Biggi Welter

Meine Babys weinen die ganze Nacht. Soll ich abstillen?

Frage an Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo, meine Zwillinge sind diese Nacht nicht zu beruhigen gewesen. Pumpe seit 2 Monaten Milch ab und gebe zusätzlich hypoallergene Säuglingsnahrung da die Milchmenge für Beide ( nach einer Brustentzündung) nicht ausreicht. Heute Nacht waren die Kleinen nur am schreien und hatten Blähungen. Die Windeln waren sauber und Hunger hatten sie auch nicht mehr. Ich bin total verzweifelt und weiß nicht wie lange ich das durchhalte. Mein Mann sagte ich solle abstillen, da ich mich sonst zu sehr verausgabe. Liegt es wirklich am stillen, dass die Zwei weinen und davon Blähungen bekommen?

von Sandrap_1988 am 23.01.2013, 12:29 Uhr

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wie abstillen ohne Schreien?

Liebe Biggi, liebe Kristina, meine Tochter ist knapp 15 Monate alt und trinkt nachts noch immer alle 2 bis drei Stunden, jedesmal wenn sie einen Entwicklungssprung macht, eine Krise hat, krank ist oder ohne erkennbaren Grund ( d. h. sehr oft) mehrere Tage/Wochen auch stündlich ...

von maline12 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Depression nach Abstillen

Hallo, ich habe vor 1,5 Wochen meinen 8 Monaten alten Sohn abgestillt. Er wurde noch Nachts und Morgens gestillt und hat jetzt endlich (worüber ich wirklich glücklich bin) ein Fläschchen akzeptiert. Da er Nachts noch 4-5 mal getrunken hatte, bin ich sehr froh das er jetzt ...

von tina2202 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

abstillen eines 2-jährigen

Hallo! ich habe momentan ein großes problem bezüglich stillen. mein sohn wird in einem monat 2 jahre alt und wir stillen noch. er hat bis vor kurzem immer die brust bekommen wann er wollte, das war mehrmals täglich, immer zum einschlafen und auch mehrmals in der nacht + zum ...

von angi_06 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Wie Abstillen wenn Baby 2-3mal in der Nacht trinkt?

Hallo liebe Stillberatung! Ich habe eine Frage. Aus gesundheitlichen Gründen hat mir mein Arzt geraten abzustillen. Mein Sohn ist 8 Monate alt und wird nach bedarf gestillt. Zu den Mahlzeiten bekommt er Brei oder Schnitte. Tagsüber verlangt er die Brust nicht mehr allzu oft. ...

von Emelie1984 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen

Hallo. Meine Tochter (fast 7 Monate) wird im Moment noch voll gestillt. Leider muss ich unter den gegebenen Umständen abstillen. Nun meine Fragen: Wenn ich eine Stillmahlzeit durch Flaschennahrung ersetze wie lange sollte ich möglichst warten bis eine weitere Mahlzeit ...

von zahni 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Morgendliches Abstillen

Hallo liebes Expertenteam, ich habe eine Frage zum Abstillen... Meine Tochter wird diese Woche 15 Monate, ich stille nur noch morgens im Bett einmal( so zwischen halb 6 und 7, je nachdem wann sie wach wird). Jetzt möchte ich abstillen, bin aber etwas ratlos, ob sie um diese ...

von snecki 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Wie kann ich meine Tochter nachts sanft abstillen?

Guten Tag, meine Tochter wird in zwei Wochen ein Jahr alt. Sie ist ein typisches Stillkind und nimmt weder einen Schnuller, Daumen oder Schmusetier. Nach dem Abendbrot ( Käse, Brot, Milchbrei, jeweils kleine Mengen) bringen wir sie, auch der Papi, glücklich ins Bett. Zwischen ...

von labbi 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

abstillen

Hallo Biggi, mein Sohn (17 Monate) wurde seit 3-4 Monaten nur nachts gestillt wenn er aufwachte, seit 1 Woche wacht er nachts nicht mehr auf, somit stille ich ihn seit 1 woche gar nicht mehr. meine frage ist soll ich was einnehmen zum abstillen? Milchstau hab ich nicht meine ...

von emre09 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.