kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
 
  Prof. Dr. Costa - Frauenarzt

Prof. Dr. Costa
Ernährung in der Schwangerschaft

  Zurück

Listerien - Rohmilchkäse

Lieber Herr Dr. Costa

Ich muss mich auch nochmals an Sie wenden. Mir ist am Samstag etwas blödes passiert. Ich habe Vollfett Halbhart Käse aus Rohmilch gekauft. Ich habe es erst bemerkt als ich etwa 15-20 g evtl auch 25g gegessen hatte. Mich hat fast der Schlag getroffen und ich bekam Panik.

Dies war der grösste Fehler meines Lebens. Ich habe nun solche Angst, dass ich mich mit Listerien angesteckt habe.

Heute war ich im ersten Ultraschall (bin Ende der 8. Woche). Mein FA meinte, dass ich das deutlich merken würde, falls ich Listerien hätte und dies eine starke Lebensmittelvergiftung sei. Dies würde ich schon merken.

Leider habe ich (habe gegoogelt und werde aufhören damit, weil ich immer mehr Angst bekomme) im Internet gelesen, dass Listerien auch unbemerkt verlaufen können und die Symptome Wochen später auftauchen können. Nun habe ich natürlich immer noch Angst. Ich hatte gestern ziemlichen Durchfall, nehme aber an, dass dies durch eine Stresssituation bedingt war. (Mein Vater musste in das Krankenhaus zu einer Untersuchung und wir hatten Angst, dass etwas schlimmes rauskommt). Weiter habe ich immer noch Halsschmerzen aber Grippe und Erkältung geht ja im Moment rum.
Nun meine Frage an Sie: Sind Sie auch der Meinung dass ich diesen kleinen "Bissen" Rohmilchkäse an die Akten legen kann? Oder muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank für dieses Forum und Ihre Antworten!!!


von hope1213 am 12.02.2013

 
 
 


Antwort:


Re: Listerien - Rohmilchkäse

Die ernsthafte Empfehlung bezüglich der Rohmilch ist, dass man sie und aus ihr hergestellte Milchprodukte in der Schwangerschaft lieber meiden soll. Das ist sozusagen der seriöse Text. Alles andere ist, gelinde gesagt, eine Übertreibung.

Rohmilch ist kein Gift, ist nicht unbedingt als infektiöses Lebensmittel zu betrachten. Es gibt nur die Empfehlung, diese Milchsorte zu meiden. Wenn es schlimm wäre, würden alle Lebensmittel-Verpackungen deutlich sichtbare Warnungen für Schwangere aufweisen.

Also sollten Sie sich nicht mehr großartig aufregen, sondern künftig darauf achten, was Sie essen. Zwar kann eine Listeriose unbemerkt ablaufen, aber das ist nur selten so und Menschen, die sich genau beobachten, merken ziemlich genau, dass sie eine Infektion haben.

In Ihrem Falle müssten viele seltene Dinge zusammenkommen: Listerien in der Milch / im Käse, hohe Menge an Listerien, unbemerkt ablaufende Infektion, usw. So wie Sie Ihren Zustand beschreiben, kann ich mir all das nicht vorstellen.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 22.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft:

listerien?

Hallo Ich bin ziemlich verunsichert.Ich habe gestern eine Pomelo geschält und die schale sah innen gelblich aus habe diese dann weggeworfen.Nach einer Stunde kam mein Bruder zu besuch, da habe ich die schale aus dem Müll geholt um sie ihm zu zeigen, danach haben wir Kaffee ...

stephie2087   12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 
 

listerien in rohmilch - toxoplasmose in wurst ??

wo kommen denn nun listerien vor ??? einige schreiben nur in rohmilch produkten , und toxoplasmose in wurst bzw nicht durchgegarten fleisch ???? ist das nun richtig ? oder kommen listerien auch in wurst vor ???? durch das ganze lesen im i-net bin i schon ganz verwirrt ...

leonie-mama   07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

listerien

hallo hr dr costa , ich muss sie nochmals nerven ! ich habe unheimlich angst vor listeriose , so dass ich mich kaum noch etwas traue zu essen , ohne mir total gedanken darüber zu machen !!!! es ist schon so weit das ich meine ss gar nicht mehr richtig geniessen kann ! ...

leonie-mama   07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Butter/Sahnecremetorte- mögliche Listerien?

Guten Tag, Herr Dr. Costa! Ich bin in der 26 SSW. und habe am Sonntag gegen Abend auf einem Kindergeburtstag ein recht großes Stück Butter/Sahnecremetorte verzehrt. Diese wurde eine Stunde zuvor von einem arabischen/türkischen Bäcker abgeholt, da die Torte für den ...

lunafee   07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

listerien

hallo dr costa , ich ärgere mich total , ich habe vorgestern zwei schnitten mit teewurst gegessen !!!!! und erst im nachhinein erfahren das es nicht gut sei !!!!! ich habe jetzt total panik wegen listerien !!!!!!!!!! hilfe !!!!!!! können sie mir die angst nehmen ??? ...

leonie-mama   29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Übertragung v. Listerien in Tiefgefrorenem weiter auf anderes Essen?

Sehr geehrter Dr. Costa, hier schreibt Ihnen eine ängstliche Fastmutter in der 27. SSW. Habe gestern mein tiefgefrorenes Seelachsfilet (10-15 min. vorm Backen aus dem Tiefkühler genommen) mit Ofenhandschuhen in den Ofen befördert. Habe diese Handschuhe heute erneut ...

nardnas   17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Listerien durch Speck in Maggi-Fix-Produkt

Hallo, ich habe heute das neue Maggi-Fix-Produkt "Gebratene Nudeln Carbonara Art" gemacht. Dort waren auch kleine Speckwürfel drin. Die Soße musste man erst am Ende zu den Nudeln geben und nur eine Minute aufkochen. Kann ich mich durch den Verzehr mit Listerien infiziert ...

Luckyjanice   17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Listerieninfektion durch Camembert?

Hallo Dr. Costa, ich bin nun in der 33. SSW und habe die ganze SS über Camembert gegessen, da ich schon in meiner ersten SS Toxoplasmose-Antikörper hatte und mir somit gesagt wurde ich könne alles essen.gh Nun habe ich seit 5-6 Tagen abends immer Übelkeit, gestern sogar so, ...

anfloh0   10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Listerien in industrieller Sour Cream?

Sehr geehrter Dr. Costa! Ich habe gerade in einem anderen Forum-Beitrag gelesen, dass sie vor dem Verzehr von Sour Cream abraten. Nun hat meine Lebensgefährtin (9. SSW) ebenfalls schon mehrmals Kartoffeln mit (industriell hergestellter) Sour Cream verzehrt. Ist dies ...

ChristophKoeln41   03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
 

Listerien oder Salmonellengefahr durch Coctail-Sauce?

Sehr geehrter Her Dr. Costa! Meine Lebensgefährtin befindet sich in der 9. SSW. Sie hat vor 5 Tagen in den Niederlanden einen Lachs-Kibbeling (frittierte Lachs-Stückchen) mit kalter, industrieller Coctail-Sauce gegessen. Es hat sich später heausgestellt, dass Eier in der Soße ...

ChristophKoeln41   03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Listerien
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia