Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Anzahl der Listerien ausreichend für Infektion? Roher Fisch

Lieber Dr. Costa,
ein Thema beschäftigt mich und meinen Freund sehr. Am 08.05., vor 4 Tagen gab es bei uns eine „Küchenpanne“.Ich hatte TK-Lachs seit Mittag bei Zimmertemperatur eingeschweißt auftauen lassen. Abends stellten wir eine Lasagne her. Ich rührte eine Sauce an, die aufgekocht wurde. Mein Freund schichtete die Lasagne und ging dabei mit dem Löffel immer wieder in den Saucentopf (mit der abgekühlten Sauce) und öfter an die rohen Fischstücke, um sie zu verschieben.
Geistesabwesend probierte ich nach dem Schichten mehrmals mit dem Spinatlöffel (der auch zum Fischbewegen benutzt wurde) die kalten Saucenreste. Es besteht also die Möglichkeit, dass die Fischbakterien in die Sauce und an die Löffel gelangten und ich etwas davon aufgenommen habe. Ich hatte seitdem keine Symptome. Reicht die Anzahl an Bakterien aus um Listeriose auszulösen? Wenn ja, wann ist damit zu rechnen? Kann das Baby auch bei stillen Verläufen schwer geschädigt werden? SSW 22, 2.ss
Vielen herzl. Dank,
Saricola

von Saricola am 11.05.2021, 09:00 Uhr

 

Antwort:

Anzahl der Listerien ausreichend für Infektion? Roher Fisch

Was Sie beschreiben, ist keine größere "Küchenpanne", keine Sorge. Rein theoretisch kann man so Bakterien übertragen, wenn man mit dem selben Löffel den rohen Fisch und die Soße berührt. Aber das ist sehr unwahrscheinlich, weil der TK-Fisch eigentlich sauber sein sollte und im Gefrierfach die Bakterien sich nicht vermehren. Eine größere Gefahr, dass sich die Bakterien sofort stark vermehren, während der Fisch aufgetaut wird, besteht nicht wirklich.

Dass es Ihnen nach dem Essen gut geht, ist schon mal eine sehr gute Nachricht. Zwar kann eine Listeriose auch ohne Symptome ablaufen, aber ich halte eine solche Infektion in Ihrem Fall für sehr unwahrscheinlich. Meiner Ansicht nach sollten Sie sich keine Sorgen deswegen machen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 13.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Listerien pflanzlicher Frischkäse

Guten Morgen Herr Dr. Costa, erst einmal vielen lieben Dank dafür, dass Sie sich jede Woche aufs Neue Zeit für unsere Fragen nehmen - das ist wirklich toll!! Zu meinen 2 Fragen: 1) Ich habe gestern leider festgestellt, dass ich von einem 14 Tage abgelaufenen, ...

von Rosalie07 06.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Test auf Listerien

Hallo Prof. Costa, Ich bin in der 23. SSW und mache mir wie so viele vermehrt Sorgen um eine Listeriose, da man unwissentlich doch hier und da doch potentiell gefährliche Nahrungsmittel (vorher unwissentlich) zu sich genommen hat. Ich lebe in Bulgarien, hier weiß ich zB nicht ...

von Katoke 06.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien/Toxoplasmose

Hallo Herr Dr.Costa, Habe 2 Fragen bezüglich Schnitt- und Frischkäse. Habe immer Käseaufschnitt (Bergkäse etc.) von Leerdammer oder Bergader.Man ließt immer man soll die Rinde abmachen. Meiner Meinung nach ist das aber ein normaler Rand, keine Rinde. Soll man sie trotzdem ...

von SophRai 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, Habe am We eine vorgeschnittene Wassermelone gekauft (Fr morgens) und diese am So morgen gegessen. Im Supermarkt war die in einem Kühlregal gelagert und zu Hause zuerst im Kühlschrank und dann im kühlen Keller. Sie hat noch gut geschmeckt und war ...

von VSch 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch kaputten Joghurt, eventuell schlechten Joghurt?

Guten Morgen Prof. Dr. med. Costa, ich habe die Frage gestern glaube ich an falscher Stelle gestellt und jetzt gesehen, dass Sie in Ihren Bereich der Ernährung fällt. Ich habe mir gestern einen Snack mit Naturjoghurt zubereitet. Nach dem Essen ist mir ein Riss im Deckel ...

von Schnecki_21 29.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch TK Brösel?

Lieber Herr Prof Costa, habe TK Marillenknödel einer Bio-Marke gegessen, meine Frage bezieht sich auf das Brösel-Zuckergemisch, das in einer Plastiktüte dabei war. War etwas verplant und habe dieses nicht - wie auf der Anleitung beschrieben - so richtig erhitzt, sondern nur ...

von Wonder 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Pizza listerien

Hallo Herr Dr. Costa, Danke schonmal für Ihre Mühe. Ich hatte Pizza (Margerita + paprika) zur Abholung bestellt. Als ich sie 5 Minuten später öffnete, fiel mir auf das sie nur noch lauwarm war. Komischerweise kam es mir auch so vor, als ob die Paprika im Nachhinein auf ...

von Liebelotta 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Hähnchenschnitzel

Sehr geehrter Herr Dr. med Serban-Dan Costa, ich lese immer gern Ihre Tipps. Nun habe ich selbst mal ein Anliegen. Vergangenen Sonntag waren mein Freund und ich bei Schwiegermutti essen. Da wir ziemlichen Hunger hatten, hat sich Schwiegermutti mit dem kochen beeilt. Das ...

von Cindy_1990 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien und Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ich habe folgende Frage: Es geht um das Waschen von Obst bzw. Gemüse. Ist mein Vorgehen so unbedenklich? Ich wasche mir die Hände und wasche dann mein Gemüse oder Obst und esse es im Anschluss direkt ohne mir danach nochmal die Hände ...

von bärchen85 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien über kleine Schnittwunde

Hallo Herr Dr. Costa! Leider muss ich Sie schon wieder wegen einer Listerienfrage nerven. Bald bin ich in der 30. Woche und ich hoffe, dies wird meine letzte Frage sein. Heute morgen habe ich mir einen kleinen Papierschnitt am Daumen zugezogen. Ich hab ihn desinfiziert und ...

von Ulfi11 15.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.