Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Eisenmangel oder VitB12 Mangel?

Lieber Herr Dr. Costa,
schon oft habe ich Beiträge von Ihnen gelesen. Vielen Dank für Ihre geduldigen Antworten.
Nun habe ich selbst eine Frage, da ich momentan nicht genau weiß, wie ich weiter vorgehen soll, da ich unterschiedliche Antworten von meiner Hausärztin/Frauenärztin bekommen hab.

Ich bin in der 28. SSW, ernähre mich vegetarisch (ich esse jedoch Eier und Milchprodukte in Maßen). Immer wieder wurde bei mir ein Eisenmangel festgestellt und im ersten Trimester habe ich 30mg Eisen/Tag in Tablettenform genommen.

Letzter Blutbefund in 27 SSW:
Hämoglobinwert von 10,7 g/dl
Erythrozyten 3,44 T/l
Hämatokrit: 32%
GOT: 39 U/l
GPT: 38 U/l
Eisen: 88 µg/dl
Ferritin: 13 ng/ml
25-OH-Vitamin D: 44.4 ng/ml
Vitamin B12: 265 pg/ml

Ist es ratsam zusätzlich zum Femibion (15 mg Eisen) ein Eisenpräparat zu nehmen? Wenn ja, wie hoch die Dosierung?
Wäre es gut noch Vitamin B12 zu substituieren? Wenn ja wie viel und welches Präparat (z.B. von Pure 500 mcg Methylcobalamin?)

Vielen Dank,
Viola

von curious_viola am 13.05.2021, 12:07 Uhr

 

Antwort:

Eisenmangel oder VitB12 Mangel?

Die von Ihnen angeführten Laborwerte sind eigentlich akzeptabel. Der Hb-Wert ist etwas erniedrigt, aber immer noch in einem Bereich, der uns, Frauenärzten keine Sorgen bereitet. Da Sie bereits ein eisenhaltiges Vitamin-Präparat einnehmen, sehe ich persönlich keine Notwendigkeit, allein aufgrund dieser Laborwerte zusätzlich Eisen oder Vitamin B12 einzunehmen.

Einschränkend möchte ich festhalten, dass ich Sie nicht untersucht habe und kein längeres Gespräch über eventuelle Symptome führen kann. Im Unterschied zu mir stehen Ihrer Hausärztin und Ihrer Frauenärztin mehr Informationen zur Verfügung, sie sind sozusagen im Vorteil. In diesem speziellen Punkt würde ich Ihnen empfehlen, sich eher darauf zu verlassen, was die Frauenärztin sagt, weil sie mehr über Schwangere weiß, als eine Hausärztin...

Hoffentlich werde ich jetzt nicht vom Bund der Hausärztinnen zum Schuss freigegeben....

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 14.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Eisenmangel Grund für Fehlgeburt?

Sehr geehrter Dr.Costa, leider hatte ich in der 7 Ssw eine Fehlgeburt. Mein Ferretinwert lag zu diesem Zeitpunkt bei 20. Zudem leichter B12 Mangel. Sehen Sie hier einen Zusammenhang? Derzeit erhalte ich Eiseninfusionen, um den Eisenspeicher aufzufüllen. Ich danke Ihnen für ...

von Rosamin83 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Folsäure hochdosiert Vitamin B12 Mangel

Guten Tag, ich habe über lange Zeit (3 -3 /12 Jahre ) Folsäure 5mg /täglich genommen. Wurde mir so von der Gynäkologin geraten. Dies ist nun schon ca 1 Jahr her. Nun wurde ich doch schwanger und hab ab dem pos.Test erneut 5mg/täglich eingenommen, dies bis zur 11.SSW . Danach ...

von ak1702 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mangel

Eisenmangelanämie

Lieber Herr Prof. Dr. Costa, gestern habe ich von meinem Hausarzt erfahren, dass ich unter einer beginnenden Eisenmangelanämie leide. Ferrritin liegt bei 17 und der HB-Wert bei 11,4. Zudem liegt auch schon eine leichte Veränderung der roten Blutkörperchen vor. Zum ...

von Wisi123 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Eisenmangel

Hallo Herr Dr. Costa, Ich bin in der 34 SSW und mein Artz macht mich total nervös wegen dem Eisenwert von 9,5. Bei 10,5 war er noch total entspannt, jetzt schimpft er immer mit mir. Ich vertrage leider die Eisentabletten sehr schlecht, mir ist übel und ich habe so schlimm ...

von Pinguini 28.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Vitamin B12 Mangel - Auswirkungen auf den Fötus

Hallo, ich bin in der 7. SSW. Bei mir wurde ein starker Vitamin B12 Mangel festgestellt. Mein Wert liegt bei 99 ng/l. Der Referenzwert liegt zwischen 160 und 970. Ich bekomme nun Injektionen mit 1000 μg einmal wöchentlich. Allerdings habe ich die erste Spritze erst Anfang ...

von Verinha 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mangel

Auswirkungen B12 Mangel in ersten vier bis fünf SSW?

Lieber Herr Costa, bei mir wurde am 28.01. eine Schwangerschaft (5+0) bestätigt. Gleichzeitig wurde bei mir ein starker Vit. B12 Mangel festgestellt (100ng/l). Seitdem nehme ich nun jeden zweiten Tag oral 1000ug B12 Tabletten ein. Jetzt mache ich mir natürlich riesige ...

von Sonnenschein44 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mangel

Auswirkung mangelnder Ernährung

Sehr geehrter Prof. Dr Costa, in wie weit wirkt es sich auf die Intelligenz des Babies aus, wenn sich die Mutter während der Schwangerschaft bzw. das Baby nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt hat. Dabei meine ich nicht zu wenig Nahrungsaufnahme der Mutter, sondern eher ...

von Schönfelder 15.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mangel

Konsequenzen Eisenmangel für Baby?

Sehr geehrter Herr prof. Costa, leider wurde durch einen falschen Eintrag in meinem Mutterpass (es wurde einfach alter Hb-Wert aus Erstuntersuchung übernommen) bei mir erst jetzt, in der 25. SSW wieder mein Blut kontrolliert. In der 13. SSW lag mein Hb bei 11,9 g/dl und ...

von Daphne_K 05.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Eisenmangel

Guten Tag, bei meinem letzten FA-Besuch hat mein FA festgestellt, dass ich Eisenmangel habe, und mir entsprechende Tabletten verschrieben. Danach ist er in den Urlaub gefahren. Nun vertrage ich diese Tabletten absolut nicht, wie auch die Brausetabletten aus dem Supermarkt, ...

von Ivdazo 31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Eisenmangel

Lieber Dr. Costa, ich bin in der 26 SSW. Mein Hämoglobin ist jetzt 11,9 g/dl. Mein Arzt hat mir Eisentableten Aktiferrin verschrieben (Eisendosis ist 104,27-109,12 mg). Außerdem nehme ich schon seit dem Schwangerschaftsbeginn Vitamine Pregnavit (Eisendosis ist 15 mg). Auf dem ...

von Katharina-1986 15.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mangel, Eisenmangel

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.