Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Minijob und Mindesatz Eltergengeld+Geschwisterbonus problemlos möglich?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
ich beziehe aktuell den Mindestsatz an Elterngeld+Geschwisterbonus (375 Euro)-
nun möchte ich bei meinem AG vorübergehend auf 450 Euro Basis arbeiten, wobei ich maximal ca. 180 Euro monatlich verdienen werde.
Muss ich das der Elterngeldstelle melden?
Oder ist es egal, weil ich aktuell nur den Mindestsatz+Geschwisterbonus beziehe?
LG

von Mera87 am 10.04.2017, 02:26 Uhr

 

Antwort auf:

Minijob und Mindesatz Eltergengeld+Geschwisterbonus problemlos möglich?

Hallo,
mitteilen wùrde ich, es spielt aber keine Rolle.
Liebe Grùsse
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 11.04.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Minijob-Verdienst während zweitem Jahr Elternzeit

Hallo! Meine Frau befindet sich in zweijähriger Elternzeit und bezieht für unsere Tochter Elterngeld. Das Elterngeld wird komplett innerhalb des ersten Jahres der Elternzeit ausgezahlt. Wir gehen nun in Kürze ins zweite Jahr der Elternzeit. Meine Frau möchte dann ihren alten ...

von WunschPapa 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Gelten die Schutzfristen auch für einen Minijob?

Guten Morgen Frau Bader, ich werde rückwirkend für den 1.4. auf 200 Euro Basis eingestellt. Ich bin derzeit schwanger und bislang ohne eigenes Einkommen, demnach wäre ich ab dem 23.4. im Mutterschutz. Ich bin mir jetzt unsicher, ob ich dann noch arbeiten darf, obwohl es um ...

von hurraeinszwei 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Kein Beschäftigungsverbot nach Elternteil im minijob?

Hallo, ich habe nochmal eine Frage. Die Elternteil meint Großen endete am 28.2. Diesen jahres. Da war ich bereits erneut schwanger. " ja, die Bestätigung ist angekommen, da du aber in der Zeit zwischen den Schwangerschaften nichts verdient hast, bekommst du leider kein ...

von Jule509 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Minijob in Elternzeit

ich habe die folgende frage: ich befinde mich zur zeit noch in elternzeit im zweiten jahr und habe das dritte jahr schon verlängert..ab september geht meine jüngere tochter in den kiga und ich hätte die möglichkeit stundenweise 450 euro job etw zu arbeiten aber nicht bei ...

von schnüllschnat 30.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Minijob und Schwangerschaft?

Hallo Frau Bader, im Mai endet der Elterngeldbezug für unsere Tochter. Damit wir eine Existenzgrundlage haben, möchte ich bei einem kleinen Familienunternehmen einen Minijob annehmen. Wir wünschen uns möglichst schnell ein zweites Kind. Das heißt, ich würde gerne während ...

von Mondgeist 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Anspruch auf Elternzeit im Minijob?

Hallo, ich arbeite bisher in einem Minijob und erwarte nun Drillinge. Daher meine Fragen: 1. Hab ich als Minijobber Anspruch auf Elternzeit? 2. Wenn ja wie lange kann ich max. Elternezeit für alle 3 nehmen? Danke schonmal im Voraus für Ihre ...

von Sonja85 28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Kann mein Arbeitgeber bei einem Minijob meine Arbeitszeiten ändern?

Hallo, seit einem Jahr arbeite ich in einem großen Kaufhaus auf geringfügigen Basis 2-3 mal pro Woche von 18:30-22:30/23:00 Uhr. Diesen Job habe ich bewusst gewählt weil ich eine 2-jährige Tochter habe die ich sonst nicht anders Betreuen kann (bzw. nicht in die Kinderkrippe ...

von Bohne2015 18.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Darf der AG mich in der SS beim Minijob absichtlich nicht beschäftigen?

Hallo Frau Bader, ich arbeite auf Stundenbasis (Geld nur wenn ich arbeite) bei einem Pflegedienst (Inkontinenzbetreuung, Betreuung von Personen mit zB Demenz und nach einem Unfall, Unterstützung im Haushalt wie putzen, Einkaufen gehen usw.) auf 450€ Basis. Ich habe die SS ...

von Schnuckel23 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Kündigung Minijob

Sehr geehrte Frau Bader. Ich bin ab April 2016 in Elterzeit. Eltergeld habe ich fuer ein Jahr beantragen, und ich moechte frueh 2 Jahren zu Hause bleiben. Ich habe zwei arbeit eine fuer Steuer und eine minijob. Jetzt meine Mann hat sehr flexibel arbeit und ich denke also kann ...

von daria.s2 03.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Beschäftigungsverbot Minijob - Rückzahlung bei Frühgeburt?

Ich arbeite als Minijob beschäftigungsverbot ~280€ im Monat und habe nun ein BV bekommen. Mein AG bezahlt mir mein Gehalt nun bis zum Mutterschutz weiter. Nun meine Frage: Da ich mit Drillinge schwanger bin, werden die Zwerge vor dem vorr.ET kommen Muss ich dann das bereits ...

von Sonja85 26.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Minijob

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.