Christiane Schuster

Tochter liebt die fei Kultur

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Unsere Tochter ist jetzt fast 2,5 Jahre u. möchte sich in keinster Weise mehr helfen lassen (was wir auch verstehen). Sie geht allein auf Klo, alleine Hände waschen, allein anziehen usw. also sehr selbständig für ihr alter (worüber wir auch sehr froh sind).

Wenn wir nach Hause kommen, zieht sie sich komplett aus u. rennt nackt durch die Wohnung, alles kein Problem. Jedoch wenn wir noch einmal außer Haus müssen oder sie ins Bett soll (Schlafanzug) u. wir sie anziehen müssen ist Terror angesagt. Ich weiß das es in diesem Alter normal ist, aber gibt es eine Möglichkeit es MIR etwas leichter zu machen oder einfach abwarten u. Tee trinken bis die Phase vorbei ist?

2. Problem:
Sie rennt mir ständig weg. Beim spazieren gehen geht es immer noch, aber sobald wir einkaufen gehen bringt es mich zu Weißglut. Sie stört das überhaupt nicht. Ich habe es mir schon 2. Mal erlaubt sie laufen zu lassen (Sa. früh um 6:30) wenn nicht so viel los war.(einkaufzentrum) 1. Mal davon hat sie geweint u. ich habe es ihr erklärt....hat aber nix gebracht. Was kann ich besser machen?

Danke

von Molly83 am 12.07.2011, 12:15 Uhr

 

Antwort:

Tochter liebt die "fei Kultur"

Hallo Molly83
Bitte stellen Sie Ihre Tochter vor die Wahl: entweder, sie zieht sich wieder (den Schlafanzug, die notwendige Kleidung) an, wenn Sie es für angezeigt halten oder sie darf sich gar nicht erst ausziehen!
Begründen Sie sachlich, warum Kleidung so wichtig ist und handeln Sie entsprechend konsequent.

Lassen Sie Ihre Tochter insgesamt aus möglichst logischen Konsequenzen lernen.
Berücksichtigen Sie dabei aber bitte auch, dass Kleinkinder einen großen Bewegungs- und Erfahrungsdrang haben und stets beschäftigt sein wollen.

Rennt Ihre Tochter trotz konkreter Anregung zu einer Aktivität (hüpfen, schleichen, Waren holen) Grenzen testend weg, weisen Sie 1 mal (!) mit kurzer Begründung darauf hin, dass sie dann in Gefahrensituationen konsequent an die Hand genommen werden muß und handeln Sie ggf. entsprechend.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 12.07.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.