Christiane Schuster

schlafen mit Schnuller?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

unser Sohn 17 Monate wacht neuerdings nachts auf und schreit. Wenn man ihm den Schnuller dann gibt schläft er sofort ein. Sein Frühschläfchen kann er nur noch mit Nuckel machen, nachmittags hingegen gehts auch ohne. Abends schläft er auch ohne ein.
Unser Problem ist eigentlich das:
Als er 6 Monate alt war ist er alle halbe Stunde aufgewacht weil der Schnuller raus gefallen ist. Als wir dann vom aufstehen so genervt waren haben wir ihm den Schnuller abgewöhnt (mit Hilfe von dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen")
Seid dem brauchte er keinen. Nun hat er 6 Zähne bekommen und er hat ab und zu wieder mal einen bekommen. Mein Mann und ich streiten uns nun andauernd wegen dem Schnuller. Er hat Bedenken das er wieder andauernd wach wird wenn der Schnuller raus fällt. Deshalb lässt er ihn nun nachts schreien, nur weil er ihm keinen Schnuller geben will. Ich halte das für sinnlos und dann streiten wir...Er geht zwar alle 10 min. ins Zimmer und versucht ihn zu beruhigen, das klappt aber nicht. Mir passt das nicht, das er die halbe Nacht deshalb nicht schlafen kann.

Was raten sie, hat mein Mann recht? Sollten wir hart bleiben, in der Hoffnung in 3 Tagen braucht er ihn nicht mehr? Oder ist der Schnuller nachts halb so schlimm?
In dem Zusammenhang würde ich auch noch gern wissen, ab wann braucht er dieses Frühschläfchen nicht mehr? Manchmal habe ich den Eindruck er will nicht mehr schlafen, aber manchmal schläft er auch sofort ein.

Vielen Dank für ihren Rat, vielleicht können sie uns helfen.
Danke!
Liebe Grüße Gilsell78

von gisell78 am 22.02.2012, 09:46 Uhr

 

Antwort auf:

schlafen mit Schnuller?

Hallo gisell78
Bitte versuchen Sie einmal Ihrem Sohn statt des Schnullers ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch zum Schnuckeln für größere Kinder :-) und als Trösterle anzubieten.
Dann sind evtl. alle Familienmitglieder zufrieden, erhalten Alle nahezu ausreichend Schlaf und der Schnuller wird überflüssig.

Das ständige Raus- und Reingehen ins Zimmer erzeugt nicht selten Trennungsängste. Die Kleinen sind dann irgendwann ruhig aus Furcht, dass Mama/Papa sonst nicht wiederkommen; sie sind aber weiterhin ängstlich.-

Ob Ihr Sohn noch insgesamt 2 Tagesschläfchen benötigt hängt im Wesentlichen davon ab, wann er morgens aufsteht, bzw. aufstehen muß.
Durch sanftes Verschieben können Sie aus 2 Tagesschläfchen ein Mittagsschläfchen werden lassen.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 22.02.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Schnuller abgewöhnt, schlafen jetzt ein Problem

Sehr geehrte Expertin! Ich habe meiner Tochter (gerade 2 geworden) vor ca. 3 Wochen spontan den Schnuller abgewöhnt. Sie hat uns regelmäßig nachts aufgeweckt und auf die Schnullersuche geschickt; neulich war er irgendwie verschwunden, da meinte ich im Halbschlaf, sie muss ...

von Katinka26 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schnuller, schlafen

Kann nicht schlafen ohne Schnuller

Hallo, meine Tochter Zoe ist jetzt fünf Monate alt. Wir haben das Problem, das Zoe seit kurzem sobald sie Nachts ihren Schnuller verliert furchtbar weint. Es gibt Nächte da müssen mein Mann und ich alle halbe Stunde aufstehen um ihr den Schnuller wieder zu geben. Auch beim ...

von Zoe110877 01.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schnuller, schlafen

Wie am besten zum Schlafen bringen?

Hallo, mein Sohn, 6 Monate alt, schläft tagsüber sehr schlecht ein. Er ist zum Teil so müde, aber so bald man ihn hinlegt (egal ob in seinem Bett, im Laufstall oder im Ehebett, Schnuller will er auch nicht) weint/schreit er meistens. Häufig klappt es dann erst, wenn er ...

von Sabina24 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Ab wann feste Schlafenszeiten

Hallo, unser Sohn ist nun knapp 6 Monate alt. Er wird morgens zwischen 09:00 und 10:00 Uhr wach. Eine feste Zeit für einen Mittagsschlaf hat er nicht. Er schläft immer mal kurz zwischendurch. Abends zwischen 22:00 und 23:00 Uhr bekommt er seine letzte Flasche und ...

von jenna996 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

wie kann unsere tochter wieder gut schlafen?

Liebe Frau Schuster, unsere Tochter (3 Monate) hat bisher bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen. Sie hat immer sehr schön geschlafen. Um 20h wurde sie müde und schlief dann auch direkt ein bis morgens um 7.30h, manchmal wurde sie einmal nachts wach und schlief ...

von Bine.30 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

lernen zu schlafen

Mein Sohn ist nun 12,5 Wochen alt und schläft jede Nacht 10-11 Stunden durch. Ein wahrer Segen. Das Problem ist der Tagesschlaf. Er wird nach 1 1/2-2 Stunden müde. Er ist nur noch am meckern, nichts ist mehr recht und wenn man ihn noch länger wachsein lässt, beginnt er zu ...

von petitechouchou 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

schnullerentwöhnung erfolglos

hallo ich habe versucht meiner tochter 2 jahre und 10 monate den schnuller ab zu gewöhnen. ich habe ihr schon tage vorher erzählt das die schnullerfee kommt, ihren schnuller mitnimmt um ihn den babys zu schenken und dafür ein kleines geschenk da lässt. ich wollte dann kurz ...

von sonnenscheinkinder09-11 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Wie entwöhne ich den Schnuller?

Sehr geehrte Frau Schuster, mein Sohn ist 3 Jahre und in den letzten Monaten gewann der Schnuller immer mehr Bedeutung. Den Schnuller gab es sowieso immer nur zum Einschlafen, relativ problemlos ging das Abgewöhnen im Kindergarten beim Mittagsschlaf. Zu Hause gibt er den ...

von bigu 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

2 1/2 jährige will nicht mehr alleine schlafen und zur Tagesmutter

Hallo, unsere Tochter hat seit ca. einer Woche große Probleme beim Einschlafen. Bis dahin war sie (mit einigen Ausnahmen) eine sehr gute und unkomplizierte Schläferin. Sie schlief alleine im Dunkeln und bei geschlossener Türe ohne Probleme ein und gut durch. Jetzt möchte sie ...

von Annelein 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schnuller seit über 2 Monaten abgewöhnt, jetzt trinkt sie nachts wieder Milch

Guten Tag! Ich habe eine Frage: Wir haben unserer 2 Jahre alten Tochter kurz vor Ihrem Geburtstag vor zwei Monaten den Schnuller abgewöhnt - auch nachts. Seitdem kämpfen wir jede Nacht mehrmals mit dem Schlaf: Sie wacht auf und verlangt nach Ihrer Milchflasche. Als ...

von Marlenesmum 02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.