Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld nach der Elternzeit?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

ich hoffe, Sie können mir mit Ihrem kompetenten Rat helfen. Ich möchte wissen, ob sich ein Widerspruch gegen den Bescheid der Arbeitsagentur lohnt.

Aufgrund einer Umstruktrurierung bei meinem letzten Arbeitgeber habe ich während meiner Schwangerschaft und kurz vor der Entbindung meinen Job verloren. Eine ganze Abteilung wurde geschlossen. Genauer gesagt, mein Arbeitsverhältnis endete am 31.01.2014. Meine Tochter wurde Ende Februar geboren. Seitdem bin ich zu Hause, d.h. 2,5 Jahre. Das passierte allerdings in London.
Dieses Jahr im Sommer sind wir als Familie nach Deutschland zurückgekehrt. Als ich mich bei der Arbeitsagentur als arbeitssuchend anmelden wollte, wurde mir gesagt, dass ich eventuell Anspruch auf Arbeitslosengeld hätte. Bevor ich nach Großbritannien ging, war ich in Deutschland versicherungspflichtig.
Ich habe einen Antrag gestellt (inkl. PDU1 aus Großbritannien) und innerhalb kürzester Zeit kam der Bescheid, dass mein Antrag abgelehnt wurde. Begründung: Sie sind in der Zeit vom 18.08.2014 und 17.08.2016 (Rahmenfrist) weniger als 12 Monate versicherungspflichtig beschäftigt gewesen und haben die Anwartschaftszeit nicht erfüllt. So wie ich verstanden habe, gilt aber in meinem Fall diese Anwartschaftszeit nicht.

Wenn sich ein Widerspruch gegen den Bescheid lohnt, worauf kann ich mich beziehen. Wo steht das im Gesetz?

Ich hoffe, mein Fall ist nicht zu kompliziert und ich bedanke mich sehr herzlich für Ihre Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

von milenags am 18.11.2016, 00:41 Uhr

 

Antwort auf:

Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld nach der Elternzeit?

Hallo,
schauen Sie hier, da ist exakt Ihr Fall:
http://www.finanztip.de/arbeitslos-nach-auslandstaetigkeit/
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wann muss mich der Arbeitgeber über meine Stelle nach der Elternzeit informieren

Ich hatte vor der Elternzeit eine Leitungsstelle. Jetzt hat mir meine Personalcheffin damit gedroht, dass sie mich in den einfachen Dienst versetzen, sollte keine Leitungsstelle vorhanden sein. Jetzt ist meine Frage wann mich der Arbeitgeber darüber informieren muss, wo er mich ...

von Ute A 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Nach der Elternzeit einen neuen Job anfangen wie kündigen?

Hallo! Seit 2013 habe ich 2 Kinder bekommen und war ohne Unterbrechung in Elternzeit. Nun Endet nächstes Jahr im Juni meine EZ und ich möchte wieder Teilzeit arbeiten gehen. Habe meinen AG schon informiert, dass ich auch schon ab Januar bereit wäre arbeiten zu kommen (habe ...

von angelbynight 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Kann mein Arbeitgeber mich nach der Elternzeit versetzen?

Hallo Frau Bader, ich befinde mich zurzeit noch in Elternzeit. Ab 31.1.17 werde ich wieder anfangen zu arbeiten. Ich bin Fililalleitung in einem Geschäft.(5 min von der Wohnung entfernt). Wegen meiner Schwangerschaft wurde natürlich jemand eingestellt.Seit August ist ein ...

von Alcici 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Vor der Elternzeit Vollzeit gearbeitet nach der Elternzeit Anspruch auf Teilzeit

Sehr geehrte Frau Bader! Ich habe 3 Jahre Elternzeit genommen, am 08.03.17 endet meine Elternzeit. Mein Kind geht ab Nov. in die Kita. Und wir planen in ca. einen Monat (also in der Elternzeit) ein zweites Kind. Das Kind würde dann im Juli (nach meiner Elternzeit) kommen. Vor ...

von s. 23.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Habe ich nach der Elternzeit ein Recht auf meine Vollzeit Stelle?

Hallo, ich habe ein kleines Problem, ich habe vor Beginn meiner Elternzeit angegeben das ich nach der Rückkehr nur noch Teilzeit arbeiten möchte, nun wurde mir mitgeteilt das dies möglich ist, ich dies jedoch schriftlich ein einem neuen Vertrag bestätigen muss. Während ...

von JackyRa 12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Probleme nach der Elternzeit

Hallo Frau Bauer, Ich habe vor meinem zweiten Kind auf Teilzeit gearbeitet in Schichten zwischen 9-21 Uhr. Ich habe gefordert mit den Stunden runter zugehen nach der EZ da ich meinen dann 14 Monaten alten Sohn und meine Tochter nicht so oft die Woche bis spät in den Abend ...

von Mommy11-15 09.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Urlaub nach der Elternzeit

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem... Mehrere Jahre im öffentlichen Dienst, Baby bekommen, bis 8.Februar 2016 in Elternzeit, danach 18 Tage bezahlten Urlaub aus dem Jahr 2015 bis zum 3.März 2016. Der Arbeitgeber sagt jetzt, im Februar nicht gearbeitet, egal ob Urlaub oder ...

von virgo 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Aufhebungsvertrag nach der Elternzeit

Guten Tag, ich habe einen Aufhebungsvertrag vorgelegt bekommen. Ich hab im September 2014 meine unbefristete Stelle angetreten und wurde etwas später schwanger. Kurz vor Probezeitende wurde mir die Kündigung ausgesprochen. Diese musste auf Grund der Schwangerschaft ...

von Berlinerin_2016 04.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Anspruch auf Teilzeit in und nach der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Baader, Ich befinde mich nun im zweiten Jahr meiner Elternzeit. Ich habe Elternzeit bis zum zweiten Geburtstag meines Kindes am 15.6.17 beantragt. Ich bin als Erzieherin mit einem unbefristeten 40 stunden Vertrag in einem städtischen Kindergarten angestellt. ...

von Katimuck 30.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Wie geht es nach der Elternzeit weiter?

Hallo Frau Bader! Jetzt muss ich leider doch nochmal nachfragen, da ich vom Arbeitsamt unterschiedliche Aussagen bekommen habe. Ich war 2012 ein Jahr in Elternzeit. Danach habe ich für ein halbes Jahr an drei halben Tagen gearbeitet (mündliche Vereinbarung). 2013 habe ich ...

von best 06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.