Christiane Schuster

Tagesmuttereingewöhnung

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,
ich möchte Ihnen kurz berichten, dass die Eingewöhnung von Leonard (1 3/4) bei der Tagesmutter, völlig ohne Probleme geklappt hat.
Er war bisher einmal mit mir für 1 1/2 Stunden dort und bereits 2x ohne mich für 3 1/2 Stunden und jedesmal hat er mich fröhlich verabschiedet und fröhlich wieder begrüßt und gar nicht nach mir gefragt.

Ich bin sehr froh, dass das so gut klappt, freue mich über die Gewissheit, eine absolut feste und gute Bindung aufgebaut zu haben.

Ab Donnerstag wird er dann 2x pro Woche von 8h00 bis 15h00 dort sein und ich bin sicher, dass das auch gut klappt.

Vielen Dank für Ihre Antworten zu diesem und allen anderen Themen,
bis zur nächsten Frage
Esther K

von EstherK am 02.02.2009, 12:43 Uhr

 

Antwort auf:

Tagesmuttereingewöhnung

Hallo Esther
Es freut mich sehr zu lesen, dass Leonard die Tagesmutter so problemlos als weitere Bezugsperson angenommen hat und ich drücke Ihnen die Daumen, dass es so bleibt, wenngleich Sie hin und wieder mit einer Fremdel-Phase rechnen müssen.:-)

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 02.02.2009

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.