Christiane Schuster

weiß nicht was ich noch tun soll

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

mein sohn ist 17 monate alt, kann auch sehr gut alleine Spielen, aber seit einiger Zeitist er richtig agressiv geworden.
Er zieht andren Kindern und auch mir laufend an den Haaren, schmeißt sämtliche Sachen um, geht dauernt an Sschen dran wo er nicht darf, hat er aber früher nicht gemacht. Heute hat er
100 mal die Bücher aus dem Regal geholt, obwohl ich im immer wieder gesagt habe, das er das nicht darf, ich habe im dann , was mir sehr leid tut, ein paar auf den Hindern geben, danach ist er ncht mehr dran gegangen. Ich weiß nicht was ich noch machen soll.
Vielen Dank im Vorraus

von claudia am 29.01.2000, 18:22 Uhr

 

Antwort auf:

weiß nicht was ich noch tun soll

Hallo Claudia
Ihr Sohn möchte mehr als er schon kann und gerät deshalb in hilflose Wut. Reden Sie viel mit ihm und erklären Sie ihm immer wieder die Folgen seiner Taten, z.B.:"An den Haaren zu ziehen tut weh, geh`bitte hin und tröste das weinende Kind." Weigert er sich hinzugehen, nehmen Sie ihn an die Hand und trösten Sie gemeinsam. Stellen Sie Regeln auf, die konsequent einzuhalten sind, z.B.:"Räumst du Bücher aus, können wir nicht miteinander spielen, weil sie ja wieder eingeräumt werden müssen." Klare Grenzen und Regeln helfen Ihrem Sohn dauerhafter als ein Klaps auf den Po. So lernt er, sich in seiner Umwelt zu orientieren und zu erkennen, dass es klare Richtlinien gibt.
Bis bald?

von Christiane Schuster am 31.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.