Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Listerien und Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr. Costa,

Ich habe am 10.8 unbehandelte Rohmilch getrunken. Auch die Tage davor habe ich immer wieder Rohmilchprodukte sowie Rohmilch zu mir genommen. Leider wusste ich nichts von den Gefahren die davon ausgehen können. Es besteht bei mir ein Kinderwunsch und ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Sollte ich schwanger werden, könnte ich dann eventuell Listerien in mir tragen, die in einigen Wochen ausbrechen könnten? Ich habe gelesen, dass es 12 Wochen dauern kann bis die Krankheit ausbricht. Soll ich den Kinderwunsch aufschieben? Ich war im Labor und da wurde eine Stuhlprobe auf Listerien untersucht. Das Ergebnis ist negativ jedoch steht geschrieben: Derzeit noch kein Nachweis von Listerien. Der Nachweis kann bis zu 12 Wochen dauern. Nur im positiven Fall erfolgt ein Nachtragsbefund. Anscheinend wird die Probe jetzt noch wochenlang überwacht.
Was würden Sie mir raten? Die Stuhlprobe hatte ich am 27.8 im Labor abgegeben. Vielen Dank und freundliche Grüße

von Anna-Lisa am 08.09.2020, 13:40 Uhr

 
 

Antwort:

Listerien und Kinderwunsch

Wenn man nicht schwanger ist und ein normales Immunsystem hat, erkrankt man so gut wie nie an einer Listeriose. Das ist eine Erkrankung, die vor allem bei Immunschwachen auftritt - was Sie ja nicht sind.

Zwar ist es nicht falsch, eine solche Bestimmung in einer Stuhlprobe durchzuführen. Aber man muss diese meiner Ansicht nach nicht wiederholen. Die Ausdrucksweise auf dem Laborbefund ist so Standard. Es bedeutet auch nicht, dass man in dieser Stuhlprobe nach 12 Wochen wieder eine Bestimmung durchführt, sondern beim Verdacht auf eine Infektion würde man eine neue Probe untersuchen.

Aber machen Sie sich bitte keine Sorgen und ... erfüllen Sie Ihren Kinderwunsch, einfach so..

Rohmilchprodukte sollten Sie meiden, wenn Sie schwanger sind.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 09.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Frischkäse Listerien

Hallo Dr. Costa, ich habe gestern Frischkäse von Almette gekauft. Diesen habe ich geöffnet, gegessen, dann im Kühlschrank gehabt und später nochmals aufs Brot getan. Zwischenzeitlich hatte sich jedoch erheblich Flüssigkeit in dem Frischkäse angesammelt, obwohl dazwischen ...

von Anna2020 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Menge OK

Hallo Herr Dr. Costa! Ich füge, nachdem ich meine Portion entnommen habe, manchmal Zutaten für meinen Mann hinzu, die Schwangere nicht essen sollen, zB bestimmte Käsesorten. Ist es denn riskant, wenn ich etwa die Soße selbst abschmecke (ca. 1 Teelöffel)? Sollte er das dann ...

von Michi123 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien / Toxoplasmose Himbeeren

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, leider habe auch ich eine Frage zur Gefahr von Listerien und Toxoplasmose. Ich befinde mich in der 36 SSW in drei Wochen wird die Geburt eingeleitet werden. Ich bin sehr vorsichtig was den Verzehr diverser Lebensmittel angeht nun ist mir am ...

von Engelmama 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Eisbergsalat Toxoplasmose Listerien

Guten Tag, Eisbergsalat hat ja sehr dichte Blätter, wenn man die ersten paar Blätter wegschneidet, ist der Salat meistens nicht verschmutzt. Ist trotzdem ein Risiko für Toxo und Listerien bei Eisbergsalat vorhanden so wie bei anderen Salaten? Wird der "nicht biologische" ...

von Nelli09 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Gemüsebrühe Listerien

Hallo Dr. Costa, ich habe mal wieder eine Frage zu Listerien: meine Mama macht immer selbst eine Gemüsebrühenpaste aus Suppengemüse aus dem eigenen Garten und Salz. Diese ist dann einige Monate haltbar. Irgendwie hab ich da Angst, dass sich hier die Listerien wunderbar ...

von Lilli191 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Frage 1.000000 zum Thema Listerien- altes Wiener Würstchen

Guten Morgen Herr Dr. Costa, es tut mir leid, Sie mit noch einer Frage zum Thema Listerien plagen zu müssen ;-) Heute morgen war ich etwas gedankenlos (oder auch hungrig...). Ich habe mir am Di. eine Packung Wiener Würstchen gekauft, vakuumverpackt. Ein Würstchen habe ich ...

von BlackKitten 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Frage zu Toxoplasmose/ Listerien

Guten Tag Herr Dr. Costa, ich habe mal wieder eine Frage: mein Mann und ich haben gestern frisches lachsfilet gegessen und da ich den Fisch zubereitet habe, habe ich ihn erst unter Leitungswasser abgewaschen. Da wir gestern viel zu tun hatten, habe ich vergessen den Hahn ...

von Tina_8980 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien allgemein und Ficus pflanze

Guten Morgen Herr Dr Costa, ich weiß im Forum sind unzählige Fragen zu dem Thema aber ich würde gerne allgemein wissen wie eine Ansteckung in der Schwangerschaft erfolgen kann . Bei jedem Obst und Gemüse (Avocado, Melone, Pflaume, Salat ect.) frage ich mich ob so wie ich es ...

von Lenchen2020 06.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

TK Fisch Kontakt Listerien

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, Ich habe vor 2Wochen noch Kaviar mit weichen Eiern gegessen sowie Rind medium, da ich nicht wußte, dass ich schwanger bin. Die letzten Wochen habe ich leichten Schüttelfrost gehabt und war tagsüber sehr müde und habe viel geschlafen. Sonst geht es ...

von AnneSora 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Guten Tag , wir haben gestern Abend Abendbrot gegessen . Im Kühlschrank war noch eine Fleischwurst von aldi bereits angeschnitten und geöffnet seit ca 10 Tagen .Das MHD ist bis Mitte August deswegen wollte mein Mann sie auch essen , er sagte sie schmeckt noch gut . Ich selber ...

von Lenchen2020 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.