Christiane Schuster

Frage

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn ist 4,5 Jahre alt. Seit längerer Zeit geht er 1 x in der Woche zu Oma und Opa, und das auch gerne.

Nun ist der Opa ins KH gekommen. Er wollte ihn schon nicht im KH besuchen, war nur 1 x dort.
Opa ist wieder zu Hause.
Aber er will nicht mehr zu Oma und Opa.

Wir haben immer einen festen Tag in der Woche.

Wie kann ich reagieren?
Begründen tut er es nicht und mir ist schleierhaft warum er nicht mehr dort hin möchte!

Zwingen kann ich ihn ja schlecht, das möchte ich natürlich auch nicht.

Danke und Gruß
Lenny

von Lenny05 am 28.09.2009, 14:00 Uhr

 

Antwort auf:

Frage

Hallo Lenny
Wenn möglich, besuchen Sie Oma und Opa erst ein paar mal mit Ihrem Sohn gemeinsam, damit er erkennen dann, dass der Opa durch den KH-Aufenthalt nicht anders geworden ist und dass es bei Oma und Opa "wie immer" abläuft.
Er wird dann sicherlich bald wieder alleine gerne dort hingehen wollen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 28.09.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.