Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

elternzeit verlängern

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo.
Seit dem 1.9.2016 arbeite ich wieder als vollzeit in einer zahnarztpraxis. Wurde im november schwanger und bekam ein Beschäftigungsverbot. Leider hatte ich am samstag eine ausschabung. Bin die Woche krank geschrieben. Ich habe noch meiner vorigen elternzeit 1 jahr noch gut. Habe nur 2 genommen. Da ich weiss das mich mein AG nach der krankmeldung kündigen wird hab ich überlegt ob ich das 1 jahr elterzeit oder wenigstens 3 Monate davon jetzt nehmen kann?
Und weiss jemand wie das aussieht eenn er mich kündigt ob ich anspruch auf ALG1 habe?
Danke

von malchad am 12.12.2016, 16:30 Uhr

 

Antwort auf:

elternzeit verlängern

Hallo,
das tut mir sehr leid.
Sie schreiben leider nicht, wie alt das erste Kind ist.
Wenn es unter drei ist, können Sie mit Frist von sieben Wochen die restliche Elternzeit bis zum dritten Geburtstag nehmen. Den Rest nur mit Zustimmung des Arbeitgebers.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 13.12.2016

Antwort auf:

elternzeit verlängern

Die Frage wäre was Du unter "gut haben" verstehst. hast Du dem AG im Vorfeld mitgeteilt das Du das 3te Jahr später nehmen willst oder ist das nie angesprochen worden? Falls Du es dir bereits schriftlich aufgehoben hast stehen Deine Chancen gut.

Ansonsten, ich würde einfach die Tage ein Schreiben aufsetzen das Du das 3te Jahr EZ jetzt nehmen willst oder eben auch nur 3 Monate. Wie Du magst. Du musst nur bedenken das Du evtl die 7 Wochen bis Du in EZ gehen kannst eben arbeiten musst, außer Dein Ag stimmt zu das er nicht auf die 7 Wochen besteht. Evtl ist es ihm ja ganz recht.

Sollte er Dir kündigen rate ich eh das prüfen zu lassen. Wird wahrscheinlich auch das Arbeitsamt drauf bestehen.

von Danyshope am 12.12.2016

Antwort auf:

elternzeit verlängern

Nein hab leider von anfang an nur 2 beantragt. Aber das 3. Jahr nicht erwähnt. ich hab ja schon 3 monate gearbeitet vor FG. Muss ich dann trotzdem die 7 wochen vorher arbeiten? Ich muss ihn mal fragen. Vielleicht kommt ihm das auch gelegen.

von malchad am 12.12.2016

Antwort auf:

elternzeit verlängern

Wenn das 3. Lebensjahr nicht übertragen worden ist, kann es ohne die Zustimmung des Arbeitsgebers auch nicht mehr genommen werden.

SIe können versuchen, es zu beantragen. Lehnt der Arbeitgeber es aber ab, dann haben sie keine Möglichkeit, dagegen vorzugehen.

von 123imsauseschritt am 12.12.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elternzeit verlängern trotz ALG1?

Hallo, habe nur 1 Jahr Elternzeit beantragt, da ich nach diesem Jahr normalerweise wieder arbeiten wollte. Da mein Vertrag kurz vor dem Mutterschutz ausgelaufen ist und wegen der Schwangerschaft nicht verlängert wurde habe ich keinen Arbeitgeber. Musste mich jetzt arbeitslos ...

von Glücklichemutti777 12.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern?

Liebe Frau Bader, Ich habe mit meinem Arbeitgeber vereinbart, nach der Geburt meines Kindes, ein Jahr zu Hause zu bleiben und die folgenden beiden Jahren wieder mit 25h/Woche in Elternzeit zu arbeiten. Unser Kind ist nun in der Kitaeingewöhnung und im Moment sieht es nicht ...

von sita800 29.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Erneute Schwangerschaft: Elternzeit verlängern oder zurück in Vollzeit?

Sehr geehrte Frau Bader, ich arbeite momentan Teilzeit im 2. Jahr meiner Elternzeit, diese geht noch bis zum 05.03.2017. Da ich erneut schwanger bin mit ET 09.06.2018 würde mein Mutterschutz am 28.04.2017 beginnen, also ca. 7 Wochen nach dem Ende des zweiten ...

von maggih83 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Wie funktioniert das verlängern der elternzeit ?

Liebe Frau Bader, Ich hoffe sie können mir helfen. 1. Ich habe Anfang März meinen sohn bekommen, und nur selber Elternzeit für ein Jahr beantragt. Das möchte ich für 6monate verlängern. Wie wird das elterngeld dann berechnet würde es jetzt schon gekürzt oder bleibt der ...

von natka2412 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Kündigen nach 2 Jahren Elternzeit oder Elternzeit verlängern?

Sehr geehrte Frau Bader, ich möchte nach meiner Elternzeit nicht wieder in meinen alten Job zurückkehren sondern mich beruflich neu orientieren und eine (schulische) Ausbildung beginnen. Ich könnte entweder zum Ende der 2 Jahre Elternzeit kündigen und nach einer Sperrfrist ...

von beatzel 08.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern, mögliche Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe ursprünglich ein Jahr Elternzeit genommen und war zuvor voll Berufstätig. Jetzt war es leider so, dass ich nach der Geburt meiner Tochter die Höchste Vorstufe von Gebärmutterkrebs hatte und mehrfach operiert wurde. Im Moment ist nun bei ...

von Sunshinesd424 05.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Kann ich nach dem beantragten Jahr Elternzeit diese ohne weiteres verlängern

Guten Tag, ich habe ein Jahr Elternzeit genommen und beziehe in diesem Zeitraum Elterngeld! Jetzt hab ich mich entschieden das ich gerne ein weiteres Jahr für die Betreuung meines Sohnes zuhause bleiben möchte! Kann ich das ohne weiteres bei meinem Arbeitgeber beantragen? Muß ...

von BeeremitBaby 01.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern

Hallo Frau Bader, ich hätte da auch mal eine Frage. Und zwar bin ich seid April aus der Elternzeit raus..hatte 1 Jahr genommen. Hatte Anfang der Ssw meine Ausbildung beendet und wurde leider nicht übernommen. Somit bin ich auf Alg2 angewiesen und als Arbeitssuchend ...

von Spatzal 19.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern?

Hallo Frau Bader, Ich habe eine Tochter,jetzt 6 Monate! Ich habe leider erst einen Betreuungsplatz ab 1.7.17, eigentlich endet meine Elternzeit am 31.03.17, danach ist der Papa noch einen Monat zu hause! Nun meine Frage: Kann ich meine Elternzeit bis Juli verlängern und ...

von Franni84 14.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit unbezahlt verlängern

Hallo Frau Bader, Ich habe die Elternzeit meines ersten Kindes unbezahlt für ein Jahr verlängert. Nun bekomme ich (Kind eins ist 22 monate) unser zweites Kind. Mein Gehalt in den letzten 12 Monaten war ja nun nicht vorhanden. Woraus wird nun mein Elterngeld berechnet ? Davor ...

von Annn 11.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.