Christiane Schuster

Ausgehen mit Baby

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 5 Wochen alt und schläft bis auf eine Mahlzeit durch.
Wenn wir mit ihr allerdings Freunde besuchen oder sie zum einkaufen mitnehmen (was allerhöchstens 1 mal die Woche vorkommt) haben wir regelmäßig durchschriene Nächte.
Ist sie mit 5 Wochen zu jung um mit uns zu kommen oder was können wir tun????
Hin und wieder möchten wir natürlich auch mal ausgehen....
Kennt das jemand??? Was habt ihr getan???
Vielen dank für Eure Antworten

von Kitty am 16.01.2000, 13:03 Uhr

 

Antwort auf:

Ausgehen mit Baby

Hallo Kitty,

ihre Tochter reagiert mit ihren 5 Wochen auf eine ungewohnte Umgebung noch unsicher - sie kann das Neue, was damit auf sie zukommt noch nicht verarbeiten und beschäftigt sich nachts damit, indem sie weint.
Mein Tipp: warten Sie noch 3-4 Wochen. Ihre Tochter wird es Ihnen mit Zufriedenheit danken. Laden Sie die Freunde doch zu sich ein. Sie werden bestimmt Verständnis dafür haben, dass Sie noch nicht wieder so mobil sind.
Bis bald?

von Christiane Schuster am 17.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.