Kleinkind hat einen Bösen

Antwort in der Beratung Erziehung

Mamamaike hat recht - es gibt übrigens sehr viele Kinder, die in diesem Alter Beißen, Schlagen etc, um ihre Gefühle zu äußern. Sprachlich können sie dass eben noch nicht bzw. kognitiv ist ein 2,5-jähriger noch nicht so weit, seine Emotionen in Worte zu verpacken. Es überkommt ihn sozusagen einfach - darüber nachdenken geschweige denn, sich kontrollieren, kann er noch nicht.
Es ist also richtig und wichtig, dass ihr das für ihn übernehmt und zB sagt "du bist wütend, weil ... - aber beißen tut mir weh". Darüber lernt er, was wütend, traurig, fröhlich ist und eben auch, das später mal selbst ausdrücken zu können. Und wie Mamamaike schrieb: er wird begreifen, dass Beißen etwas ist, was ihr nicht wollt und ein Stück auf Abstand geht.
Absichtlich weh tun will er dir nicht. Auch dazu ist er kognitiv noch gar nicht in der Lage. Er denkt noch nicht vorausschauend nach dem Motto "ich möchte Mama ärgern. Beißen macht sie wütend, also beiße ich sie mal, damit sie sauer wird".
In dem Alter probieren Kinder aber auch immer wieder aus, ob das "nein (nicht beißen)" von eben oder gestern auch jetzt/heute noch gilt. Er wird es also nicht nach 3 Tagen lassen. Da müsst ihr euch ein "dickes Fell" zulegen und immer wieder die gleiche Reaktion zeigen "..tut mir weh" und ihn auf den Boden setzen, ein Stück weggehen etc.
Versuch, dir selbst immer wieder vor Augen zu halten, dass er dich nicht absichtlich beißt/schlägt.
Du schlägst ja nicht zurück, trotz negativer Erfahrungen in der eigenen Kindheit, und das ist schon mal sehr gut. Denn das würde er erst recht nicht verstehen: er soll etwas nicht - und damit er das verstehst, tust du genau das, was er nicht soll. Das wäre völlig kontraproduktiv! Und: es ist reines Macht ausüben: ich darf alles - sogar dich schlagen.

von cube am 10.08.2019, 09:39 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.