Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

Vormilch

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: Vormilch

laurilein2000

Hallo, ich verliere in letzter Zeit Vormilch allerdings meistens nur aus einer Brust. Bildet meine andere Brust keine Milch oder kann ich später nur aus einer Brust stillen? Liebe Grüße Laura


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe Laura, die Milchbildung wird inder Schwangerschaft vorbereitet. Der Milchfluss wird allerdings durch die Placentahormone zurückgehalten. Zum Ende der Schwangerschaft reichen die Placentahormone gerade noch so bzw. sind manchmal knapp zu wenig und dann fließt Milch. Dass nur eine Seite Milch frei läßt, hat für das Stillen keine Bedeutung. Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Frau Höfer, eine blöde Frage zur Vormilch. Ich bin jetzt SSW 25 und habe nach dem Baden bemerkt dass bei mir schon Vormilch vorhanden ist u auch zumindest nach warmem Bad/Duschen Austritt - und wer weiß bei welchen Aktivitäten noch &521; Nun steht die ja meinem Baby zu und ich frage mich ob die nachgebildet wird, bzw ob ich das gute Zeug ...

Sehr geehrte Frau Höffel, Ich habe gerade das erste Mal etwas Milch verloren aus einer Brust, hatte einen Flexk am Tshirt. Komme morgen in die 23 SSW. Ist das normal? Habe auch kurz gedrückt, und dann kam ein bisschen mehr Flüssigkeit. Ist das okay, oder sollte man das lieber lassen? Werde mir jetzt auch Stilleinlagen holen, kann ich die Brust n ...

Liebe Frau Höfel, schön, dass es dieses Forum gibt! Nun meine Frage: Ich bin in der 34. SSW. Seit einigen Wochen schon beobachte ich, dass sich unter bestimmten Umständen (Wärme, Entspannung) vorsichtig ein Tropfen Vormilch aus den Brüsten streichen lässt. Dies habe ich aus Neugierde ausprobiert. Was mich allerdings wundert: Aus der einen ...

Hallo Ich hab mal eine frage,bin in der 14 Ssw und als ich eben duschen gegangen bin ist mir aufgefallen das meine Brustwarze ziemlich weiss beschmiert war. Ist das schon Muttermilch die etwas austritt oder Vormilch? Ist das nicht zu früh ich mein ich bin ja erst in der 14 Woche. Lg Chii Love  Beant

Liebe Frau Höfel, ich bin nun in der 27. ssw und manchmal ist mir etwas übel. Minimal also nicht wirklich schlimm. Wird auch mit Ruhe dann schnell besser. Ist das normal? Großer Zuckertest war letzte Woche. Der war allerdings top. Außerdem habe ich seit 5 Wochen immer mal wieder Flecken im Brustbereich nach dem schlafen. (Ca. einmal mal di ...

Hallo, mein kleiner (7 Wochen) hat gerade etwas Schnupfen vom Bruder abbekommen. Er hustet etwas und ist leicht verschleimt. Ich stille voll. Jetzt habe ich am Anfang schon nach 5 Tagen begonnen abzupumpen, da ich den am Anfang bei mir stärken milchspendereflex nutzen wollte. Die Milch vom Anfang ist im TK sehr gelb. Also ja noch Überga ...

Leider wurde bei mir eine zervixverkürzung festgestellt die noch dazu instabil ist und von 2,9 bis 2,4 wechselt. Ohne Trichter. In der 25/26 ssw Ich habe seit der 20 ssw vormilch mal nur Tropfen aber auch mal stärker. Heute bekam ich nach dem Duschen ein stechen in der linken Brust und nur tröpfchenweise vormilch. Jetz lag ich im Bett da ich mich ...

Hallo Frau Höfel, Seit gestern entdeckte ich dass bei Druck aus meinen Brustwarzen Flüssigkeit kommt. Habe was von der Vormilch gelesen. Aber heute entdeckte ich dass diese Flüssigkeit Gelb und Durchsichtig ist. Ist das normal dass die Flüssigkeit gelb und durchsichtig ist? Lg

Hallo Frau Höfel, seid heute Nacht/Morgen kommt Milch aus meiner Brust also etwas gelbliche und dann weißliche Flüssigkeit handelt es sich hierbei um das Kolostrum/Vormilch? Die Brust an sich fühlt sich ganz normal an keine Schmerzen oder so. Es läuft halt nur raus. Ist das für meine jetzige SSW (26+4) normal? Oder muss ich das abklären? ...

Hallo liebe Frau Höfel, Ich bin seit heute in der 18. Woche (also 17+0) schwanger. Als ich meine Brust heut routinemäßig abgetastet habe habe ich bemerkt wie aus meiner Brustwarze 2 Tröpfchen Flüssigkeit austraten. Ist das bereits Vormilch? Und ist es normal dass das jetzt schon kommt? Muss ich mir Sorgen machen? Liebe Grüße