Sylvia Ubbens

Tagesablauf 5 Monate altes Baby

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

Ich habe eine fast 5 Monate alte Tochter die alles in allem sehr ausgeglichen ist und ich als pflegeleicht empfinde. Ich stille sie nach Bedarf und fange Mittags an mit der Beikost. Jetzt stellt sich für mich die Frage wie strikt ihr Tagesablauf sein soll. Hunger hat sie alle 3-4 Stunden und beim den Schläfchen tagsüber achte ich auf die Müdigkeitsanzeichen. Sodass sie mal einen Tag tagsüber nur mehrere kurze Schläfchen macht oder manchmal auch 2 längere. Frühs wacht sie meist zwischen 7 und 8 auf und abends geht es auch zwischen 7 und 8 ins Bett. So schläft sie meistens auch gleich und ohne weinen ein. Jetzt frage ich mich ob das so okay ist oder ob sie schon jetzt einen strikteren Tagesablauf braucht. Ich denke mir nur oft das ich ja auch erst ins Bett geh wenn ich müde und auch nur esse wenn ich Hunger hab.

Grüße Christina

von ChristinaMärz am 05.12.2019, 12:16 Uhr

 

Antwort auf:

Tagesablauf 5 Monate altes Baby

Liebe Christina,

händeln Sie es gerne weiter wie bisher. In ein paar Monaten werden sich Zeiten herauskristallisieren, zu denen Ihre Tochter regelmäßig müde wird und sich ein regelmäßiger Tagesablauf einstellen. Ebenso die Essenszeiten. Mit der Einführung mehrerer Breimahlzeiten werden auch die Essenzeiten fester werden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 06.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.