Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Listeriose durch Kuhdung

Hallo Herr Prof. Costa,

ich habe noch eine Frage. Ich lebe auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, der von meinem Freund und seinen Eltern bewirtschaftet wird. Wir haben Milchkühe und die Nachzucht.
Nun zu meiner Frage: da Rinder ja auch von Listerien befallen werden können und diese ja dann auch ausscheiden, weiß ich nicht wie ich mich jetzt in der SS diesbezüglich verhalten soll. Darf ich mich noch im Kuhstall aufhalten und wie ist es wenn mein Freund mit dreckigen Klamotten ins Haus kommt? An seinen Klamotten haftet nach der Arbeit immer Kuhdung, er zieht die Sachen dann zwar sofort aus aber abundzu landen doch mal ein paar Krümel und Flecken vom Kuhdung in der Wohnung. Ist das bedenklich? Sollte er die Sachen lieber vor der Wohnungstür ausziehen? Kann ich mich so anstecken? Müssen wir getrennte Handtücher verwenden? Und wie ist es wenn ich von meinem Pferd komme?

Vielen Dank!

von Elli2011 am 21.02.2019, 14:57 Uhr

 
 

Antwort:

Listeriose durch Kuhdung

Listerien werden nicht durch "dreckige Klamotten" aus dem Stall übertragen, es ist eine Lebensmittelerkrankung. Es müssen also keine "Schleusen" in Ihrem Haus gebaut werden, wo sich Ihr Freund wie in einem Raumschiff oder in einem Operationssaal umziehen muss... Es reicht völlig aus, wenn er (und Sie, nachdem Sie beim Pferd waren) sich die Hände vor dem Essen wäscht.

Noch eine "gute Nachricht" gibt es. Wenn Sie schon eine Weile auf dem Bauernhof leben, können Sie davon ausgehen, dass Sie bereits vielfachen Kontakt mit verschiedenen Keimen hatten und über ein (beneidenswertes !) Immunsystem verfügen, welches "kleine Angriffe" problemlos erledigt. Das ist die Erklärung, weshalb Menschen auf dem Lande einen besseren Schutz gegenüber Infektionen haben als die Städter...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 24.02.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Listeriose in Sahne?

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, Ich bedanke mich schon mal vorab für die Beantwortung der vielen (Listeriose-) Fragen, aber leider bin ich für meine spezielle Fragestellung nicht fündig geworden, sodass ich Ihnen nun auch schreiben möchte... Ich bin nun in der 25. SSW und ...

von Birgit95 21.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose Hackfleisch

Lieber Herr Prof. Dr. Costa. Meine Frage dreht sich um listerien. Ich habe heute bei meinen Eltern so komisch wie das klingt eine Zeitung vom Tisch umgedreht und dabei flog etwas kleines hoch, was ich gleich mit Mund eingeatmet und verschluckt habe.Konnte garnicht so schnell ...

von MamaFebruar2019 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Kontaminiertes Trinkwasser - Listeriose

Sehr geehrter Professor Costa, unsere Hausverwaltung hat uns gestern recht lapidar mitgeteilt, dass unser Trinkwasser kontaminiert ist. Die Keimbelastung wird mit 1800KBE/100ml als hoch beschrieben. Erreger werden nicht genannt, ein mikrobiologischer Befund liegt mir nicht ...

von Nacho88 14.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Ansteckung Toxoplasmose oder Listeriose

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, Ich danke Ihnen im voraus für die Mühe und Zeit die Sie sich für uns panische, hormonell übersteuerte Schwangere nehmen :-) Habe auch eine Frage die mich seit dem Wochenende beschäftigt, und mein Kopfkino ständig um diese Gedanken ...

von Mietzekatze123 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch eigene Rohmilch?

Sehr geehrter Herr Dr Costa! Ich bin in der 13. SSW. Wir besitzen selber einen kleinen Bauernhof mit verschiedenen Tieren ua auch 2 Milchkühe. Ich verarbeite die Milch selbst zu Frischkäse, Quark und Bergkäse und stelle auch Sauerrahmbutter her - alles aus roher Milch. Da ...

von Teresa8 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Panik Listeriose

Lieber Herr Prof Costa, Ich werde meine Listeriosepanik einfach nicht los. Mein Mann passt was essen und Hygiene angeht nicht wirklich auf. Er hatte vor etwa 2 Wochen 1 Tag lang Durchfall Übelkeit Schüttelfrost und fühlte sich sehr krank. Nach 1 Tag war es wieder ...

von KruemmelB 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Rohmilch - Listeriose?

Hallo Herr Dr. Costa, Ich bin in der 27 Ssw und habe vor 3 Wochen auf dem Bauernhof meiner Oma versehentlich unbehandelte Rohmilch getrunken. Ich hatte bei Ihnen nachgefragt, ob trotz Symptomfreiheit Listeriosegefahr besteht und Sie konnten mich zum Glück beruhigen. Nun ...

von Sol45 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose nach Vezehr von ungekühlter pasteurisierter frischer Vollmilch?

Hallo Herr Dr. Costa, ich mache mir Sorgen bezüglich einer möglichen Listerieninfektion. An der Arbeit haben wir immer eine Palette H-Milch ungekühlt auf dem Flur stehen. Letzte Woche Mittwoch habe ich mein Müsli damit zubereitet. Ich habe extra eine neue Tüte aufgemacht, da ...

von Sunshine98765 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Konserve nicht in Ordnung.. Listeriose

Ich bin aktuell in der 22. ssw und Vor ein paar Tagen hat mein Mann Salat gemacht, den ich auch gegessen habe. Erst danach habe ich gesehen, dass er Ananas reingetan hat aus einer Konserve, die seit einer Woche geöffnet im Kühlschrank stand. Die Flüssigkeit war schon trüb. Der ...

von diebecci1982 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch falsch gelagerte Milch?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa. Ich bin in der 14. Ssw. Mein Mann hat am Samstag Frische Milch (Mhd 21.01., pasteurisiert) aus dem Kühlregal gekauft. Da wir sonst nur H-Milch kaufen wanderte diese nicht in den Kühlschrank sondern zu den Vorräten. Montag würde sie geöffnet und ...

von Rory110 17.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.