Christiane Schuster

Stuhlgangproblem bei 7-jähriger - s.u.

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Ratsuchende
Vielleicht konnte Tina Ihnen ja weiterhelfen, was mich , bzw. Mitlesende dann sicherlich auch hier interessieren würde.-
Haben Sie schon mal daran gedacht eine Kur zu beantragen, wobei ich nicht genau weiß, ob eine Siebenjährige noch mit Ihnen gemeinsam fahren kann? Dort sind viele verschiedene Fachleute nahezu rund um die Uhr anwesend. Sie können Ihre Tochter beobachten und (hoffentlich) auch die Ursache des Stuhlgangproblems herausfinden, während es für Ihre Tochter mehr ein Urlaub und Somit nicht noch Belastung durch weitere Therapeuten o.Ä. wäre.

Wie ich aus Ihren Zeilen lesen kann vermute ich, dass überhaupt nicht Sie oder die Schule Ihre Tochter unter Druck setzen, aber sie selbst sehr hohe Ansprüche an sich stellt, sodass sie sich derart intensiv auf ihre jeweilige Aktivität konzentriert, dass sie den Stuhlgang tatsächlich nicht bemerkt.

Baldige Besserung und liebe Grüße

von Christiane Schuster am 14.02.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.