Sylvia Ubbens

poppeln

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo

mein 4 1/2 jähriger Sohn poppeln und steckt sie dann in den Mund. .

wie kann ich ihm das abgewöhnen ? ständiges ermahnen bringt nichts :-/

von Akira am 05.03.2015, 14:18 Uhr

 

Antwort auf:

poppeln

Liebe Akira,

weisen Sie Ihren Sohn immer wieder darauf hin, dass es nicht schön ist. In welchen Situationen popelt Ihr Sohn? Haben Sie einen Knautschball parat, den er in den üblichen Popelsituationen kneten kann, z.B. beim Vorlesen oder Fernsehgucken, nämlich dann, wenn seine Hände nichts zu tun haben.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 07.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.