Christiane Schuster

Säuglinge im ersten Lebensjahr

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

BUCHTIP:
DAS BEGABTE KIND
AUTOR: ALICE MILLER

lesenswert, würde ich jeder Mutter ans Herz legen!

von Elke am 28.08.2000, 08:11 Uhr

 

Antwort auf:

Säuglinge im ersten Lebensjahr

Hallo Elke
Auch wenn ich dieses Buch nicht selbst kenne, bin ich grundsätzlich nicht für das Lesen von Fachliteratur, wenn nicht ein besonderer Grund vorliegt.
Jede Mutter, die ihr Kind liebt, sollte erst mal ihrem natürlichen Mutterinstinkt folgen, der meist ein für die individuelle Situation richtiges Handeln nach sich zieht.
Erst, wenn man allein nicht mehr weiter weiss und unsicher wird, sollte man ein entsprechendes Buch zur Hilfe nehmen, welches Einem bei seiner eigenen Entscheidung Ratschläge erteilt.

Bis bald?

von Christiane Schuster am 28.08.2000

Antwort:

Säuglinge im ersten Lebensjahr FRAU SCHUSTER

Lieber FRAu Schuster, in diesem Buch geht es ja um den natürlichen Instinkt die eine Mutter hat, ihn aber durch ihre eigenen Kindheitsdramen bzw. unbewusst die gleichen Fehler bei Ihrem Kind macht die Ihre Eltern bei ihnen gemacht haben, so entstehen zb. die unbegründeten Schuldgefühle und dergleichen, ist sehr lesenswert, WIRKLICH!

von ELKE am 31.08.2000

Antwort:

Säuglinge im ersten Lebensjahr FRAU SCHUSTER

Hallo Elke
D A N K E !! Diesen Inhalt hätte ich absolut nicht hinter dem Buchtitel vermutet. Nun werde ich es mir doch einmal besorgen um es evtl. in meine "Vorschlagsliste" mit ein zu beziehen.

Liebe Gruesse!

von Christiane Schuster am 31.08.2000

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.