*
Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft und Stllzeit

Dr. med. Wolfgang Paulus

   

Antwort:

Bestrahlung

Jemand, der eine Strahlentherapie erhält, strahlt ja nach den jeweiligen Sitzungen nicht selbst. Anders sähe es unmittelbar nach einer Behandlung mit radioaktiven Substanzen aus.

Insofern bestehen bei der von Ihnen beschriebenen Situation keinerlei Bedenken für das Ungeborene.

von Dr. Wolfgang Paulus am 11.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.