Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

Verletzung Scheidendach

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: Verletzung Scheidendach

Mitglied inaktiv

Hallo, angenommen man hat durch die Entbindung eine Verletzung des Scheidendachs, wächst das von alleine wieder zusammen oder muss man da was machen lassen? Mfg Olga


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe Olga, eine gute Krankengymnastin hilft da weiter! Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 35.SSW und gestern sind mein Mann und ich gemeinsam auf dem Sofa gelegen, er hinter mir, und hatte seinen Arm um meinen Bauch gelegt. Wir sind beide eingedöst und als ich wieder aufgewacht bin, fühlte sich das Gewicht seines Armes auf meinem Bauch sehr sehr unangenehm an. Kann das Baby durch dieses "Einquetschen" ( ...

Hallo Fr. Höfel, ich habe eine Frage, die mich seit gestern beschäftigt. Unser Baby (36+1) tritt zur Zeit gern gegen die Rippen und hat gestern mal seinen Fuß über meine Rippen geschoben. Mein Mann hat daraufhin das Füßchen "eingefangen" zwischen seiner Hand und meinen Rippen (so hat es sich zumindest für mich angefühlt) und hat ziemlich stark e ...

Sehr geehrter Frau Höfel, ich stille meinen 10 Monate alten Sohn noch. Da er nun seit kurzem Zähne hat, fügt er mir beim stillen Verletzungen zu. Da ich nicht so schnell abstillen kann und will (er isst tagsüber noch nicht genug, so dass ich zumindestens nachts stillen muß, damit er überhaupt schläft), ich keine Pumpe habe und er Stillhütchen a ...

Liebe Frau Höfel, Nach meinem KS blute wieder frisches und schmieriges Blut und habe leichte periodenähnliche Bauchschmerzen, nicht nur beim Stillen sondern auch so. KS ist 5 Wochen und 5 Tage her. Vor 3 Tagen bin ich gestolpert und musste ein paar Stufen runterspringen und hatte danach einem empfindlichen Bauch. Kommt nun die Blutung von meinem ...

Lieber Frau Höfel, ich muss sie leider nochmal stören. ich habe leider eine leichte Ängststörung und neige daher zur übervorsicht. Ich habe eine riss in meiner Nase entdeckt (direkt IM naseneingang). Von außen ist nichts zu sehen. Wenn ich mit der Taschenlampe reinschaue sehe ich eine rote Stelle mit einem leichten riss. Es tut auch nur etwas ...

Hallo Frau Höfel, ich passe gerade auf meine Nichten auf und diese haben sich vor kurzem Ohrringe stechen lassen , ich sollte die Ohrringe Abends kontrollieren das diese hinten nicht ganz aufgehen also ob die Schraube bzw Verschluss richtig sitzt und einmal den Ohrring drehen . Als ich dieses bei der kleineren von beiden gemacht habe ,habe ich ges ...

Hallo, mir ist heute leider etwas Dummes passiert. Als ich im Halbschlaf auf die Toilette gegangen bin, habe ich scheinbar die Größe meines Bauches falsch eingeschätzt. Dabei habe ich meinen Bauch mit dem eigenen Arm ganz schön angerempelt. Der Bauch hat einen dollen Stoß abbekommen und das Baby hat im Anschluss wie wild gezappelt. Es hat sich ...

Hallo Frau Höfel, ich habe seit gestern (SSW 24) mal links oder rechts abwechselnd im Unterleib bzw fast schon Leistenbereich ein Stechen und Ziehen. Meist nur kurzzeitig, aber doch häufig verteilt. Es ist aber völlig erträglich. Sind das die Dehnungsschmerzen der Mutterbänder? Oder könnte eine Verletzung der Vorderwandplazenta Vorliegen? Ein ...

Hallo Frau Höfel, Ich war heute bei der Routineuntersuchung bei der Frauenarzt. Es ist alles gut soweit, ich bin in der 25 SSW und es hat so stark geregnet draußen , dass ich mich beeilt habe im Auto einzusteigen. Ich hatte mein Handy in der Jackentasche und wollte wie gesagt einsteigen, ich weis nicht wie das Handy sich verschoben hat , dass ich ...

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 7 SSW und nehme prophylaktisch Utrogest. Heute beim einführen, bemerkte ich das ich unten links gegen eine Wand gestoßen bin und verspürte ein Druckgefühl am Po.  Hab ich den Muttermund, Gebärmutter, Fruchtblase etc. getroffen? Hab ich mein Baby verletzt? Ich mache mir wirklich Sorgen. Vielen Dank für Ihre U ...