Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeldberechnung bei Beschäftigungsverbot kurz nach erstem Kind

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Ich habe am 26.06.13 meine erste Tochter in der 31. Ssw entbunden und war dann ein Jahr und einen Monat in elterzeit. Seit dem 01.08.2014 arbeite ich wieder Vollzeit. Jetzt bin ich erneut schwanger in der 10.ssw. Mit hoher warscheinlichkeit bekomme ich noch vor dem mutterschutz beschäftigungsverbot... Zwischen meinem ersten Arbeitstag und meinem errechneten mutterschutz liegen die 12 monate (die ich planmäßig voll arbeite), die zur Berechnung des elterngeldes herangezogen werden. wird die lohnersatzleistung ( im beschäftigungsverbot) der Krankenkasse mit angerechnet? bisher habe ich nur gelesen das das nicht so ist, das würde im schlechtesten Fall bedeuten dass ich nur 6 Monate lohnzahlung angerechnet bekomme, also nur 50% meines eigentlichen elterngekdes bekomme obwohl ich gegen das besschäftigungsverbot machtlos bin?!

von liddl am 29.01.2015, 17:42 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeldberechnung bei Beschäftigungsverbot kurz nach erstem Kind

Hallo,
bei Beschäftigungsverbot bekommen Sie keine Lohnersatzleistung sondern normalen Lohn vom Arbeitgeber.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kindergeldberechnung nach Beschäftigungsverbot und Lohnfortzahlung??

Hallo Frau Bader, Wir haben nun eine etwas längere Geschichte hinter uns. In Kurzform: - August 2013 ENDliCH schwanger nach künstlicher Befruchtung - sofort Beschäftigungsverbot - Abgang in der 14. SSW :'( - nach einem Monat spontan wieder schwanger, aber wieder Abgang ...

von Maggy2014 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Beschäftigungsverbot, Kind

Beschäftigungsverbot für 2. Kind während oder nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader. Ich habe am 9.1.13 ein Kind bekommen. Da ich in der Kita arbeite, bekam ich die ganze Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot erteilt. Meine 2 jährige Elternzeit endet jetzt dann im Januar 2015. Ich bin wieder (früh-) schwanger (-schaft). Voraussichtlicher ...

von Wirbelwinde123 30.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Beschäftigungsverbot, Kind

Steht mir nach dem Beschäftigungsverbot noch Resturlaub zu.

Guten Tag, ich haben eine Frage. Ich war 2013 Schwanger und hatte seit dem 8.6.13 ein Beschäftigungsverbot. Mein Jahresurlaub sind 29 Tage. Bis zum Beschäftigungsverbot hatte ich 7 Tage Urlaub. Steht mir jetzt der restliche Jahresurlaub v. 22 Tagen zu oder nur der anteilige ...

von Ylva83 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

ALG I nach Elternzeit mit vorherigen Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Frau Bader, ich werde zum Ende meiner 12monatigen Elternzeit arbeitslos, da mein Vertrag ausläuft.Während meiner Schwangerschaft erhielt ich ein Beschäftigungsverbot vom Arbeitgeber. Zählen die Ausgleichszahlungen aufgrund des Beschäftigungsverbots wie normales ...

von Ata 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Erneut schwanger - Beschäftigungsverbot direkt nach Eltenzeit

Hallo, meine Elternzeit geht noch bis März. Mein Sohn wurde im Februar 2014 geboren. Ich bin nun i n der 9. Woche erneut schwanger. Ab März 2015 sollte ich wieder arbeiten und erhalte nun ab diesem Zeitpunkt für die gesamte Schwangerschaft ein volles Beschäftigungsverbot. ...

von Springdackel 04.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Wer zahlt das Gehalt im Beschäftigungsverbot nach vorheriger längerer Krankheit?

Sehr geehrte Frau Bader, Folgendes beschäftigt mich: ich bin seit August aufgrund einer Depression arbeitsunfähig erkrankt. Nun habe ich festgestellt, dass ich schwanger bin. Eigentlich wollte ich wieder arbeiten, doch bei meinem Job kommt nur ein generelles ...

von Sonnenschein2112 27.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot nach Mutterschutz Urlaubsanspruch?

Hallo.... Ich habe eine Frage und zwar bin ich schwanger und im Beschäftigungsverbot. Der voraussichtliche geburtstermim ist der 6.2.15... Ich habe dieses jähr erst 5 Tage Urlaub genommen und habe jetzt noch 21 Tage über. Kann ich diese Tage im Anschluss an den Mutterschutz ...

von betty0382 23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Bemessungsgrundlage bei beschäftigungsverbot nach arbeitgeberwechsel

Liebe Frau bäder, Ich hoffe, dass sie mir weiterhelfen kônnen. Ich habe zum1.9.2014. meinen Arbeitgeber gewechselt. Das Paradoxe ist: ich mache noch die selbe Arbeit in der selben Institution, aber ich bin von einer drittmittelfinanzierten Arbeitsstelle jetzt an das Institut ...

von Mamo0612011 19.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

lohn in beschäftigungsverbot wenn nur 1/2 monat nach elternzeit gearbeitet

Hallo... ich habe am 01.10.14 wieder angefangen zu arbeiten...nun stellte sich heraus das ich erneut schwanger bin. Meine chefin wird mich sofort ins bv schicken.. wie läuft das da mit dem lohn?? Wird der von dem vollen monat und nur von den paar tagen??Ich bekomme eigentl. ...

von dida1987 17.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot nach Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich derzeit noch in Elternzeit bis zum zweiten Geburtstag meines Kindes. Danach werde ich wieder arbeiten gehen, jedoch wünschen wir uns zeitnah ein weiteres Kind. Das Elterngeld wurde im ersten Jahr ausgezahlt, das heisst ich habe jetzt ...

von steffisplash 05.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Beschäftigungsverbot

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.