Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Pauschaler Betrag für Verpflegung in Kita

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

zum Ende des alten Kitajahres hab ich von unserer Kita ein Schreiben bekommen, dass das Essengeld erhöht wurde und von nunan ein Festbetrag jedenMonat fällig ist, krankheit bzw. urlaub des Kindes seien bereits berücksichtigt. Die Kita beschäftig für die verpflegung der Kinder 2 Küchenkräfte. Soweit so gut, fand ich schon bissl frech dass man auch bei Krankheuit und Urlaub zahlen muss.
Nun habe ich in der selben Kita seit August einen Platz für meinen Jüngsten. Auf Grund von Urlaub der seitens der Erzieher konnten wir allerdings erst am 15.8. mit der Eingewöhnung starten. Nach 4 tagen war dann die Eingewöhnungserziehrin um Urlaub und eine fremde betreuerin stand vor mit und meinem Kind,so dass die ersten eingewöhnungstage dahin waren und wir mit der neuen erziehrein von vorn anfangen mussten. Kurzum, mein Junge hat im Monat August an ganzen 4 tagen ein Mittagessen bekommen, 1x ein frühstück, aber niemals einen Nachmittagsimbiss. Die fordert trotzdem den vollen Essensgeldbetrag von immerhin 50,00€. Kann ich mich dagegen wehren (weil ja keine krankheit oder Urlaub)? Die Kinder welche schon im Juli eingewöhnt wurden, obwohl der Platz erst ab August war, haben im Juli das Essen umsonst bekommen.

von Julisa am 05.09.2011, 13:23 Uhr

 

Antwort auf:

Pauschaler Betrag für Verpflegung in Kita

Hallo,
1. Das mit dem Pauschalbetrag halte ich nicht für richtig. Man meldet doch immer mal das Kind ab und soll trotzdem bezahlen? Bei uns hier kostet es für jeden tatsächlichen Besuch 2,50 €. ich finde es auch nicht iO, auch bei Abwesenheit zu zahlen. Da würde ich auch Boykott betreiben
2. S.o. Ich finde das unverschämt
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 06.09.2011

Antwort:

Danke...

... für Ihre flinke Antwort. Jetz geh ich gestärkter in das Gespräch ;-)

von Julisa am 06.09.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kitaplatz verschiedene BL.

Hallo Wir haben Sorge um unseren zukünftigen Kitaplatz. Wir haben ein Haus in Brandenburg 2 km von Berlin entfernt. Unsere Tochter geht in eine Schule in Brandenburg. Gemeldet sind nur meine Tochter und ihr Vater (gemeinsames Sorgerecht) in Brandenburg.Ich bin in Berlin ...

von mama-von-püppi 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Steht mir ein Kitaplatz zu ?

Schönen guten morgen, ich habe folgendes problem mein fast zweijähriger Sohn lebt seit zwei Wochen bei mir und jetzt hat man mir vom Amt aus den Tagesmutter platz gekündig, weil ich in einem anderen Bezirk lebe wie die Tagesmutter. Da ich aber in einer Ausbildung mich ...

von Joshispapa 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Anspruch auf Kitaplatz, wenn Dazuverdienst in der Elternzeit?

Hallo Frau Bader, mein Verlobter nimmt ab dem 20.7.11 2 Monate Elternzeit. Da er Selbständig ist und nicht ganz und gar fehlen kann im Büro, wird er 30 Stunden arbeiten gehen. Hat mein Sohn somit schon ab dem 20.7. Anspruch auf einen Kitaplatz? Leider haben wir uns diese ...

von Juli2010 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Elterngeld und Kita

Guten Tag Frau Bader, bekommt man Elterngeld auch wenn das Kind für 6 Stunden in die Krippe geht? Mein Mann ist Selbstständig und möchte die beiden Monate Elternzeit nehmen. Theoretisch darf er ja auch während dieser Zeit 30 Wochenstunden arbeiten, somit müssten wir unser ...

von LiaundLucaMama 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kitagutschein Berlin

Hallo, wir wollen in Berlin einen Kitabetreuungsgutschein für unser 2jähriges Kind beantragen. Mein Lebenspartner ist berufstätig und in Köln tätig. Er führt einen doppelten Haushalt und kann uns nur alle zwei Wochen besuchen. Ich bin praktisch wie alleinerziehend für unser ...

von erna2010 19.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita Schließzeiten

Hallo, meine Frage bezieht sich auf die Schließzeiten einer Kita. Gibt es gesetzliche Regelungen wie oft und wielange eine Kita geschlossen werden darf? Die Einrichtung, die meine Tochter besucht, wird im Sommer für 3 Wochen, zwischen Weihnachten und Neujahr also vom ...

von Likoni 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kündigung in Elternzeit wg. Umzug und Kitaplatzanspruch wenn arbeitssuchend

Guten Tag, aufgrund der beruflichen Veränderung meines Partners bin kurz vor der Geburt meines Sohnes im September 2010 von Berlin nach Hamburg umgezogen. Ich habe für 1 Jahr Elternzeit und -geld beantragt. Kann ich meine alte Stelle schon in der Elternzeit kündigen und mich ...

von Anniroc3003 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Betreuungskosten-Übernahme Kita

Guten Morgen! Ich hätte folgende Frage, wo ich Kita-Betreuungskosten beantragen kann. Mein Sohn (2 Jahre) soll in die Kita und es wäre auch ein Platz frei. Kann demnächst wieder auf geringfügiger Basis (bis 400 Euro) anfangen zu arbeiten und beziehe anteilig Geld von der Arge ...

von neugierig 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

KiTa Platz, wann kann ich nch kündigen?

Hallo, ich würde gerne etwas wissen. Und zwar habe ich nun einen Kindergartenplatz ab 1 Jahr. Wir haben die Papiere aber noch nicht unterschrieben. Jetzt habe ich dort gelesen, dass man erst zum Ende des KindergartenJahres kündigen kann. Jetzt habe ich in meiner Arbeit ...

von Sherlyn 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kitaplatz(vergabe)

Hallo! Ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich hier richtig bin. Ein wenig mit Recht hat es denke ich schon zu tun. Also meine Tochter ist jetzt knapp 4 Monate alt, wird im August grade mal 9/10 Monate alt sein. Ich würde aber sehr gerne dieses Jahr noch mit meiner ...

von HappyMami2010 29.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.