-Kokossuppe: ohne Mengenangabe, nur als Inspiration für eine leckere Gemüsesuppenkreation - Süßkartoffel und Möhren, evtl etwas Knoblauch schälen, waschen, klein schneiden. Zwiebel schälen, klein würfeln. In einem Topf etwas Öl mit etwas Wasser erhitzen, Zwiebel darin leicht glasig garen. Gemüse zugeben und alles weich dünsten. Salzen, Prise Ingwerpulver (evtl zugeben) und alles in Kokosmilch köcheln bis weich und gar, dann pürieren und abschmecken. Frische grüne Erbsencremesuppe: TK-Erbsen in leicht gesalzenem Wasser kochen. Nach dem Kochen pürieren und anschliessend noch mal durch ein feinmaschiges Sieb streichen. Mit etwas Sahne nochmals aufkochen, abschmecken (Zucker, Salz). Also viel Spaß und guten Appetit Grüße Birgit N.

von Birgit Neumann am 23.09.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Abwandlung Rezept Milchbrei / Baby mag kein OGB

Liebe Birgit Neumann, Ihnen und dem Expertenteam vielen Dank für Ihre Arbeit. Ich konnte durch das Mitlesen schon viele interessante Informationen gewinnen. Nun habe ich selbst eine konkrete Frage: Unser Sohn wurde Mitte Januar geboren. Da er früh aktiv war, hat die Kinderärztin schon nach dem 4. Monat gesagt, wir könnten Beikost langsam einf...


Rezept Kekse

Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Keks-Rezept für meinen Sohn, gute 8 Monate alt. Er interessiert sich schon für das “Erwachsenen-Essen“ und lutscht liebend gern an Brot und Brezeln. “Leider“ hat er noch keine Zähne. Ich habe bereits Bananen-Kekse (mit Haferflocken) gemacht, die waren allerdings zu hart. Hätten Sie vielleicht ein g...


Frage zu einem Rezept

Hallo Frau Neumann, ich backe gerne für meine 14 Monate alte Tochter und würde auch eigentlich gerne Ihr Rezept für die Milchschnitte ausprobieren. Allerdings soll dort Zucker rein und ich versuche bislang darauf zu verzichten. Gibt es hierfür eine Alternative? Danke im Voraus für Ihre Antwort. Viele Grüße Iris


Rezept für Gemüse zwischendurch

Hallo, Mein Sohn ist 18 Monate und ich suche nach einfachen Rezepten für Gemüsezwischenmahlzeiten. Er mag alles, was süßlich schmeckt und isst als Snack im Moment gerne Stückchen Birne, Kiwi, Banane. Ich würde ihm gerne als Snack auch was mit Gemüse anbieten, aber da ist ihm alles zu hart oder zu unsüß. Rohkost mag er nicht. Hast du Rezepte für mi...


Rezept für Torte ohne Zucker und Frage zu Joghurt

Ich habe einen Bisquit ohne Zucker, dafür mit Apfelmus gesüßt.Nunja wurde irgendwie nix - Bisquit wurde zäh, ging nicht auf und war pappig innen. Geht wohl nicht mit Bisquit.... Hättest Du ein Rezept für einen Boden, der sich mit zuckerfreier Marmelade und Sahne bestreichen lässt? Nur nicht mit Banane, das schmeckt mir zumindest nicht. Wievi...


Polenta und Hirsebratlinge - Rezept erwünscht

Hättest Du baby-kleinkindgerechte Rezepte für Polenta und Hirsebratlinge? Geht Rührei eigentlich auch schon ab 11 Mon.? Gebe bislang nur Eigelb, hartgekocht


Rezept "fluffiges" und "bröckeliges" Brot

Hallo Frau Neumann, Ich biete meiner fast zehn Monate alten Tochter nun öfter Fingerfood in Form von (sehr weich) gedünsteten Obst und Gemüse an, aber auch Brot. Ich habe ein Brot nach einem Rezept gebacken, dieses ist aber sehr kompakt, das gefällt mir nicht. Da sie kauen erst lernt suche ich ein Brot welches eher schnell bröckelig wird, bzw ...


Kuchen-Rezept

Sehr geehrte Frau Neumann, Gibt es Rezepte für Kuchen die speziell für (klein)Kinder sind? Mein Kleiner feiert bald seine erste Kerze und ich würde gerne backen, nur halt Baby/Kleinkind gerecht. Vielleicht gibt es auch eine Option ohne Backen? Über Rezepte würde ich mich freuen. Herzlichen Dank im Voraus.


Rezept fürs Weihnachtsessen

Hallo Frau Neumann, für Heiligabend ist bei uns eine gänsebrust geplant. Hätten Sie ein tolles Rezept für uns was mein 14,5 Monate alter Sohn auch bedenkenlos essen kann? Ich freue mich auf ihre Antwort und wünschen Ihnen und ihrer Familie schöne Feiertage und kommen Sie gut ins neue Jahr. Lg Tina


Kroketten Rezept

Würde gern mal Kroketten selber machen, hast Du ein Rezept?