Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wird zur Unterhaltsberechnung das Gehalt der neuen Frau mit gerechnet?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Baden,

ich habe eine etwas verwirrende Situation.

Im April kam meine Tochter zur Welt. Für die erhalte ich vom Kindsvater Unterhalt. Zusätzlich steht mir ja vom Vater Erwerbsminderungsunterhalt zu, wenn ich nach einem Jahr kein Elterngeld mehr erhalte.

Jetzt hab ich erfahren, das der Kindsvater eine andere Frau heiraten möchte, weil diese wieder schwanger von im ist.

Meine Frage ist nun, ob dann im Falle dessen, dass der Kindsvater selbst in Elternzeit geht das Gehalt seiner neuen Frau mit gerechnet wird, oder ob das neue Kind die Beträge ändert, und ich dann nach ablauf des Jahres ohne Geld da steh.

Und welchen Mindestbehalt hat dann der Kindsvater wenn er verheiratet ist, und noch das neue Kind ist der Ehe ist?

Vielen Dank für Ihr Bemühen.
Marina Luckner

von Mila-Jena am 18.08.2017, 12:31 Uhr

 

Antwort auf:

Wird zur Unterhaltsberechnung das Gehalt der neuen Frau mit gerechnet?

Hallo,
Nein, wenn er in Elternzeit geht muss er weiter den normalen Unterhalt leisten.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 18.08.2017

Antwort auf:

Wird zur Unterhaltsberechnung das Gehalt der neuen Frau mit gerechnet?

Da würde mich interessieren was aus dem Urteil aus Hannover in 2012 geworden ist bei dem das Gericht dem Vater Recht gegeben hat seinen Kindsuntehalt, den er zahlen muss für die Dauer seiner Eltenteit zu reduzieren.
Ich verstehe da auch nicht warum Väter in 2. Ehe da so schlecht gestellt werden. Wenn ein Paar mehrere Kindere bekommt und der Vater bei jedem in Elternzeit gehen will, regt sich auch keiner auf, dass für diesen Zeitraum weniger Geld reinkommt aber wehe es handelt sich um eine 2. Ehe. Dann ist da plötzlich was ganz anderes. Verstehe ich nicht...

von Nici_79 am 06.09.2017

Antwort auf:

Wird zur Unterhaltsberechnung das Gehalt der neuen Frau mit gerechnet?

Hallo und vielen Dank für die Aantwort.

jetzt kam in den letzten Tagen ein Brief von seinem Anwalt, dass er mir den Erwerbsminderungsunterhalt bis auf fast null kürzen will, weil seine neue Frau ein Vielfaches verdient, und somit das Verhältniss deutlich anders sei. Er begründet es so, dass ja auch seine (jetzt) Frau anspruch habe.

Was soll ich nun tun??? Mir würden dann EmU von 54€ bleiben...

von Mila-Jena am 31.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Gehaltsrückzahlung

Es hat nichts mit Babys zu tun abrr vielleicht können sie mir trotzdem helfen da ich nicht weiß wie ich diesen Monat noch windeln oder essen bezahlen soll. Ich wurde zum 10.07 in der probezeit gekündigt. Habe letzten Monat auch noch Mein Festgehalt von 1000 € Brutto bekommen. ...

von Hexe93 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Unterhalt bei unterschiedlichem Gehaltsgefälle

Hallo, mein Mann und ich haben uns getrennt. Ich verdiene deutlich mehr als er. Beim bereinigten Unterhalt ist die Differenz 30% er und 70% ich. Nun meint er, dass er aufgrund dieses Gefälles nicht mehr den vollen Unterhalt zahlen muss. Stimmt das? ...

von heartland 10.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Wird mein Gehalt bei der Unterhaltszahlung mit eingerechnet

Guten Tag, mein Mann hat zwei Kinder aus erster Ehe 12 und 13 Jahre alt. Wir sind seit zwei Jahren verheiratet und erwarten unser erstes gemeinsames Kind. Mein Mann zahlt bisher 520€ Unterhalt. Laut Düsseldorfer Tabelle müsste er wenn unser Kind da ist für seine zwei ...

von Noxee 07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehalt individuelles Beschäftigungsverbot und Mutterschaftsgeld

Sehr geehrte Frau Bader, ich befand mich bis Ende Juli 2017 im individuellen Beschäftigungsverbot. Bis Ende Juni 2017 hatte ich mit meinem AG eine Teilzeitvereinbarung. Demzufolge hätte ich ab dem 01.07.2017 wieder Vollzeitgehalt bekommen müssen, da m. W. die entsprechenden ...

von Vicky167 02.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Wird mein Gehalt mitberechnet?

Hallo Frau Bader, mein Lebensgefährte und ich möchten gerne zusammen ziehen und heiraten. Er hat eine 18-jährige Tochter, die in den nächsten Wochen mit ihrem Studium beginnt. Er bezahlt monatlich 725 € Kindergeld. Wenn wir heiraten, steigt dann die Unterhaltszahlung, da mein ...

von Tamandra 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Beschäftigungsverbot - Wie berechnet sich das Gehalt nach Elternzeit?

Liebe Frau Bader, ich hab vor Kurzem wieder angefangen zu arbeiten und bin nun erneut schwanger. Bekomme vom Arzt ein Beschäftigungsverbot. Gemäß §11 MuSchG bekommt man das durchschnittliche Gehalt der letzten 13 Wochen. Wie verhält es sich, wenn ich nur auf 8 Wochen Gehalt ...

von Corny123 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehalt bei Arbeitsverbot beim 2ten Kind

Hallo Frau Bader, Mein Partner und ich versuchen wieder schwanger zu werden, in 12 wochen endet meine (2jährige) Elternzeit meines ersten kindes. Wenn ich innerhalb dieser Zeit wieder schwanger werde werde ich ein Arbeitsverbot bekommen (Krankheit) muss ich dann ein Tag ...

von Chewi 20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Was steht mir an Gehalt in der Schwangerschaft zu, vorher Schichtdienst ?

Guten Tag Frau Bader, bin noch ganz frisch schwanger, und mache mir so meine Gedanken. Ich habe mir zu eben den Artikel zum Beschäftigungsverbot durchgelesen. Habe immer gedacht, darunter fällt das reine Beschäftigungsverbot, nicht auch die Situation, wenn ich auf Grund ...

von Majamaus1234 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehaltserhöhung während des bv

Hallo frau bader, Ich bin nun in der 10 ssw. Ich arbeite beim Zahnarzt und wurde ins bv geschickt. Mein Arbeitgeber hat mir vor meiner Schwangerschaft eine Gehaltserhöhung zugesagt. Jetzt da ich schwanger bin, meint er diese steht mir nicht zu. Hat er damit ...

von 91jacky 14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Teilzeit in Elternzeit, Gehaltsanpassung

Hallo, komplizierter Fall: nach 2 Kindern habe ich nun noch bis 2019 Elternzeit (Start EZ:01/2014), möchte aber beim AG jetzt schon wieder in TZ arbeiten (30h/Woche). Dieser bietet das Gehalt von 2014 an, ohne tarifliche Anpassung bei mir. Ist dies rechtens oder müssen ...

von sebiotec 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.