Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rückkehr aus der Elternzeit / Anspruch auf frühere Tätigkeit?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

ich bin unbefristet angestellt als Einrichtungsleitung bei einem großen, kirchlichen Träger mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Nach 2 Jahren und einem Monat Elternzeit plane ich, im März 2015 wieder einzusteigen. Mein Arbeitgeber ist über das Datum informiert.
Meine Bereichsleitung schrieb mir letzte Woche eine Email und unterbreitete mir folgenden Vorschlag. Stellvertretende Leitung in einer anderen Einrichtung mit einem Beschäftigungsumfang von 35% ab März 2015 und einer Aufstockung auf 45% ab August 2015. Eingruppierung in der Gehaltstabelle bleibt gleich.

Meine alte Stelle wurde durch eine Elternzeitvertretung besetzt. Hintergrund des Vorschlags ist, dass mein Arbeitgeber für meine Elternzeitvertretung nach meiner Rückkehr etwas finden müsste, weil diese ebenfalls festangestellt ist. Sie wurde schon von einer anden Stelle auf meine Stelle "geschoben".

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll und wie genau meine Rechte sind. Wohl weiß ich, dass ich nach Rückkehr aus der Elternzeit keinen Anspruch auf meine alte Stelle habe. In diesem Fall ist das für mich auch nicht schlimm, denn ich würde gerne mal in einer anden Einrichtung arbeiten.

Folgende zwei Fragen beschäftigen mich jedoch sehr:

1. In meinem Arbeitsvertrag steht ein Beschäftigungsumfang von 50%. Habe ich darauf wieder Anspruch?

2. Kann man mich einfach so von einer Leitungsstelle auf eine stellvertretende Leitung setzen? Wie sind hier meine Rechte?

Ich bedanke mich schon im Voraus für eine Antwort!

Herzliche Grüße

von clementine106 am 14.11.2014, 12:52 Uhr

 

Antwort auf:

Rückkehr aus der Elternzeit / Anspruch auf frühere Tätigkeit?

Hallo,
1.Ja
2. Das kommt auf den Vertrag an. Sie haben einen Anspruch auf eine vergleichbare Tätigkeit
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 16.11.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeldberechnung des 2. Kindes mit vorhergehender Tätigkeit

Hallo Frau Bader, meine Tochter wird im März 1. Jahr alt, eine Nr. 2 ist geplant und zwar "zeitnah". Elternzeit habe ich 2 Jahre beantragt, das Elterngeld wird 1 Jahr ausgezahlt. Nun habe ich ein Angebot meines AG, 4 Wochenstunden zu leisten und ggf. eine Urlaubs- oder ...

von Anitteb84 12.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Elternzeit ohne Tätigkeit verlängern

Liebe Frau Bader, ich habe meinem Arbeitgeber fristgerecht mitgeteilt das ich 2 Jahre Elternzeit nehmen möchte. Ein Jahr komplett ohne Tätigkeit und ein Jahr mit Wiederaufnahme meiner Tätigkeit jedoch mit 30std. Um nach den 2 Jahren wieder in Vollzeit zu arbeiten (alles ...

von starlet87 23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Elterngeld bei Gehalt + Gewinn aus selbst. Tätigkeit

Hallo Frau Bader, ich arbeite in Teilzeit für 1350 Euro brutto/20 Std-Woche. Daneben erziele ich aus selbständiger Tätigkeit einen durchschnittlichen Gewinn dieses Jahr von ca. 400 Euro pro Monat. Wie wird dann das Elterngeld berechnet? Wenn ich nach der Geburt zunächst z.B. ...

von Tycoonia 18.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Tätigkeit in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich bald im dritten Jahr Elternzeit und habe die Gelegenheit, einmal wöchentlich einen Kurs bzw. eine AG an einer Schule zu geben. Es handelt sich hier um je anderthalb Stunden, welche durch einen Förderverein bezahlt werden, im Sinne ...

von lilsanne 30.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Was steht mir zu bei Angestelltenverhältnis und freiberuflicher Tätigkeit?

Hallo Frau Bader, ich bin in der 6 SSW und habe ein Beschäftigungsverbot für mein Angestelltenverhältnis. Seit Juli 2013 übe ich gleichzeitig eine freiberufliche Tätigkeit aus. Da mein Gyn mir die freiberufliche Tätigkeit während der SS schrifltlich erlaubt hat, bin ich hier ...

von simsalasini 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Tätigkeit nach Ende Bezug Elterngeld

Guten Tag, ich bin momentan in 2jähriger EZ. Elterngeldbezug endet Jan 15. Ich bin gern in EZ gegangen, da bei meinem AG perspektivisch und menschlich viel im Argen lag. Ich bin in ungekündigter Anstellung. Gerne möchte ich in meinem bisherigen Tätigkeitsfeld nun eine ...

von Froschs-Mutti 27.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Beschäftigungsverbot seitens FA und freiberufliche Tätigkeit

Hallo Frau Bader, aufgrund eines stark verkürzten Gebärmutterhalses und 2 vorangegangenen Fehlgeburten, hat mir mein FA ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen. In meinem Hauptberuf darf ich somit ab sofort nicht mehr arbeiten. Da ich zusätzlich freiberuflich ...

von simsalasini 23.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Beschäftigungsverbot seitens FA und freiberufliche Tätigkeit

Hallo Frau Bader, aufgrund eines stark verkürzten Gebärmutterhalses und 2 vorangegangenen Fehlgeburten, hat mir mein FA ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen. In meinem Hauptberuf darf ich somit ab sofort nicht mehr arbeiten. Da ich zusätzlich freiberuflich ...

von simsalasini 22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Rückkehr aus Elternzeit

Hallo, Ich bin Erzieherin und in einer vollstationären Wohngruppe eines Kinderheims der Kinder-und Jugendhilfe des Caritas angestellt. Ich habe 2 Kinder, bin von der 1. Elternzeit in die 2. Ss und dann wieder Elternzeit (mit Beschäftigungsverbot). Am 27.9. enden meine 2 ...

von lapaloma78 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückkehr aus Elternzeit

EG Vater nach befristeter Tätigkeit arbeitslos, Mutter Hausfrau

Sehr geehrte Frau Bader, meine Frau erwartet im August unser 3. Baby und wird sich als Hausfrau und Mutter betätigen. Mein befristeter Arbeitsvertrag (10 Monate, kein Anspruch auf ALG1) endet im Juli. Könnte sein, dass ich nicht sofort wieder Arbeit finde. Kann ich als ...

von befristetbeschäftigt 16.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tätigkeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.