Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Situation wie folgt:
Frau Mustermann ist trotz Verhütung durch die Dreimonatsspritze schwanger geworden. Sie bringt das Präparat seit Jahren schon aus dem Ausland mit und injiziert sich dieses selbst (Krankenschwester).
Sie möchte für sich und ihre Kinder Wohngeld während der Elternzeit beantragen. Hat sie getan. Man forderte sie auf Unterhaltsvorschuss zu beantragen, da sie keine Unterhaltsleistungen für das jüngste Kind bekommt ( Vater im Ausland, keine Daten). Auch das tut sie.
7 Wochen nach Antragstellung hatte Frau Mustermann ein Gesprächstermin mit Protokoll, in dem sie alle ihr gestellten Fragen beantwortete.
Die Sachbearbeiterin befürwortete den Antrag, bis ihr einfiel, Frau Mustermann muss dann nur noch eine Bescheinigung von ihrem Arzt bringen, dass sie trotz Verhütung schwanger geworden ist. Das kann sie in ihrem Fall nicht. Es gibt kein Rezept über die Spritzen oder Quittungen. Und der Arzt bescheinigt nichts, was er nicht selbst getan/abgerechnet hat. Nun hat Frau Mustermann einen Ablehnungsbescheid erhalten, weil sie keine ärztliche Bescheinigung über die Verhütung bringen kann. Ist das rechtens? Gab es so einen Fall schon mal? Wie verhält man sich in diesem Fall richtig? Ist das wirklich gesetzlich festgelegt?
Danke im Voraus

von Elocin_09 am 21.10.2014, 22:15 Uhr

 

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Hallo,
sowas gibt es nicht. Quatsch. Entweder Frau Mustermann oder die Sachbearbeiterin sagen die Unwahrheit
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.10.2014

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Hallo,

eine Freundin von mir bekommt Unterhaltsvorschuss und musste so etwas nicht vorlegen. Es gibt keinen Zwang zur Verhütung der gesetzlich vorgeschrieben ist.

LG

von Colien07022004 am 22.10.2014

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Nicht rechtens.
Wie sollen das denn bitte Leute nachweisen die Kondome benutzen.
Was Frau Mustermann wohl aber nicht tat als sie mit einem wildfremden ...

Wie auch immer. Widerspruch einlegen, sowas ist absolut nicht zulässig.

von Sternenschnuppe am 22.10.2014

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Ist das ein fiktiver Fall?

von Pamo am 22.10.2014

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Der Fall ist echt, nicht ausgedacht. Ich will nur Frau Mustermann unterstützen. Also wer brauchbare Ratschläge hat oder ähnliche Fälle kennt, bringt uns das hier auch weiter. Vielen Dank...

von Elocin_09 am 22.10.2014

Antwort auf:

Kein Unterhaltsvorschuss wegen fehlender Bescheinigung über Verhütung??

Ich würde den Spieß rumdrehen und anfragen auf welcher gesetzlichen Grundlage man gescheiterte Verhütung nachweisen muss, um den Vorschuss zu erhalten.

von Pamo am 23.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Unterhaltsvorschuss/Lüge

Hallo zusammen, Ich habe vor kurzem hier im Forum schon eine Frage gehabt wegen Besuchsrecht. Jetzt kam ein Brief vom JA. Darin hat der KV angegeben 4 Jahre Unterhalt bezahlt zu haben. Bin schockiert über soviel lügen. Ich muss persönlich dort hin zur Klärung. Ich habe ...

von Bodensee1 11.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Klage auf Unterhalt bei Bezug von Unterhaltsvorschuss?

Hallo, ich habe die Aussage erhalten, dass der Beistand keine Klage auf Unterhalt bei Gericht einreicht, solange ich Unterhaltsvorschuss für mein Kind beziehe. Begründung: "Mein Kind ist ja versorgt". Ist das korrekt so? Der Vorschuss endet bald, nach 6 Jahren Bezug. Bei ...

von BlueValley 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

unterhaltsvorschuss. vielleicht kann ja einer helfen.

Vielleicht kann ja jemand helfen. Ich habe einen Antrag gestellt auf UHV. Ich wohne alleine und der Papa vom kleinen wohnt wo anders. Er möchte das ich das beantrage da sein Einkommen nicht reicht und er noch 3 ältere unterhaltspflichtige Kinder hat. Da er nur am Wochenende ...

von trauriger-engel 27.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Er möchte Vaterschaft nicht anerkennen, wird mir Unterhaltsvorschuss gezahlt?

Hallo. Ich bräuchte mal ein paar Informationen. Ich bin momentan in der 35ssw. Der Vater des Kindes möchte die Vaterschaft nicht anerkennen und hat auch auf Schreiben vom Landkreis bezüglich der Vaterschaftannerkennung nicht reagiert und die Briefe einfach ignoriert. Das ...

von LucianSerena 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss?!

Schönen Guten Tag, Ich habe eine Frage...vielleicht könnt ihr mir helfen. Der Vater meines Kindes und ich sind seit einigen Wochen getrennt. Nun habe ich beim Jugendamt einen Unterhaltsvorschuss beantragt, da er arbeitssuchend ist. Ich habe das alles ausgefüllt und zurück ...

von Manuela2014 25.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss?!

Schönen Guten Tag, Ich habe eine Frage...vielleicht könnt ihr mir helfen. Der Vater meines Kindes und ich sind seit einigen Wochen getrennt. Nun habe ich beim Jugendamt einen Unterhaltsvorschuss beantragt, da er arbeitssuchend ist. Ich habe das alles ausgefüllt und zurück ...

von Manuela2014 25.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Arbeitsverbot Bescheinigung?

Hallo Frau Bader, Ich war heute bei meinem FA, weil mir das Arbeiten immer schwerer fällt und ich oft nach dem arbeiten richtige Schmerzen habe. (Arbeite als Verkäuferin, nur noch an der Kasse) Mein FA würde mir gerne ein AV erteilen, sagt das er dies aber nicht kann, ...

von BellaMaus18 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bescheinigung

Unterschied Bescheinigung und Urkunde? § 31 Abs. 3 PStV

Seit 15.05.13 gibt es die Möglichkeit sich die Geburt seines Sternenkindes schriftlich vom Standesamt geben zu lassen. Nun ist für mich die Frage: Ist die rein rechtlich gesehen eine Bescheinigung, so wie es darauf steht, oder ist es eine Urkunde, wie viele sagen, oder ist es ...

von Mahira 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bescheinigung

Bescheinigung der Arbeits- und Beschäftigungszeit

Wir haben einen Brief bekommen, indem uns erklärt wird, dass mein Mann und ich beide einen Beschäftigungsnachweis für den Kindergarten unserer Tochter erbringen müssen, weil wir die 45-Stunden Betreuung in Anspruch nehmen. Müssen wir das jetzt machen? Eigentlich gehört das ...

von Biene503 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bescheinigung

Teilzeit in Elternzeit - schriftliche Bescheinigung

Sehr geehrte Frau Bader, Hallo Forumsmitglieder, Braucht man eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers, um Teilzeit (es handelt sich um eine kurzfristige, geringfügige Beschäftigung - Prospekte verteilen) während der Elternzeit arbeiten zu können, oder genügt auch ...

von luvi 15.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bescheinigung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.