Christiane Schuster

Nächtliche Wachphasen

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Chrysopras
Wenn möglich, stellen Sie einmal sein Bett um oder lassen Sie Ihren Sohn im eigenen (Reise-)Bett mit bei Ihnen im Schlafzimmer schlafen.

Auch wenn ich selbst eigentlich der Beeinflussung von Erdstrahlen, Wasseradern o.Ä. skeptisch gegenüber bin, hat ein anderer Standort des Kinderbettes schon oft zu einem ruhigeren Durchschlafen geführt.

Über ein Feedback freue ich mich.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 07.02.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.