Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

Extremes kribbeln

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: Extremes kribbeln

Joeldavinci

Hallo liebe Hebammen Ich habe seit Wochen extremes kribbeln Blitze Zucken in den Beinen ich nehme auch Magnesium morgens und abends 400 mg jeweils aber es hört nicht auf ich steh 10 mal nachts auf und muss rum laufen das es aufhört auch bei kurzen sitzen schlafen meine Beine ein was kann ich dagegen machen das macht mich fix und fertig lg Diana


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe joeldavinci, haben Sie mit Ihrem Gyn darüber gesprochen? Er wird entscheiden, ob Ihnen Stützstrümpfe helfen können oder ob es sich um restless legs handelt. Das Restless leg Syndrom kommt offensichtlich in der Schwangerschaft häufiger vor. Etwa jede dritte bis vierte Frau, ist betroffen. Neben der Unruhe der Beine kommt es zu Ein-und Durchschlafstörungen mit einer Erhöhung der körperlichen Stressreaktion. Diese Symptome treten vor allem gegen Ende der Schwangerschaft auf. Nach der Schwangerschaft verschwinden sie in aller Regel wieder von selbst. Ursächlich können neben den Hormonen offensichtlich auch ein Eisenmangel und ein Magnesiummangel sein. Deshalb ist die Substitution mit Eisen und Magnesium eine der möglichen Therapieoptionen. Die sonst außerhalb der Schwangerschaft zum Einsatz kommenden Medikamente mit zentralnervöser Wirkung sind in der Schwangerschaft unter normalen Umständen nicht ohne weiteres einsetzbar. Deshalb beschränken sich die Empfehlungen neben der Eisen- und Magnesiumsubstitution auf symptomatische und präventive Maßnahmen. Dazu gehört der Verzicht auf ein kalorienreiches Abendessen mit anschließender Pause vor dem eigentlichen Schlafengehen. Dabei sollten möglichst feste Schlafzeiten eingehalten werden und auch ein heißes oder warmes Bad vor dem Schlafengehen kann hilfreich sein. Auch sollte vor dem Schlafengehen am besten auf koffeinhaltige Getränke oder schwarzen Tee verzichtet werden. Des Weiteren können Dehnungsübungen sowie auch Gymnastik, kalte oder warme Wickel und Wechsel duschen helfen, die Beschwerden zu lindern. Sofern darunter keine Linderung auftritt, kann es sinnvoll sein, dazu auch den Facharzt für Neurologie hinzuzuziehen. Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Guten Tag, vor 14 Tagen gebar ich mein Kind. Bereits 1-2 Tage vorher bemerkte ich ein Kribbeln im meinen Fingern, das jetzt noch etwas zugenommen hat. 9 Monate nahm ich Mg. Kann es daran liegen, dass ich jetzt keines mehr nehme? Was könnten sonst die Gründe sein? Wasser habe ich eigentlich nicht mehr in den Fingern, fühle auch keine Verspannun ...

Hallo ich habe immer mal wieder kribbeln in den Füßen und Hände und totales leere Gefühl in den Beinen und Armen. Täglich habe ich auch immer Schwindel den ganzen Tag lang. Nehme schon Vitamine die mir der Frauenarzt gesagt hat das ist das Centrum von A-Zink und trinke sehr viel am Tag und mein Eisenwert ist auch in Ordnung. Habe auch ausreichen ...

Hallo.. Sie hatten ja auf meine Frage geschrieben das vielleicht was mit der Durchblutung nicht stimmt und ich meinen Hausarzt oder einen Internisten nach gucken lassen soll. Wie können die sowas feststellen und wäre das gefährlich wenn was mit der Durchblutung nicht stimmt? Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar. MfG Jessy

Mein rechtes Bein wird immer wieder bei Belastung, langes Stehen, ausgestreckt Sein, Tragen meines Sohnes oder Sport taub. Es beginnt mit einem Kribbeln, dann wird es kalt und taub (bis zu den Zehen). Wenn ich die Position veraendere und die Belastung entferne, wird es besser. Dieses tritt seit dem KS im Febr. 2013 auf (Spinal). Bei der Rueckbildun ...

Hallo ich hatte am 26.07.2018 ein Kaiserschnitt mot Vollnarkose . Habe mich am 27.07. Selbst entlassen aus dem Krankenhaus . Heute habe ich mal vergessen nachzufragen . Seit ich dwn Kaiserschnitt hatte kribbeln meine Fingerspitzen und zehe an beide hände und füße . Meine finger sind auch angeschwollen was vorher nicht war . Meine füße da hatte ...

Hallo, wollte fragen ob es dem Baby was ausmacht wenn man sehr wütend war innerlich bzw zornig auf jemand das meine Hand am Arm entlang (innen seite) richtig gekribblt hat, war ganz komisch. War ziemlich versteift. Liebe Grüße

Hallo Frau Höfel, ich befinde mich seit heute in der 22. ssw und seit gestern hab ich so ein leichtes Kribbeln/ pochen an bzw in der Scheide. Ausfluss ist unauffällig weist nicht auf eine Infektion hin. Was könnte dies sein? Könnte es was mit dem Muttermund zu tun haben? Bauchschmerzen, Blutungen hab ich nicht. Hab erst am kommenden Freitag die ...

Ich habe mal eine Frage. Ich war am Donnerstag beim Arzt und muss am Donnerstag wieder zum Arzt. Letzten Donnerstag war alles okay. Ich krieg ab und zu einen harten Bauch der sich bis jetzt jedoch nicht auf den GMH ausgewirkt hat. Bin jetzt in der 21 SSW. Seit gestern kribbelt die scheide irgendwie. Ich habe das Gefühl als hätte ich ein bis ...

Guten Abend. Ich bin verwirrt. Gestern und heute hatte ich nach dem warmen Essen zum Abend ein kribbeln und rote Punkte auf der Zunge. Ich habe meinen Speiseplan nicht verändert. Ich befinde mich in SSW 38+2 und hatte so etwas vorher nie. Mein Baby war gestern Abend extrem aktiv , weiß aber nicht ob das zusammen hängt. Jetzt habe ich Angst das es w ...

Hallo liebe Leute, Ich habe seit etwa 2 Wochen nach der Gebrurt ein Kribbeln im ganzem Körper, manchmal auch Pannickattacken mit Herzrasen und Hitzeattacken. Meine kleine ist 4.5 monate alt. Kann es sein das sich meine Hormone immer noch nicht reguliert haben?  Psychologen bringen mir leider nichts. Ich weiss nicht weiter. Kennt das jem ...