Mhm Kaffeegenuss: Latte Macchiato, Espresso oder Cappuccino

Mhm Kaffeegenuss: Latte Macchiato, Espresso oder Cappuccino

© Adobe Stock, PhotoSG

Familie, Kinder, Haushalt - manchmal hat frau ganz sch├Ân viel um die Ohren - dann hilft eine Auszeit. G├Ânnen Sie sich eine kleine Kaffeepause. Kaffeetrinken steht f├╝r einen Moment der Entspannung und ist f├╝r viele ein liebgewonnenes Ritual.

Nicht ohne Grund kamen in den letzten Jahren eine ganze Reihe diverser Kaffee-Mischgetr├Ąnke auf den Markt: Kaffee ist das beliebteste Getr├Ąnk der Deutschen.

Nur zwei Kaffeebohnen: Ganze 98 Prozent der Weltproduktion bestehen nur aus zwei Sorten, n├Ąmlich der Arabica-Bohne (etwa 70 Prozent) und der Robusta-Bohne (zu knapp 30 Prozent). Nat├╝rlich gibt es eine Vielzahl von Untersorten, entscheidend sind au├čerdem der Anbau und die Form der Weiterverarbeitung.

Die Zubereitung des Kaffees - eine Wissenschaft f├╝r sich

Auch die Konsumenten unterscheiden sich: Der eine beharrt auf seinen Filterkaffee aus der Kaffeemaschine, der andere trinkt lieber von Hand aufgebr├╝ht oder t├╝rkisch und der n├Ąchste hat in eine kostspielige Kaffeepad-Maschine investiert.

Ein Espresso ist besonders bek├Âmmlich: Hier werden stark ger├Âstete, fein gemahlene Bohnen, unter Druck aufgebr├╝ht. Viele besitzen einen Espressokocher, also ein kleines silbernes K├Ąnnchen, welches direkt auf die Herdplatte gestellt wird. Dieser Espresso ist Bestandteil verschiedener Kaffeemischgetr├Ąnke:

Latte macchiato - Schichten im Glas

Geben Sie hei├če Milch in ein Glas und darauf aufgesch├Ąumte Milch, dann lassen Sie langsam einen kleinen, etwas abgek├╝hlten Espresso ins Glas gleiten. So schwimmt er dann auf der hei├čen Milch und es sind drei Schichten zu sehen. Nun kommt ein wenig Kakaopulver oder Zimt auf die Schaumhaube. Wer mag kann auch etwas Sirup dazu gie├čen. Ein langstieliger L├Âffel auf dem Unterteller - voila, fertig. In Italien wird der Latte macchiato mit einem Strohhalm serviert, so werden die verschiedenen Schichten des Getr├Ąnks nicht vermischt.

Ein Caff├Ę Shakerato wird vor allem im Sommer getrunken: Dazu kommen in einen Shaker ein Espresso, etwas Zucker und Eisw├╝rfel. Wer mag kann noch Vanillesirup, Zitrone oder anderes Aroma zuf├╝gen. Nun wird alles kr├Ąftig gesch├╝ttelt und anschlie├čend in ein Glas gegeben. Als Garnitur eventuell etwas Schokoladensauce oder Sahne darauf geben.

Caff├Ę Latte und Cappuccino - cremiger Kaffeegenuss

In einen Cappuccino geh├Âren Kaffee und Milch zu gleichen Anteilen: Zuerst kommt ein Espresso, der mit der doppelten Wassermenge gekocht wurde, in die Tasse, und darauf wird z├╝gig die gleiche Menge an halbfl├╝ssigem Milchschaum gegossen, ein paar Schokoflocken darauf, machen den Cappuccino perfekt.

Ein Caf├Ę Latte ist dasselbe wie ein Caf├ę au lait: In eine gro├če Tasse wird ein doppelter Espresso gegeben, der mit hei├čer Milch aufgegossen wird.

Weitere Themen:

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.