Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kindeswohl

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
grundsätzlich kann das Kind nicht entscheiden, ob es zum Vater möchte oder nicht.
Wenn Sie das Kindeswohl gefährdet sehen, müssen Sie das Jugendamt einschalten.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 30.06.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Psychische Vorgeschichte , Schwanger , Kindeswohlgefährdung

Guten Tag. Ich war paar Jahren psychisch krank ( Borderline) . War immer beim Therapeuten. Durch die Schwangerschaft geht es mir viel besser und ich bin seit dem stabil , gehe aber auch noch zum Therapeuten falls es sich ändert. Habe sogar dem Jugendamt eine ...

von Tmlgxr 24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Kann unkonventionelle Erziehung als Kindeswohlgefährdung eingestuft werden?

Guten Tag, ich interessiere mich seit vielen Jahren für das Erziehungsmodell der Nikitins, welches schon ab dem frühesten Alter (also quasi von Geburt an) Bewegunsübungen und Abhärtung durch kaltes Wasser und Kontakt zur Frischluft vorsieht (das Kind wird dabei anfangs ganz ...

von Ivdazo 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Ab wann ist es Kindeswohlgefährdung?

Hallo Frau Bauer. Die Kinder meines Freundes leben bei ihrer Mutter. Der Jüngste ist 2 Jahre alt. Nun war der Vorfall, dass die Mutter von ihrem neuen Partner verprügelt wurde. Inklusive Bewusstlosigkeit, Einsatz RTW etc. Die Mutter und ihr Partner leben offiziell ...

von Luno12 07.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Ab wann sollte ich zum Jugendamt - Kindeswohl

Hallo liebe Frau Bader, mein Mann hat eine 7jähirge Tochter welche bei der Kindsmutter lebt. Sie haben beide das geteilte Sorgerecht. Ich persönlich mache mir Sorge um die Große weil ich meiner Sicht empfinde das sich nicht gut um sie gekümmert wird. Es treten viele ...

von bruecky1985 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Kindesentzug wegen Kindeswohlgefährdung?

Sehr geehrte Frau Bader, mein Exmann und ich sind seit Ende 2013 getrennt und bereits geschieden. Wir haben eine vierjährige Tochter, die bei mir lebt, was auch bei der Scheidung im April 2015 festgelegt wurde. Meine Tochter ist montags und freitags nachmittags bei meinem ...

von monimaus1980 29.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Wer achtet auf Kindeswohl während Gutachten ?

Hallo Frau Bader Ein Gutachten auf Erziehungsfähigkeit ist in Auftrag gegeben. Kindeswohlgefährdung ist vom Jugendamt bei Gericht gemeldet worden, die Mutter entzieht sich jedoch komplett. Wie stehen die Chancen dass der aktuell noch ohne Sorgerecht ausgestattete Vater das ...

von Glühwürmchen 08.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Kindeswohl bei gemeins. elterl.Sorge

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe Ihnen ja schon die Problematik meiner psychischen Erkrankung erklärt und fragte nach meinen Chancen zur Erweiterung des Umgangs. Würde ein Richter wirklich davon ausgehen, dass das Kind beim Vater als Lebensmittelpkt. bleiben solle, wenn ...

von Naturkind 29.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Anhörung Kindeswohlgefährdung

Hallo Wie ist der Ablauf vor Gericht? Darf man Zeugen benennen? Dinge nachweisen? Beistand ist bestellt weil Entziehung der Personensorge in Betracht kommt. Hat jemand Erfahrungen? Anwalt ist ja nicht Pflicht. Mein Bruder ist als Zeuge geladen, es geht um seine ...

von Glühwürmchen 29.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Kindeswohlgefährdung wegen zu kleiner Wohnung?

Sehr geehrte Frau Bader, kann das Jugendamt nur aufgrund einer zu kleinen Wohnung die Kinder aus der Familie herausnehmen? Ist das als Kindeswohlgefährdung zu werten? Die Wohnung ist unzumutbar zu klein und die Familie findet trotz großen Bemühungen und einen WBS Schein mit ...

von malinois_1 10.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

kindeswohl

ich schreibe als oma und brauche mal rat ,meine enkelin ist 21 und vor 4 monaten mama geworden ...sie hatte einige probleme schon vor der schwangerschaft und ihr wurde nach der geburt jemand vom jugendamt zur seite gestellt...im november bezog sie ihre eigene wohnung und hat ...

von omagina 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindeswohl

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.