Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Kalorienreiche Ernährung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa,
Ich befinde mich in der 22. Ssw und habe bisher bloß beinahe 2kg zugenommen (Ausgagngsgewicht 62kg auf 1,80m). Meine Frauenärztin empfahl mir, etwas kalorienreicher zu Essen hatte aber leider nur Ernährungspläne für die entgegengesetzte Variante zur Verfügung. Heute werde ich mit meiner Hebamme nochmals darüber sprechen, würde mich jedoch über möglichst viele Ratschläge freuen! Welche Kalorienreiche und dennoch gesunde Kost können die empfehlen?

Aktuelle Ernährung (falls sie Interessiert sind):
Morgens: Vollkornmüsli/Haferflocken mit Milch oder Kakao
Zwischenzeitlich: Brot mit Käse/Schokolade/Marmelade/Kichererbsenaufstrich,smoothies
Mittags: Warme Mahlzeiten (mit oder ohne fleisch, frisch zubereitet)
Zwischenzeitlich: kleine snacks wie Müsliriegel, reste vom Mittag, Eis, Kartoffelbrei
Abend: meist suppe oder aufgewärmtes mittagessen (wenn dieses fettig war esse ich suppe da ich sonst nachts sodbrennen bekomme)

In freudiger Erwartung ihrer Empfehlungen,
Janjuni

von Janjuni am 16.10.2018, 09:18 Uhr

 
 

Antwort:

Kalorienreiche Ernährung

Es ist schon richtig, dass Ihre Gewichtszunahme nicht ausreichend ist. Zwar kann man noch nicht endgültig sagen, wie viel Sie insgesamt zunehmen werden, weil Sie erst die Hälfte der Schwangerschaft hinter sich gebracht haben, aber trotzdem... Was mir nur auffällt, ist, dass Sie relativ wenig Milchprodukte zu sich nehmen. Gemeint sind Käse, Joghurt, etc. Diese Milchprodukte sollten unbedingt auch ausreichend Fette enthalten - diese sind wichtig für die Entwicklung des Nervensystems, die Hormonproduktion und das Wachsen des Kindes. Einmal pro Woche Fisch wäre auch sinnvoll.

Aber bitte zwingen Sie sich nicht zu essen, wenn Sie keinen Hunger haben. Das wäre falsch. Ihre Ernährung ist nach meiner Einschätzung ausgewogen, wenn es mehr Milchprodukte und Fisch sind, ist alles gut.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 17.10.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Ernährung im Urlaub

Guten Morgen Herr Prof. Dr. Costa, mein Mann und ich fliegen heute nach Dubai in Urlaub und genießen dort immer das leckere Essen. Ich habe mir da bisher auch noch nie Gedanken darüber gemacht nur nach der Fehlgeburt im August möchte ich dieses mal alles richtig ...

von -RamonaS- 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsfragen

Hallo, Irgendwie bin ich bei so manchen etwas verunsichert. Ich hoffe Sie können mir helfen. Diese Art Frischkäse von Bresso mit Meersalz, unbedenklich? Der gleiche mit Blauschimmel auch? Aufschnitt Salami, also die abgepackte? Roher Schinken oder Schmierwurst wirklich tabu? ...

von MeineKleineMaus 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Kind groß und schwer, meine Ernährung schuld?

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin in der 29.ssw mit meinem dritten Kind. Mein zweites Kind hatte ein Geburtsgewicht von 4600 g und dieses Baby ist auf dem Wege, das evtl. noch zu toppen (aktuell gut 1600 g lt. Ultraschall). Ich hatte und habe keinen Diabetes (gerade gestern ...

von ini_1981 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Getreidefreie Ernährung?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, da ich, wie auch in der letzten Schwangerschaft und Stillzeit, auch in dieser Schwangerschaft (aktuell SSW 31) unter einer chronischen Pilzinfektion leide, welche mit den empfohlenen Cremes symptomarm zu halten, jedoch nicht ganz zu heilen ist ...

von anna_b_c_d 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Menge und Auswahl der Ernährung

Guten Abend Herr Dr. Costa, Wären Sie vielleicht so freundlich und sehen sich mein Ernährungsplan an? Ich bin noch ganz am Anfang der Schwangerschaft und war bis vor kurzem bei weight watchers angemeldet. Ich bin 1,73 m groß und wiege derzeit 83 kg. Natürlich habe ich ...

von Grüße aus HD 04.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Verschiedene Fragen zur Ernährung

Guten Morgen Prof. Dr. Costa! Ich muss gestehen, dass ich aufgrund unserer Vorgeschichte (Fehlgeburt, ICSI) eine ziemlich besorgte Schwangere (26.SSW) bin und mir (oft unbegründet) teilweise zu viele Gedanken über das Essen mache. Ein paar Dinge hätte ich für mich gerne ...

von Meike787 28.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Urlaub und Ernährung

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, ich bin in der 12. ssw und wir planen in 3-4 Wochen einen Hotel Urlaub (Vollpension) in der Türkei. Nun wollte ich mich über Ernährung im Hotelurlaub bei Ihnen erkundigen: 1. Sollte ich auf Nummer sicher gehen und ausschließlich gekochte ...

von Voggl 02.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ihre Erfahrung zum Thema Ernährung als Geburtsvorbereitung

Lieber Dr. Costa, Sie als Vollprofi im Bereich Ernährung und als Chefarzt der Gynäkologie können mir sicher Ihre persönliche Meinung zu einem spannenden Thema geben. Ich bin auf einem Vortrag von einem Ihrer Kollegen gestoßen, Prof. Louwen, der empfiehlt einige Wochen vor ...

von Augustmama2018 03.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Auswirkung mangelnder Ernährung

Sehr geehrter Prof. Dr Costa, in wie weit wirkt es sich auf die Intelligenz des Babies aus, wenn sich die Mutter während der Schwangerschaft bzw. das Baby nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt hat. Dabei meine ich nicht zu wenig Nahrungsaufnahme der Mutter, sondern eher ...

von Schönfelder 15.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Dr.Costa, ich bin total verunsichert. War auf einem Geburtsvorbereitungskurs und da haben sich zum Schluss die anderen werdenden Mütter noch unterhalten und da kam was mit: Dass man vor dem verzehr die Honigmelone abwaschen sollte, wegen Bakterien. Dies habe ich ...

von Honignudel 24.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.