Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Unterschrift auf Unterhaltstitel fehlt

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

vor einigen Monaten hat sich der Vater meiner Kinder (2 und 4 Jahre) von mir getrennt.
Wir haben uns selbst auf einen Unterhaltsbetrag für die Kinder geeinigt und dieses beim Jugendamt im Juni als vollstreckbaren Titel beurkunden lassen.

Nun zahlt er nur unregelmäßig bzw. gar nicht und inzwischen haben sich schon 800 Euro Unterhaltsschulden angesammeltt.
Eben habe ich mir meine Unterlagen angesehen, um zu entscheiden, wie ich jetzt vorgehen kann. Dabei habe ich festgestellt, dass bei den vollstreckbaren Ausfertigungen (Urkunde über die Verpflichtung zur Unterhaltsleistung) beider Kinder die Unterschriften des Vaters fehlen. Zudem ist bei der Urkunde meines Großen nicht eingetragen, ab wann er den Unterhalt zu zahlen hat. Haben diese Urkunden überhaupt noch Wert? Wer trägt dafür die Verantwortung? Hätte das Jugendamt mir die Urkunden vollständig übergeben müssen oder hätte ich damals darauf achten müssen.
Da der Vater momentan nicht zahlen kann/will, wird er mir mit Sicherheit die Unterschriften darauf nicht mehr geben, zumal ich ihn auch schon darauf hingewiesen habe, den Unterhalt vollstrecken zu müssen.
Was kann ich tun, damit mir das Geld nicht verloren geht bzw. die Urkunden nutzbar sind?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
marmite

von marmite am 15.11.2012, 22:02 Uhr

 

Antwort auf:

Unterschrift auf Unterhaltstitel fehlt

Hallo,
wenn sie sich schnellstens an das Jugendamt, vielleicht bestehen dort unterschriebene Exemplar!
vielleicht ist es auch ein die Titel, der keiner Unterschrift bedarf, das kann ich auf die Ferne nicht beurteilen.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Erhöhung Unterhaltstitel vergessen - nachfordern möglich?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe einen Sohn, der im August 6 Jahre alt geworden ist. Ich habe einen Unterhaltstitel vom Jugendamt von 2008. Der Kindsvater zahlt den darin beschriebenen Mindestunterhalt. - Mein Ex zahlt noch den Mindestunterhalt von 2008. Der hat sich ja ...

von Violienchen 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltstitel

Anträge keine Unterschrift des Kindvaters

Guten Tag Fr. Bader, rein interessenhalber würde mich folgendes interessieren, dürfen die Ämter eine Unterschrift des Kindsvaters verlangen, wenn dieser gar nicht in der Geburtsurkunde eingetragen ist? Hintergrund ist derm sowohl für den Elterngeldantrag, als auch für den ...

von Danyshope 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterschrift

Welches Recht für Väter bei bestehenden Unterhaltstitel ?

Getrennt lebend von der ersten Partnerin mit 10 jährigen Kind, es besteht ein Unterhaltstitel ! Mit neuer Partnerin ist zweites Kind unterwegs. Wie kann ich eine Neuberrechnung des Unterhaltstitel veranlassen bzw. welche Rechte hat man als Vater? ...

von kaddie79 04.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltstitel

Unterhaltstitel über 100 %

Hallo Frau Bader, Wenn auf dem Unterhaltstitel 100 % steht, muss dann trotzdem nach dem Gehalt Unterhalt gezahlt werden? Oder muss dann ein neuen Titel beantragt werden? Und wird davon dann noch das anteilige Kindergeld davon abgezogen? Mit 18 Jahren endet der Titel doch ...

von JOSO31 22.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltstitel

Unterhaltstitel

im September 2010 habe ich mich vom Vater meiner Tochter getrennt. Seitdem hat er bisher nur 1x 200 € Unterhalt gezahlt. Im April 2011 habe ich dann Beistand beim Jugendamt beantragt (deswegen erst so spät, weil er mich immer wieder vertröstet hat, er zahlt ab dann und dann) ...

von maja761 12.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltstitel

Unterschrift gerichtlich einklagen?

Hallo! Ich bin mit meinem Ex-Mann seit 4 Jahren auseinander und seit zwei Jahren geschieden.Aus der Ehe stammen zwei Kinder im alter von 7 und 9 Jahren.Seit der Trennung ist nur Stress,mein Ex-Mann hat mir gedroht usw.sodass ich gezwungen war mein altes Umfeld zu verlassen ...

von kuschel1 23.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterschrift

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.