Sylvia Ubbens

Fernseh schauen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, wir haben zuhause immer wieder Diskussionen bzgl dem Fernseh schauen von meinem Sohn (13 Monate). Mein Mann ist ein ziemlicher Fußball- und Sportfan und sieht deswegen ziemlich viel Fernseh. Da der Fernseher im Wohnzimmer steht wo auch von unsrem Sohn die Spielsachen sind, schaut dieser natürlich auch immer wieder in den Fernseher. Ich bin da überhaupt nicht begeistert, weil Fernsehen in dem Alter nicht sein muss. Er meint aber, so ein bisschen macht nichts aus. Noch dazu ist es hauptsächlich Fußball, was ja nicht so schlimm ist. Es laufen bei uns sonst keinerlei Filme, zumindest nicht wenn der kleine dabei ist.
Wie sehen Sie das? Gibt es einen Anhaltspunkt wieviel Kinder in dem Alter schauen könnten.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

von lutzzi79 am 02.09.2019, 09:00 Uhr

 

Antwort auf:

Fernseh schauen

Liebe lutzzi79,

bestenfalls gucken Kinder im Alter Ihres Sohnes noch gar kein Fernsehen oder andere Medien. Dies sollte bis zum dritten Geburtstag gelten. Ab drei Jahren wird eine Medienzeit von längstens 30 Minuten empfohlen.

Ab und an ein Fußballspiel im Hintergrund wird Ihrem Sohn dennoch nicht schaden. Vielleicht kann Ihr Sohn ja das ein oder andere Mal von Ihnen außerhalb des Wohnzimmers beschäftigt werden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 02.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.