Sylvia Ubbens

Darf ich genervt sein?

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe qwer,

ja, Sie dürfen auch mal genervt sein. Ihre Tochter wird es Ihnen nicht übel nehmen. Es zeigt Ihrer Tochter, dass Sie auch "nur" ein Mensch sind, es gehört zum Familienalltag dazu.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.03.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.